ajax-loader
Schultüte Rennfahrer

Schultüte Rennfahrer

Bastelanleitung
Schultüte Rennfahrer
Schultüte Rennfahrer


Bahn frei! Dieser Rennfahrer ist der perfekte Begleiter für alle, die in ihrem neuen Lebensabschnitt voll durchstarten wollen. Mit dieser selbstgebastelten Schultüte könnt Ihr mit Vollgas Euren ersten Schultag beginnen. Wie Ihr die Schultüte "Rennfahrer" in wenigen Handgriffen basteln könnt, zeigen wir Euch in unserer Anleitung. Also, Klebepistole aufladen, Schere bereitlegen und los geht's!



1



Im ersten Schritt klebt Ihr den Karostoff von innen, entlang der oberen Kante der Papp-Schultüte, mit Heißkleber fest. Dafür benötigt Ihr ein 40 cm breites und ca. 150 cm langes Stück Stoff. Der Karostoff wird während des Einklebens in Falten gelegt.


2



Druckt Euch die Vorlagen aus und schneidet sie aus. Übertragt die Vorlagen mit einem Bleistift auf den jeweils farblich passenden Fotokarton und schneidet diese aus. Dann machen wir uns an die Straße für unseren Rennfahrer: Schneidet dafür aus grauem Tonpapier die Straße aus und malt mit weißem Lackmarker eine Mittellinie auf. Fixiert die Straße mit doppelseitigem Klebeband auf der Tüte. Danach könnt Ihr die Schultüte zusammenfalten und an den Laschen zusammenstecken.


3



Klebt jetzt die Einzelteile für Auto, Reifen, Fahrer, Nummer, Pokal und Ampeln zusammen und befestigt diese jeweils mit Heißkleber an der Schultüte. Die Ampeln klebt Ihr im oberen Drittel der Tüte fest, den Pokal oben mittig. Zeichnet anschließend das Gesicht und die Markierung auf der Stoßstange ein.


4



Faltet die rote Papierspitze an den Faltkanten entsprechend der Vorlage. Um Euch die Faltarbeit etwas zu erleichtern, könnt Ihr ein Falzbein oder alternativ auch ein Lineal verwenden. Klebt die Spitze mit doppelseitigem Klebeband zusammen. Steckt die Papierspitze auf die Schultüte und fixiert sie mit Heißkleberpunkten. Jetzt kann die Schultüte ganz nach Herzenslust befüllt werden, bevor Ihr sie mit dem weißen Chiffonband und roten Stoffband zusammenbindet. Fertig ist eure selbstgebastelte Rennfahrer-Schultüte: Der perfekte Begleiter, um in der Schule richtig durchzustarten. Na dann, gute Fahrt!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Schultüte Rennfahrer

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Bastelanleitung

Schultüte Rennfahrer

Schultüte Rennfahrer


Bahn frei! Dieser Rennfahrer ist der perfekte Begleiter für alle, die in ihrem neuen Lebensabschnitt voll durchstarten wollen. Mit dieser selbstgebastelten Schultüte könnt Ihr mit Vollgas Euren ersten Schultag beginnen. Wie Ihr die Schultüte "Rennfahrer" in wenigen Handgriffen basteln könnt, zeigen wir Euch in unserer Anleitung. Also, Klebepistole aufladen, Schere bereitlegen und los geht's!



1



Im ersten Schritt klebt Ihr den Karostoff von innen, entlang der oberen Kante der Papp-Schultüte, mit Heißkleber fest. Dafür benötigt Ihr ein 40 cm breites und ca. 150 cm langes Stück Stoff. Der Karostoff wird während des Einklebens in Falten gelegt.


2



Druckt Euch die Vorlagen aus und schneidet sie aus. Übertragt die Vorlagen mit einem Bleistift auf den jeweils farblich passenden Fotokarton und schneidet diese aus. Dann machen wir uns an die Straße für unseren Rennfahrer: Schneidet dafür aus grauem Tonpapier die Straße aus und malt mit weißem Lackmarker eine Mittellinie auf. Fixiert die Straße mit doppelseitigem Klebeband auf der Tüte. Danach könnt Ihr die Schultüte zusammenfalten und an den Laschen zusammenstecken.


3



Klebt jetzt die Einzelteile für Auto, Reifen, Fahrer, Nummer, Pokal und Ampeln zusammen und befestigt diese jeweils mit Heißkleber an der Schultüte. Die Ampeln klebt Ihr im oberen Drittel der Tüte fest, den Pokal oben mittig. Zeichnet anschließend das Gesicht und die Markierung auf der Stoßstange ein.


4



Faltet die rote Papierspitze an den Faltkanten entsprechend der Vorlage. Um Euch die Faltarbeit etwas zu erleichtern, könnt Ihr ein Falzbein oder alternativ auch ein Lineal verwenden. Klebt die Spitze mit doppelseitigem Klebeband zusammen. Steckt die Papierspitze auf die Schultüte und fixiert sie mit Heißkleberpunkten. Jetzt kann die Schultüte ganz nach Herzenslust befüllt werden, bevor Ihr sie mit dem weißen Chiffonband und roten Stoffband zusammenbindet. Fertig ist eure selbstgebastelte Rennfahrer-Schultüte: Der perfekte Begleiter, um in der Schule richtig durchzustarten. Na dann, gute Fahrt!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen