ajax-loader
Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5

Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5

Modell
Schwierigkeit
Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5
Sie haben keinen Grünen Daumen und wollen trotzdem schöne Blumen im Haus? Dann ist das hier genau das Richtige! Häkeln Sie sich einfach mit dem glatten Garn Diana von Woll Butt und mit Hilfe des passenden Blumenstiels diese tolle Mohnblume.

Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5

Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: 9 cm ø

Material: Woll Butt „Diana 5”, 100 % Baumwolle, LL: 100 g / ca. 400 m, Verbrauch für eine Blüte: rot (B.-Nr. 228.91) ca. 12 g, schwarz (B.-Nr. 228.99) ca. 5 g
         
buttinette Häkelnadel 2 mm (B.-Nr. 287.36)
Blumenstiel „Mohnblume“ (B.-Nr. 870.58)
buttinette Textilkleber, 250 ml (B.-Nr. 803.16)

Arbeitsanleitung:
Äußere Blütenblätter:

1. Rd.: In Rot einen Fadenring bilden. 1 LM als Ersatz für die 1. fM und 11 fM in den Ring arb. Den Ring mit 1 KM in die Ersatz-LM schließen. Den Fadenring fest zusammenziehen. = 12 M
2. Rd.: 2 Steige-LM als Ersatz für das 1. hStb., weiter mit hStb., dabei jede M verdoppeln. Den Ring mit 1 KM in die 2. Steige-LM schließen. = 24 M
3. Rd.: 2 Steige-LM als Ersatz für das 1. hStb., weiter mit hStb. Den Ring mit 1 KM in die 2. Steige-LM schließen. = 24 M
Ab jetzt die 4.- 11. R lt. Häkelschrift über 12 M arb.
Zunächst über die ersten 12 M arb., am Ende der 11. R die linke Blattkante mit fM umhäkeln.
Das Garn nach ca. 10 cm abschneiden und damit am Ende die rechte Kante des 2. Blütenblattes mit fM umhäkeln.
In der 13. M der 3. Rd. das rote Garn neu ansetzen und über die nächsten 12 M das 2. Blütenblatt lt. Häkelschrift arb.
Im Anschluss an die 11. R des 2. Blütenblattes die linke Kante des 2. Blütenblattes und die rechte Kante des anschließenden 1. Blütenblattes mit fM umhäkeln.

Innere Blütenblätter:
1.- 3. Rd.: Gleich wie die äußeren Blütenblätter arb., jedoch in Schwarz.
Ab jetzt die 4.- 11. R lt. Häkelschrift arb., wie die äußeren Blütenblätter.
Jedoch zu Beginn der 6. R zu Rot wechseln und in der 6. R die tiefergestochenen Büschel-M arb.

Fertigarbeiten:
Die inneren Blütenblätter über Kreuz auf die äußeren Blütenblätter legen und mit Hilfe des Anfangsfadens mit wenigen Stichen verbinden.
Die Blüte auf den Plastikstiel setzen, mit den Stempeln fixieren und mit Textilkleber befestigen.
Evtl. mit Sprühstärke besprühen und in Form bringen.



Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5

Sie haben keinen Grünen Daumen und wollen trotzdem schöne Blumen im Haus? Dann ist das hier genau das Richtige! Häkeln Sie sich einfach mit dem glatten Garn Diana von Woll Butt und mit Hilfe des passenden Blumenstiels diese tolle Mohnblume.

Mohnblume aus Woll Butt Diana St. 5

Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: 9 cm ø

Material: Woll Butt „Diana 5”, 100 % Baumwolle, LL: 100 g / ca. 400 m, Verbrauch für eine Blüte: rot (B.-Nr. 228.91) ca. 12 g, schwarz (B.-Nr. 228.99) ca. 5 g
         
buttinette Häkelnadel 2 mm (B.-Nr. 287.36)
Blumenstiel „Mohnblume“ (B.-Nr. 870.58)
buttinette Textilkleber, 250 ml (B.-Nr. 803.16)

Arbeitsanleitung:
Äußere Blütenblätter:

1. Rd.: In Rot einen Fadenring bilden. 1 LM als Ersatz für die 1. fM und 11 fM in den Ring arb. Den Ring mit 1 KM in die Ersatz-LM schließen. Den Fadenring fest zusammenziehen. = 12 M
2. Rd.: 2 Steige-LM als Ersatz für das 1. hStb., weiter mit hStb., dabei jede M verdoppeln. Den Ring mit 1 KM in die 2. Steige-LM schließen. = 24 M
3. Rd.: 2 Steige-LM als Ersatz für das 1. hStb., weiter mit hStb. Den Ring mit 1 KM in die 2. Steige-LM schließen. = 24 M
Ab jetzt die 4.- 11. R lt. Häkelschrift über 12 M arb.
Zunächst über die ersten 12 M arb., am Ende der 11. R die linke Blattkante mit fM umhäkeln.
Das Garn nach ca. 10 cm abschneiden und damit am Ende die rechte Kante des 2. Blütenblattes mit fM umhäkeln.
In der 13. M der 3. Rd. das rote Garn neu ansetzen und über die nächsten 12 M das 2. Blütenblatt lt. Häkelschrift arb.
Im Anschluss an die 11. R des 2. Blütenblattes die linke Kante des 2. Blütenblattes und die rechte Kante des anschließenden 1. Blütenblattes mit fM umhäkeln.

Innere Blütenblätter:
1.- 3. Rd.: Gleich wie die äußeren Blütenblätter arb., jedoch in Schwarz.
Ab jetzt die 4.- 11. R lt. Häkelschrift arb., wie die äußeren Blütenblätter.
Jedoch zu Beginn der 6. R zu Rot wechseln und in der 6. R die tiefergestochenen Büschel-M arb.

Fertigarbeiten:
Die inneren Blütenblätter über Kreuz auf die äußeren Blütenblätter legen und mit Hilfe des Anfangsfadens mit wenigen Stichen verbinden.
Die Blüte auf den Plastikstiel setzen, mit den Stempeln fixieren und mit Textilkleber befestigen.
Evtl. mit Sprühstärke besprühen und in Form bringen.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen