Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Weihnachtsbäume gehäkelt aus Woll Butt Jeanie

Weihnachtsbäume gehäkelt aus Woll Butt Jeanie

Modell
Schwierigkeit
Weihnachtsbäume gehäkelt aus Woll Butt Jeanie
Weihnachtszeit ist Dekorationszeit! Unsere gehäkelten Weihnachtsbäume aus Woll Butt Jeanie verbreiten pure Weihnachtsstimmung. Als Vierergespann geben die Weihnachtsbäume eine wunderschöne harmonische Weihnachtsdekoration ab. Überzeugen Sie sich selbst, wir erklären Ihnen in der Gratisanleitung Schritt für Schritt, wie Sie diese außergewöhnliche Weihnachtsdekoration häkeln.




Schwierigkeitsgrad mittel

Material für alle 4 Kegel: Woll Butt „Jeanie“, 37 % Wolle, 37 % Polyacryl, 25 % Polyamid, 1 % Metallfaser, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: rot (B.-Nr. 12392) ca. 100 g, grün (B.-Nr. 12393) ca. 50 g
  
buttinette Wollhäkelnadel 4,5 mm ( B.- Nr. 28741)
Styroporkegel 25 cm: (B.- Nr. 30768)
Styroporkegel 20 cm: (B.- Nr. 30767)
Styroporkegel 11 cm: (B.- Nr. 49942)
Bouillon-Effektdraht: (B.- Nr. 85554)
Sternperlen rot: (B.- Nr. 54228)
Sternperlen weiß: (B.- Nr. 81268)
Acrylwachsperlen: (B.- Nr. 52873)
Perlonfaden: (B.- Nr. 80210)
buttinette Nähnadeln: (B.- Nr. 25304)
 
Arbeitsanleitung:
Der Kegel wird mit festen Maschen (fM) in Spiralrunden gearbeitet. Dabei wird immer nur in das hintere Maschenglied eingestochen.

1




Mit Grün (g) einen Fadenring herstellen. Dafür den Faden um den Daumen legen und von unten nach oben mit der Häkelnadel einstechen.


2




Den Faden holen…


3
#



… durchziehen,


4




den Daumen nach unten drehen und eine Luftmasche arb.


5




Nun in Runden (Rd.) weiterarbeiten.
1. Rd.: 6 fM in den Fadenring häkeln.


6




2. Rd. (g): In jede feste Masche der Vorrunde 1 fM häkeln.
Den Rundenübergang mit einem Faden markieren.
3. Rd. (g): jede 2. Masche verdoppeln. = 9 fM
4. Rd. (g): 9 fM


7




Bei dem Farbwechsel wird die letzte M der Rd. mit der neuen Farbe abgemascht.
5. Rd. (rot (r)): jede 3. Masche verdoppeln. = 12 fM
6. Rd. (r): 12 fM


8




Für den Farbwechsel das Garn auf der linken Seite locker hochnehmen.


9




7. Rd. (g): die 2. M und dann immer jede 4. M verd., am Ende 2 fM = 15 fM
8. Rd. (g): 15 fM
9. Rd. (r): die 4. M und dann immer jede 5. M verd., am Ende 1 fM = 18 fM
10. Rd. (g): 18 fM
11. Rd. (g): die 2. M und dann immer jede 6. M verd., am Ende 4 fM = 21 fM
12. Rd. (r): 21 fM
13. Rd. (r): die 6. M und dann immer jede 7. M verd., am Ende 1 fM = 24 fM
14. Rd. (g): 24 fM
15. Rd. (g): 24 fM
16. Rd. (g): die 4. M und dann immer jede 8. M verd., am Ende 4 fM = 27 fM
17. Rd. (r): 27 fM
18. Rd. (r): 27 fM
19. Rd. (g): jede 9. M verd. = 30 fM
20. Rd. (g): 30 fM
21. Rd. (g): 30 fM
22. Rd. (g): die 2. M und dann immer jede 10. M verd., am Ende 8 fM = 33 fM
23. Rd. (g): 33 fM
24. Rd. (r): 33 fM
25. Rd. (r): die 6. M und dann immer jede 11. M verd., am Ende 5 fM = 36 fM
26. Rd. (g): 36 fM
27. Rd. (r): 36 fM
28. Rd. (g): ): die 10. M und dann immer jede 12. M verd., am Ende 2 fM = 39 fM
29. Rd. (r): 39 fM
30. Rd. (r): 39 fM
31. Rd. (g): die 3. M und dann immer jede 13. M verd., am Ende 10 fM = 42 fM
32. Rd. (g): 42 fM
33. Rd. (r): 42 fM
34. Rd. (g): die 7. M und dann immer jede 14. M verd., am Ende 7 fM = 45 fM
35. Rd. (g): 45 fM
36. Rd. (r): 45 fM
37. Rd. (r): die 1. M und dann immer jede 15. M verd., am Ende 14 fM = 48 fM 38. Rd. (g): 48 fM
39. Rd. (g): 48 fM
40. Rd. (g): die 10. M und dann immer jede 16. M verd., am Ende 6 fM = 51 fM
41. Rd. (r): 51 fM
42. Rd. (r): 51 fM


10




In der letzten Rd. je 2 M zus. abmaschen = 30 M


11




Danach die Fäden vernähen und das Gehäkelte über den Styroporkegel stülpen.


12




Mit dem Perlonfaden könnt ihr dann die Perlen aufnähen.


13




Für den 20 cm Kegel häkelt ihr komplett in Rot die 1. bis 39. Rd.
Danach noch 1 Rd. mit 48 fM.
In der folgenden Rd. je 2 M zus. abmaschen = 24 M. Zum Schluß die Fäden vernähen und das Gehäkelte über den Kegel stülpen.


14




Einen 120 cm langen Draht abschneiden und im Wechsel 1 weißen und 2 rote Sterne auffädeln. Dazwischen kommt  je 1 weiße Perle.
Danach den Draht oben an der Spitze zusammendrehen und nach unten wickeln. Dabei die Sterne und Perlen gleichmäßig verteilen.


15




Zum Schluß müsst ihr den Draht verdrehen und das Ende nach innen ziehen.


16




Für die 11 cm Kegel häkelt ihr die 1. bis 8. Rd. in Grün, die 9. bis 20. Rd. in Rot und die 21. bis 24. Rd. in grün. Danach häkelt ihr noch 1 Rd. mit 33 fM.
In der folgenden Rd. je 2 M zus. abmaschen, am Ende 1 fM arb. = 17 M.
Wieder die Fäden vernähen und das Gehäkelte über den Kegel stülpen.
Den 2. Kegel arbeitet ihr farblich gegengleich zum 1. Kegel.


17




Die kleinen Kegel könnt ihr nach dem gleichen Schema mit Perlen und Sternen verzieren.



 
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Weihnachtsbäume gehäkelt aus Woll Butt Jeanie

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Weihnachtsbäume gehäkelt aus Woll Butt Jeanie

Weihnachtszeit ist Dekorationszeit! Unsere gehäkelten Weihnachtsbäume aus Woll Butt Jeanie verbreiten pure Weihnachtsstimmung. Als Vierergespann geben die Weihnachtsbäume eine wunderschöne harmonische Weihnachtsdekoration ab. Überzeugen Sie sich selbst, wir erklären Ihnen in der Gratisanleitung Schritt für Schritt, wie Sie diese außergewöhnliche Weihnachtsdekoration häkeln.




Schwierigkeitsgrad mittel

Material für alle 4 Kegel: Woll Butt „Jeanie“, 37 % Wolle, 37 % Polyacryl, 25 % Polyamid, 1 % Metallfaser, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: rot (B.-Nr. 12392) ca. 100 g, grün (B.-Nr. 12393) ca. 50 g
  
buttinette Wollhäkelnadel 4,5 mm ( B.- Nr. 28741)
Styroporkegel 25 cm: (B.- Nr. 30768)
Styroporkegel 20 cm: (B.- Nr. 30767)
Styroporkegel 11 cm: (B.- Nr. 49942)
Bouillon-Effektdraht: (B.- Nr. 85554)
Sternperlen rot: (B.- Nr. 54228)
Sternperlen weiß: (B.- Nr. 81268)
Acrylwachsperlen: (B.- Nr. 52873)
Perlonfaden: (B.- Nr. 80210)
buttinette Nähnadeln: (B.- Nr. 25304)
 
Arbeitsanleitung:
Der Kegel wird mit festen Maschen (fM) in Spiralrunden gearbeitet. Dabei wird immer nur in das hintere Maschenglied eingestochen.

1




Mit Grün (g) einen Fadenring herstellen. Dafür den Faden um den Daumen legen und von unten nach oben mit der Häkelnadel einstechen.


2




Den Faden holen…


3
#



… durchziehen,


4




den Daumen nach unten drehen und eine Luftmasche arb.


5




Nun in Runden (Rd.) weiterarbeiten.
1. Rd.: 6 fM in den Fadenring häkeln.


6




2. Rd. (g): In jede feste Masche der Vorrunde 1 fM häkeln.
Den Rundenübergang mit einem Faden markieren.
3. Rd. (g): jede 2. Masche verdoppeln. = 9 fM
4. Rd. (g): 9 fM


7




Bei dem Farbwechsel wird die letzte M der Rd. mit der neuen Farbe abgemascht.
5. Rd. (rot (r)): jede 3. Masche verdoppeln. = 12 fM
6. Rd. (r): 12 fM


8




Für den Farbwechsel das Garn auf der linken Seite locker hochnehmen.


9




7. Rd. (g): die 2. M und dann immer jede 4. M verd., am Ende 2 fM = 15 fM
8. Rd. (g): 15 fM
9. Rd. (r): die 4. M und dann immer jede 5. M verd., am Ende 1 fM = 18 fM
10. Rd. (g): 18 fM
11. Rd. (g): die 2. M und dann immer jede 6. M verd., am Ende 4 fM = 21 fM
12. Rd. (r): 21 fM
13. Rd. (r): die 6. M und dann immer jede 7. M verd., am Ende 1 fM = 24 fM
14. Rd. (g): 24 fM
15. Rd. (g): 24 fM
16. Rd. (g): die 4. M und dann immer jede 8. M verd., am Ende 4 fM = 27 fM
17. Rd. (r): 27 fM
18. Rd. (r): 27 fM
19. Rd. (g): jede 9. M verd. = 30 fM
20. Rd. (g): 30 fM
21. Rd. (g): 30 fM
22. Rd. (g): die 2. M und dann immer jede 10. M verd., am Ende 8 fM = 33 fM
23. Rd. (g): 33 fM
24. Rd. (r): 33 fM
25. Rd. (r): die 6. M und dann immer jede 11. M verd., am Ende 5 fM = 36 fM
26. Rd. (g): 36 fM
27. Rd. (r): 36 fM
28. Rd. (g): ): die 10. M und dann immer jede 12. M verd., am Ende 2 fM = 39 fM
29. Rd. (r): 39 fM
30. Rd. (r): 39 fM
31. Rd. (g): die 3. M und dann immer jede 13. M verd., am Ende 10 fM = 42 fM
32. Rd. (g): 42 fM
33. Rd. (r): 42 fM
34. Rd. (g): die 7. M und dann immer jede 14. M verd., am Ende 7 fM = 45 fM
35. Rd. (g): 45 fM
36. Rd. (r): 45 fM
37. Rd. (r): die 1. M und dann immer jede 15. M verd., am Ende 14 fM = 48 fM 38. Rd. (g): 48 fM
39. Rd. (g): 48 fM
40. Rd. (g): die 10. M und dann immer jede 16. M verd., am Ende 6 fM = 51 fM
41. Rd. (r): 51 fM
42. Rd. (r): 51 fM


10




In der letzten Rd. je 2 M zus. abmaschen = 30 M


11




Danach die Fäden vernähen und das Gehäkelte über den Styroporkegel stülpen.


12




Mit dem Perlonfaden könnt ihr dann die Perlen aufnähen.


13




Für den 20 cm Kegel häkelt ihr komplett in Rot die 1. bis 39. Rd.
Danach noch 1 Rd. mit 48 fM.
In der folgenden Rd. je 2 M zus. abmaschen = 24 M. Zum Schluß die Fäden vernähen und das Gehäkelte über den Kegel stülpen.


14




Einen 120 cm langen Draht abschneiden und im Wechsel 1 weißen und 2 rote Sterne auffädeln. Dazwischen kommt  je 1 weiße Perle.
Danach den Draht oben an der Spitze zusammendrehen und nach unten wickeln. Dabei die Sterne und Perlen gleichmäßig verteilen.


15




Zum Schluß müsst ihr den Draht verdrehen und das Ende nach innen ziehen.


16




Für die 11 cm Kegel häkelt ihr die 1. bis 8. Rd. in Grün, die 9. bis 20. Rd. in Rot und die 21. bis 24. Rd. in grün. Danach häkelt ihr noch 1 Rd. mit 33 fM.
In der folgenden Rd. je 2 M zus. abmaschen, am Ende 1 fM arb. = 17 M.
Wieder die Fäden vernähen und das Gehäkelte über den Kegel stülpen.
Den 2. Kegel arbeitet ihr farblich gegengleich zum 1. Kegel.


17




Die kleinen Kegel könnt ihr nach dem gleichen Schema mit Perlen und Sternen verzieren.



 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen