Eigenschaften von Käseleinen

Leichte Transparenz und ein angenehm kühler Griff zeichnen Käseleinen aus. Trotz seines Namens ist heute meist Baumwolle oder Viskose Hauptbestandteil von Käseleinen. Die Dichte der Schuss- und Kettfäden ist sehr gering. Käseleinen ist hervorragend für sommerliche Hemden, Kleider und Tücher geeignet, muss aufgrund seiner Transparenz aber ggf. mit Futter verarbeitet werden. 


Zurück zum Textillexikon