Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

Wolle ist ein Naturprodukt, das viele positive Eigenschaften in sich vereint. Wollfasern enthalten sehr viel Luft und sind daher wärmeisolierend und temperaturausgleichend. Sie können in ihrem Inneren sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen und sind an ihrer Oberfläche schmutz- und wasserabweisend. Tipp: Beim Lüften an der frischen Luft gibt ein Wollpullover unangenehme Gerüche wieder ab, Waschen ist oft unnötig. Wenn nicht näher definiert, stammt Wolle in der Regel vom Schaf.


Zurück zum Textillexikon