Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
10 % Rabatt - jetzt Newsletter abonnieren!

Gütermann

Gütermann
 

Gütermann – Nahtkompetenz seit 1864

Ein Faden ist wie der andere? Nicht, wenn er von Gütermann ist – in diesen Fäden steckt ein in 150 Jahren stetig gewachsenes Know-how. Innovative Fadentechnologien stammen aus Gutach im Breisgau, dem Stammsitz der Firma, oder wurden dort weiterentwickelt. So ist Gütermann Nähgarn etwas feiner, reißfester, scheuerbeständiger – oder schlicht schöner – als viele andere.
 

Die Anfänge liegen in Wien

Im Alter von 36 Jahren gründet Max Gütermann 1864 in Wien, dem zu seiner Zeit größten Umschlagplatz für Seide, die Firma Gütermann & Co. Anfangs kauft er bereits gesponnenes und gezwirntes Schappe-Seidengarn, lässt es färben, auf Karten und Spulen wickeln, um es dann weiterzuverkaufen. Der Leitgedanke, der ihn antreibt: „Die beste Nähseide auf wirtschaftlichste Weise herzustellen und sie so zu verkaufen, dass der Verbraucher sie so billig wie möglich erhalten kann."
 

1867: Der Umzug an den Standort Gutach

Bereits drei Jahre nach der Gründung erwirbt Max Gütermann im damaligen Großherzogtum Baden ein Gelände in Gutach und verlegt den Firmensitz in das Elztal. Eine wegweisende Entscheidung, denn noch heute befindet sich hier der Hauptsitz des Unternehmens.
 

Ab 1955: Polyester auf dem Vormarsch

Nach intensiven Versuchen mit Synthetikfasern und -fäden fällt im Jahr 1955 die Entscheidung, zusätzlich zur Nähseide Nähfäden aus 100 % Polyester aufzunehmen. Die Produktion der neuen Synthetikfasern erfolgt zu einem großen Teil auf denselben Maschinen, die zur Nähseidenherstellung verwendet werden.
 

Ein unverzichtbarer Klassiker: Der Gütermann Allesnäher

Noch heute ist Polyester das dominante Material bei den Nähgarnen: Der Gütermann creativ Allesnäher aus 100 % Polyester ist der richtige Nähfaden für alle dünnen bis mittleren Stoffe. Er eignet sich hervorragend zum Nähen mit der Nähmaschine und von Hand, unabhängig von der Stichart. Dieser besonders hochwertige und gleichmäßige Nähfaden garantiert optimales Nähen ohne Faserflug und Nahtkräuseln. Durch die hohe Reiß- und Scheuerfestigkeit des Nähfadens entstehen belastbare und haltbare Nähte. Der „Allesnäher“ wird in Deutschland hergestellt.


Gütermann bei buttinette

In unserem Online-Shop führen wir eine kleine, aber feine Auswahl an hochwertigen Gütermann Produkten. Den Klassiker „Allesnäher“ gibt es bei uns in attraktiven Sets mit verschiedenen Farbthemen. Außerdem erhalten Sie bei uns den Gütermann Textilkleber und ein Saumvlies, das ein Säumen ohne Nähen ermöglicht.