Eigenschaften von Aida

Als Aida bezeichnet man einen Stoff mit Leinwandbindung, der gerne als Stickunterlage verwendet wird. Ein Aidagewebe hat eine löchrige, grobe Optik und einen harten Griff. Es gibt verschiedene Aida-Qualitäten: Die Lochgrößen 33 Loch/10 cm oder 45 Loch/10 cm sind für Karten und Kissen geeignet. Für feinere Handarbeiten werden die Lochgrößen 54 Loch/10 cm oder 71 Loch/10 cm verwendet. 


Zurück zum Textillexikon