Eigenschaften von Jacquard-Gewebe

Jacquard ist eine Bindungsart für Stoffe, die eine Gestaltung mit komplexen Mustern ermöglicht. Dies erfolgt durch den Einsatz von verschiedenfarbigen Fäden und/oder den Wechsel von Kett- und Schussatlasbindung. Jacquardgewebe kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, wie etwa Seide, Viskose, Baumwolle oder synthetischen Stoffen.


Zurück zum Textillexikon