Eigenschaften von Elasthan

Elasthan erhöht die Elastizität anderer Materialien deutlich. Die Synthesefaser ist eine Untergruppe von Polyurethan. Es ist 100 % elastisch und bis zu 700 % dehnbar. Als Beimischung wird es meistens mit zwischen 5 und 12 % eingesetzt; mit bis zu 40 % kann jede gewünschte Elastizität erreicht werden. Um das Elasthan nicht direkt auf der Haut zu tragen, wird es auch oft als Umspinnzwirn eingesetzt. 


Zurück zum Textillexikon