Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
Der neue Kreativkatalog ist da - gleich gratis anfordern >>

Ratgeber: Basteln mit Beton

Gestalten mit Beton ist ein Spaß für Jung und Alt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und dank ihrer Beschaffenheit bleiben Kunstwerke aus Beton lange erhalten. In diesem Ratgeber, verraten wir Ihnen alles über das Basteln mit Beton und geben Ihnen darüber hinaus Tipps, wie Ihnen das Gestalten mit Beton noch leichter fällt.

Was ist Gieß-Beton und woraus besteht er?

Gieß-Beton ist ein staubarmes und gebrauchsfertiges Pulver, das zumeist auf Zement und Sand basiert. Die Beton-Rezeptur lässt sich ganz einfach mit Wasser anmischen und ist nach der Verarbeitung wetter- und frostbeständig. Der Kreativ-Beton eignet sich hervorragend zum Gießen von unterschiedlichen, dekorativen Gegenständen wie Schalen, Vasen, Untersetzer uvm. Durch die simple Verarbeitung entsteht wenig Schmutz und der Beton kann somit ganz einfach zu Hause verarbeitet werden. Zum Modellieren eignet sich Gieß-Beton allerdings nicht. Dafür empfiehlt sich Knet-Beton.

Was ist Knet-Beton?

Mit Knet-Beton lassen sich viele Formen modellieren, die mit Gieß-Beton nicht möglich wären. Im Gegensatz zum Kreativ-Beton wird Knet-Beton nicht gegossen, sondern lediglich zurecht geknetet. So lässt sich das Material ganz einfach in jede beliebige Form bringen. Zudem können Sie beispielsweise Musterungen ausarbeiten, darauf stempeln oder Gegenstände damit ummanteln. Mit Knet-Beton können Sie gestalten wie ein Profi.

Was ist Schmuck-Beton?

Schmuck-Beton ist ein Feinbeton und lässt sich, wie der Name schon sagt, für das Basteln von Schmuck verwenden. Das Ergebnis sind individuelle Schmuckstücke mit ebener und glatter Oberfläche, ohne grobe Steinchen oder unschöne Blasen im Beton. Der DIY-Schmuck lässt sich anschließend mit vielen Materialien, wie Deco-Metall oder Kreidefarbe veredeln.

Was muss ich beim Basteln mit Kreativ-Beton beachten?

Auch wenn Kreativ-Beton nachweislich nicht giftig und frei von Chemie ist, sollten Sie bei der Verarbeitung Handschuhe tragen. Die Hände bleiben sauber und trocknen nicht aus. Den Arbeitsbereich am besten mit genügend Tüchern oder einer abwaschbaren Bastelunterlage abdecken. Kinder sollten nur unter Aufsicht eines Erwachsenen mit Gieß- oder Knetbeton hantieren. Beachten Sie außerdem unbedingt die Sicherheitshinweise auf der Verpackung oder eventuellen Verpackungsbeilagen. Gieß-Beton sollten Sie nicht in Glasschüsseln anrühren, da sich der Beton nicht mehr von solchen Oberflächen trennen lässt. Verwenden Sie stattdessen Plastik- oder Gummibehälter, wie zum Beispiel Joghurtbecher oder Tontöpfe. Beim Basteln mit Beton empfiehlt es sich, nach und nach kleinere Mengen Beton anzumischen. So vermeiden Sie, dass die noch nicht verarbeitete Masse eintrocknet. Sollten Sie doch größere Mengen Kreativ-Beton benötigen, geht das Anrühren am einfachsten mit einem Mörtelrührer, den man an die Bohrmaschine anbringen kann.

Welche Formen eignen sich zum Betongießen?

Am ehesten eignen sich beschichtete Kuchenformen oder extra angefertigte Gießformen aus Plastik oder Silikon. Tipp: Gießform vor dem Ausgießen gut mit Speiseöl einstreichen, das erleichtert das Herauslösen des Betons nach dem Trocknen.

Welche Formen eignen sich zum Betongießen?

Falls Sie Ihre Beton-Deko mit Kreidefarbe oder Acrylfarbe bemalen möchten, sollte der Beton vollständig getrocknet sein. Das erkennen Sie am besten an der Farbänderung. Ist der Beton durchgetrocknet, verfärbt er sich hellgrau. Natürlich gib es auch die Möglichkeit, die Beton-Objekte mit Blattmetall und mit Hilfe von Anlegemilch zu verzieren. Das setzt besondere Akzente und sieht zudem sehr modern aus. Natürlich haben wir auch Anleitungen für Sie parat, in denen wir Ihnen zeigen, welche DIY-Beton-Deko Sie gestalten können:

Videoanleitung: Strukturen in Beton gießen

Bastelanleitung: Betonküken

Bastelanleitung: Beton-Eierhalter

Bastelanleitung: Weihnachtsengel aus Knetbeton

Bastelanleitung: Vögel aus Knetbeton

Bastelanleitung: Weihnachtsbäume aus Knetbeton

Bastelanleitung: Windlicht aus Knetbeton