Alles muss raus - zum WSV 2021 >>

ajax-loader
Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Modell
Schwierigkeit
Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Haben Sie Lust auf Häkeln? Wir haben mal wieder eine Anleitung für ein zuckersüßes Häkel-Mini für Sie. Hier finden Sie eine Anleitung für einen zauberhaften Stiftehalter, der mit einer niedlichen Maus zusammen auf Ihre Stifte aufpasst. Tipp: auch als Geschenk zum Schulfanfang ideal geeignet!

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Größe: Becher ca. 7,5 cm hoch, Ø ca. 8 cm
             Maus ca. 9 cm hoch

Material: Woll Butt „Topflappengarn“, 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 85 m, Farbe: grün (B.-Nr. 104.45) ca. 50 g, weiß (B.-Nr. 270.47) ca. 50 g, grau (B.-Nr. 270.55) ca. 50 g, schwarz (B.-Nr. 270.46) ca. 50 g (alternativ Rest schwarze Wolle), Füllwatte (B.-Nr. 497.04), Mini-Kunststoffaugen (B.-Nr. 818.82), transparentes Nähgarn (B.-Nr. 226.47), buttinette Wollnadel (B.-Nr. 112.08), buttinette Nähnadel (B.-Nr. 253.04)

buttinette Wollhäkelnadel 3 mm

Gehäkelt werden feste Maschen (fM) in Runden und Spiralrunden.

1

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Begonnen wird mit dem Becher. Damit dieser Standfestigkeit bekommt, wird er mit doppeltem Garn und fest gehäkelt !
Hier häkelt Ihr in Runden, die immer mit einer Kettmasche (KM) in die 1. fM geschlossen wird. 1 Steigeluftmasche arbeiten, diese wird nicht mitgezählt. Die 1. Masche der Runde (Rd.) in die gleiche Schlaufe häkeln (h) wie die KM.

Becherboden
Fadenring (Fd.-Ring) in grün:
1. Rd.: 7 fM
2. Rd.: jede Masche (M) verdoppeln (verd.) = 14 M
3. Rd.: jede 2. M verd. = 21 M
4. Rd.: jede 3. M verd. = 28 M
5. Rd.: die 2. M verd., dann 6x jede 4. M verd., 2 fM = 35 M
6. Rd.: jede 5. M verd. = 42 M

Anschließend häkelt Ihr 1 Rd. fM, dabei stecht Ihr von hinten nach vorn um die fM der Vorrunde und wieder nach hinten. So bildet sich ein Becherrand.

2

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Seitenwand des Bechers
Beim Farbwechsel  wird die letzte fM der Rd. schon mit dem neuen Fd. abgemascht.

3

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Danach häkelt Ihr die KM und schließt die Rd.
Den Faden, mit dem Ihr gerade nicht arbeitet, schneidet Ihr nicht ab, sondern führt ihn innen mit hoch.

4

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

So arbeitet Ihr im Wechsel 6x je 1 Rd. grün und 1 Rd. weiß.
Als Abschluss noch 1 Rd. grün setzen.
Fäden vernähen.

5

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Jetzt wird die Maus in Spiralrunden mit einfachem Garn gehäkelt ! Zur besseren Übersicht jeweils die letzte M der Rd. markieren.

Körper der Maus
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 6 fM
2. Rd.: jede M verd. = 12 M
3. Rd.: jede 3. M verd. = 16 M
4. Rd.: jede 4. M verd. = 20 M
5. Rd.: jede 5. M verd. = 24 M
6. Rd.: jede 6. M verd. = 28 M
7. - 11. Rd.: jede M h
12. Rd.: jede 6. + 7. M zusammen abmaschen (zus.abm.) = 24 M
13. Rd.: jede 5. + 6. M zus.abm. = 20 M
14. Rd.: jede 4. + 5. M zus.abm. = 16 M
15. Rd.: jede 3. + 4. M zus.abm. = 12 M
Den Körper ausstopfen.
16. Rd.: jede 2. + 3. M zus.abm. = 8 M
17. Rd.: jede M h
Den Anfangsfaden vernäht Ihr, der Endfaden wird später zum Annähen des Kopfes verwendet.


6

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Kopf der Maus
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 6 fM
2. Rd.: jede M verd. = 12 M
3. Rd.: jede 3. M verd. = 16 M
4. Rd.: jede 4. M verd. = 20 M
5. Rd.: jede 5. M verd. = 24 M
6. + 7. Rd.: jede M h
8. Rd.: jede 5. + 6. M zus.abm. = 20 M
9. Rd.: jede M h
10. Rd.: jede 4. + 5. M zus.abm. = 16 M
11. Rd.: jede M h
12. Rd.: jede 3. + 4. M zus.abm. = 12 M
13. Rd.: jede 2. + 3. M zus.abm. = 8 M
Den Kopf ausstopfen.
14. Rd.: 2 fM, 2 M zus.abm., 2 fM, 2 M zus.abm. = 6 M
Die Kopfspitze schließen und die Fäden
vernähen.


7

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Ohren
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 6 fM
2. Rd.: jede M verd. = 12 M
3. Rd.: jede 3. M verd. = 16 M
4. Rd.: jede 4. M verd. = 20 M
5. Rd.: jede 4. + 5. M zus.abm. = 16 M
6. Rd.: jede 3. + 4. M zus.abm. = 12 M
7. Rd.: jede 2. + 3. M zus.abm. = 8 M
Zweimal arbeiten.
Die Ohren werden plattgedrückt und geformt.
Den Anfangsfaden vernähen, den Endfaden später zum Annähen nutzen.

8

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Arm mit Hand
Fd.-Ring in grau:
1 Rd.: 5 fM
2. Rd.: jede M verd. = 10 M
Den Anfangsfaden nach außen ziehen.
3. Rd.: fM
4. Rd.: immer 2 M zus.abm. = 5 M
Die Hand etwas ausstopfen.
Für den Arm weiter fM in Spiralrunden h bis
der gesamte Arm etwa 5,5 cm lang ist.
Zweimal arbeiten.
Anfangsfaden vernähen, Endfaden später zum Annähen an den Kopf nutzen.

9

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Fuß
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 4 fM (diese Seite bildet nachher die Spitze des Fußes)
2. Rd.: jede M verd. = 8 M
3. Rd.: jede M h
4. Rd.: immer 2 M zus.abm. = 4 M
Fuß leicht ausstopfen. Die Fäden vernähen.
Zweimal arbeiten.

10

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Bein
Am hinteren Teil des Fußes in grau den Fd. neu anschlingen und 5 M rund verteilt anhäkeln. Über diese 5 M mit fM und Spiral-Runden solange h, bis das Bein mit Fuß ca. 5,5 cm lang ist.
Zweimal arbeiten.
Den Anfangsfaden vernähen, den Endfaden zum späteren Annähen des Beins hängen lassen.


11

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Schwanz
In grau 20 LM anschlagen und 1 Reihe KM zurückhäkeln.
1 Faden vernähen, den anderen später zum Annähen nutzen.

12

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Nasenspitze
Fd.-Ring in schwarz:
6 fM h, Fd. abschneiden und durchziehen.
Mit der Wollnadel die Runde schließen und einige Male durch die Maschen fädeln. Somit formt sich die Nasenspitze zu einem kleinen runden Knäuel. Wieder einen Faden zum Annähen hängen lassen.

13

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Nun setzt Ihr die Maus zusammen: Den
Kopf, die Arme und Beine, den Schwanz an den Körper nähen. Die Ohren auf den Kopf nähen, Nasenspitze anbringen.
Die Augen werden mit Nähnadel und doppeltem, transparenten Nähgarn zwischen der 10. + 11. Rd. mit 2 M Abstand angebracht.
Für die Barthaare ein Stück schwarze Wolle seitlich durch die Schnauze fädeln und rechts und links nah am Kopf jeweils mit einem Knoten fixieren. Auf die gewünschte Länge kürzen und das Garn aufzwirbeln.

14

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Zum Schluss drapiert Ihr die Maus an den Becher. Näht sie am Bauch, an den Händen und Beinen mit doppeltem transparenten Nähgarn fest.
 

Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Haben Sie Lust auf Häkeln? Wir haben mal wieder eine Anleitung für ein zuckersüßes Häkel-Mini für Sie. Hier finden Sie eine Anleitung für einen zauberhaften Stiftehalter, der mit einer niedlichen Maus zusammen auf Ihre Stifte aufpasst. Tipp: auch als Geschenk zum Schulfanfang ideal geeignet!

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Größe: Becher ca. 7,5 cm hoch, Ø ca. 8 cm
             Maus ca. 9 cm hoch

Material: Woll Butt „Topflappengarn“, 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 85 m, Farbe: grün (B.-Nr. 104.45) ca. 50 g, weiß (B.-Nr. 270.47) ca. 50 g, grau (B.-Nr. 270.55) ca. 50 g, schwarz (B.-Nr. 270.46) ca. 50 g (alternativ Rest schwarze Wolle), Füllwatte (B.-Nr. 497.04), Mini-Kunststoffaugen (B.-Nr. 818.82), transparentes Nähgarn (B.-Nr. 226.47), buttinette Wollnadel (B.-Nr. 112.08), buttinette Nähnadel (B.-Nr. 253.04)

buttinette Wollhäkelnadel 3 mm

Gehäkelt werden feste Maschen (fM) in Runden und Spiralrunden.

1

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Begonnen wird mit dem Becher. Damit dieser Standfestigkeit bekommt, wird er mit doppeltem Garn und fest gehäkelt !
Hier häkelt Ihr in Runden, die immer mit einer Kettmasche (KM) in die 1. fM geschlossen wird. 1 Steigeluftmasche arbeiten, diese wird nicht mitgezählt. Die 1. Masche der Runde (Rd.) in die gleiche Schlaufe häkeln (h) wie die KM.

Becherboden
Fadenring (Fd.-Ring) in grün:
1. Rd.: 7 fM
2. Rd.: jede Masche (M) verdoppeln (verd.) = 14 M
3. Rd.: jede 2. M verd. = 21 M
4. Rd.: jede 3. M verd. = 28 M
5. Rd.: die 2. M verd., dann 6x jede 4. M verd., 2 fM = 35 M
6. Rd.: jede 5. M verd. = 42 M

Anschließend häkelt Ihr 1 Rd. fM, dabei stecht Ihr von hinten nach vorn um die fM der Vorrunde und wieder nach hinten. So bildet sich ein Becherrand.

2

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Seitenwand des Bechers
Beim Farbwechsel  wird die letzte fM der Rd. schon mit dem neuen Fd. abgemascht.

3

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Danach häkelt Ihr die KM und schließt die Rd.
Den Faden, mit dem Ihr gerade nicht arbeitet, schneidet Ihr nicht ab, sondern führt ihn innen mit hoch.

4

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

So arbeitet Ihr im Wechsel 6x je 1 Rd. grün und 1 Rd. weiß.
Als Abschluss noch 1 Rd. grün setzen.
Fäden vernähen.

5

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Jetzt wird die Maus in Spiralrunden mit einfachem Garn gehäkelt ! Zur besseren Übersicht jeweils die letzte M der Rd. markieren.

Körper der Maus
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 6 fM
2. Rd.: jede M verd. = 12 M
3. Rd.: jede 3. M verd. = 16 M
4. Rd.: jede 4. M verd. = 20 M
5. Rd.: jede 5. M verd. = 24 M
6. Rd.: jede 6. M verd. = 28 M
7. - 11. Rd.: jede M h
12. Rd.: jede 6. + 7. M zusammen abmaschen (zus.abm.) = 24 M
13. Rd.: jede 5. + 6. M zus.abm. = 20 M
14. Rd.: jede 4. + 5. M zus.abm. = 16 M
15. Rd.: jede 3. + 4. M zus.abm. = 12 M
Den Körper ausstopfen.
16. Rd.: jede 2. + 3. M zus.abm. = 8 M
17. Rd.: jede M h
Den Anfangsfaden vernäht Ihr, der Endfaden wird später zum Annähen des Kopfes verwendet.


6

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Kopf der Maus
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 6 fM
2. Rd.: jede M verd. = 12 M
3. Rd.: jede 3. M verd. = 16 M
4. Rd.: jede 4. M verd. = 20 M
5. Rd.: jede 5. M verd. = 24 M
6. + 7. Rd.: jede M h
8. Rd.: jede 5. + 6. M zus.abm. = 20 M
9. Rd.: jede M h
10. Rd.: jede 4. + 5. M zus.abm. = 16 M
11. Rd.: jede M h
12. Rd.: jede 3. + 4. M zus.abm. = 12 M
13. Rd.: jede 2. + 3. M zus.abm. = 8 M
Den Kopf ausstopfen.
14. Rd.: 2 fM, 2 M zus.abm., 2 fM, 2 M zus.abm. = 6 M
Die Kopfspitze schließen und die Fäden
vernähen.


7

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn

Ohren
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 6 fM
2. Rd.: jede M verd. = 12 M
3. Rd.: jede 3. M verd. = 16 M
4. Rd.: jede 4. M verd. = 20 M
5. Rd.: jede 4. + 5. M zus.abm. = 16 M
6. Rd.: jede 3. + 4. M zus.abm. = 12 M
7. Rd.: jede 2. + 3. M zus.abm. = 8 M
Zweimal arbeiten.
Die Ohren werden plattgedrückt und geformt.
Den Anfangsfaden vernähen, den Endfaden später zum Annähen nutzen.

8

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Arm mit Hand
Fd.-Ring in grau:
1 Rd.: 5 fM
2. Rd.: jede M verd. = 10 M
Den Anfangsfaden nach außen ziehen.
3. Rd.: fM
4. Rd.: immer 2 M zus.abm. = 5 M
Die Hand etwas ausstopfen.
Für den Arm weiter fM in Spiralrunden h bis
der gesamte Arm etwa 5,5 cm lang ist.
Zweimal arbeiten.
Anfangsfaden vernähen, Endfaden später zum Annähen an den Kopf nutzen.

9

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Fuß
Fd.-Ring in grau:
1. Rd.: 4 fM (diese Seite bildet nachher die Spitze des Fußes)
2. Rd.: jede M verd. = 8 M
3. Rd.: jede M h
4. Rd.: immer 2 M zus.abm. = 4 M
Fuß leicht ausstopfen. Die Fäden vernähen.
Zweimal arbeiten.

10

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Bein
Am hinteren Teil des Fußes in grau den Fd. neu anschlingen und 5 M rund verteilt anhäkeln. Über diese 5 M mit fM und Spiral-Runden solange h, bis das Bein mit Fuß ca. 5,5 cm lang ist.
Zweimal arbeiten.
Den Anfangsfaden vernähen, den Endfaden zum späteren Annähen des Beins hängen lassen.


11

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Schwanz
In grau 20 LM anschlagen und 1 Reihe KM zurückhäkeln.
1 Faden vernähen, den anderen später zum Annähen nutzen.

12

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Nasenspitze
Fd.-Ring in schwarz:
6 fM h, Fd. abschneiden und durchziehen.
Mit der Wollnadel die Runde schließen und einige Male durch die Maschen fädeln. Somit formt sich die Nasenspitze zu einem kleinen runden Knäuel. Wieder einen Faden zum Annähen hängen lassen.

13

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Nun setzt Ihr die Maus zusammen: Den
Kopf, die Arme und Beine, den Schwanz an den Körper nähen. Die Ohren auf den Kopf nähen, Nasenspitze anbringen.
Die Augen werden mit Nähnadel und doppeltem, transparenten Nähgarn zwischen der 10. + 11. Rd. mit 2 M Abstand angebracht.
Für die Barthaare ein Stück schwarze Wolle seitlich durch die Schnauze fädeln und rechts und links nah am Kopf jeweils mit einem Knoten fixieren. Auf die gewünschte Länge kürzen und das Garn aufzwirbeln.

14

Stiftehalter Maus aus Woll Butt Topflappengarn


Zum Schluss drapiert Ihr die Maus an den Becher. Näht sie am Bauch, an den Händen und Beinen mit doppeltem transparenten Nähgarn fest.
 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand