Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
Die Lieferzeit bei Bestellungen mit Meterware beträgt bis zu 2 Wochen.
Weitere Infos >>

ajax-loader
Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie

Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie

Modell
Schwierigkeit
Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie
Häkeln sie sich ein tolles Wohnaccessoires das garantiert zum Hingucker in Ihrer Wohnung wird! Gefertigt werden die quadratischen Körbchen aus dem stabilen und dabei angenehm weichen Bändchengarn Jeanie von Woll Butt. Der zarte Silberfaden sorft für einen dezenten Glitzereffekt.

Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie

Schwierigkeitsgrad mittel
 
Größe: großes Körbchen ca.11 cm hoch, Seitenlänge ca.18 cm
             kleines Körbchen ca.10 cm hoch, Seitenlänge ca.15 cm
 
Material:
Großes Körbchen: Woll ButtJeanie", 37 % Wolle, 37 % Polyacryl, 25 % Polyamid, 1 % Metallfaser, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: marine (B.-Nr. 12391) ca. 200 g.
Kleines Körbchen: Woll ButtJeanie“, 37 % Wolle, 37 % Polyacryl, 25 % Polyamid, 1 % Metallfaser, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: marine (B.-Nr. 12391) ca. 150 g.
 
buttinette Wollhäkelnadel 3,5 mm (B.-Nr. 28739)
buttinette Label-Set (B.-Nr. 12832)
Transparentes Nähgarn (B.-Nr. 22647)
 
Material das nicht zwingend anzuschaffen ist:
buttinette Nähschere (B.-Nr. 22192)
buttinette Wollnadeln (B.-Nr. 11208)
buttinette Nähnadeln (B.-Nr. 25304)
buttinette Maschenmarkierer (B.-Nr. 13096)
buttinette Perlkopfnadeln (B.-Nr. 25307)
 
Reliefstäbchen vorne (Relief-Stb. v):
Ein Relief-Stb. entsteht durch das Häkeln eines Stäbchens um den M-Hals einer M. Dazu einen U auf die Nd. nehmen, von vorne rechts neben dem M-Körper einstechen und die Nd. hinter dem M-Hals der M der Vor-Rd. vorbeiführen. Nach der M die Nadel nach vorn führen und den Faden durchholen, somit liegen nun 3 Schlingen auf der Nd.
Den Fd. holen und durch die ersten beiden Schlingen ziehen. Danach den Faden erneut holen und durch die letzten beiden Schlingen ziehen.
 
Reliefstäbchen von hinten (Relief-Stb. h):
Einen U auf die Nd. nehmen, von hinten rechts neben dem M-Körper einstechen und die Nd. vor dem M-Hals der M vorbeiführen. Nach der Masche nach hinten stechen und den Faden durchholen, somit liegen nun 3 Schlingen auf der Nd. Diese als Stb. abmaschen.

Reliefmasche von hinten aus festen Maschen (Relief- fM h):
Mit der Nadel von hinten rechts neben dem M-Körper einstechen und die Nd. vor dem M-Hals der M vorbeiführen. Nach der Masche nach hinten stechen und den Faden durchholen, somit liegen nun 2 Schlingen auf der Nd. Diese als fM abmaschen.

Die Angaben für das große Körbchen stehen in Klammern.
 

Arbeitsanleitung:

1




Boden häkeln:
Einen „Magischen Ring“ erstellen, dazu mit dem Garn einen Ring formen, mit der Häkelnadel durch die Schlaufe den Faden holen, den Faden nochmals holen und durch die Schlaufe ziehen.
Jede Bodenrunde beginnt mit einer Luftmasche (LM), die nicht als Masche gezählt wird und endet mit einer Kettmasche in die 1. Masche.
 
1. Runde (Rd.): 4 fM in den Fadenring häkeln
2. Rd.: In jede fM der Vor-Rd. 3 fM arbeiten, KM
3. Rd.: 1 fM, * 3 fM in die M der Vor-Rd., 2 fM, ab * 2x wdh., 3 fM in die M der Vor-Rd., 1 fM, KM. Die 3 fM in einer Einstichstelle bilden die Ecke, die mittlere M ist die Eck-M.
4. Rd.: 2 fM, * 3 fM in die Eck-M, 4 fM, ab * 2x wdh., 3 fM in die Eck-M, 2 fM, KM
5. Rd.: 3 fM, * 3 fM in die Eck-M, 6 fM, ab * 2x wdh., 3 fM, KM
Bis zur gewünschten Größe das Schema der Zunahmen weiterführen. Jede Runde wird am Anfang und am Ende um 1 Masche erweitert.
Nach 17 Rd. = 30 fM zwischen den Ecken (20 Rd. = 36 fM zwischen den Ecken) ist der Boden fertig.

2


Seitenwand häkeln:



Schritt 2/1
18. (20.) Rd.: 3 LM, Stb. häkeln, dabei nur in das hintere Maschenglied einstechen, KM.
An den Ecken Maschenmarkierer einsetzen.
 
 
 
Schritt 2/2
19. (22.) Rd.: 3 LM, * 1 Relief-Stb. v, 2 Stb., ab * stets wdh., enden mit 1 Relief-Stb.v, 1 Stb., KM



Schritt 2/3
20. (23.) Rd.: 1 Relief-Stb. h um die LM der Vor-Rd., * 1 Stb., 2 Relief-Stb. h, ab * stets wdh., enden mit 1 Stb., 1 Relief-Stb. h, KM.
An den Ecken wird anstelle des Stb. ein Relief-Stb. v gehäkelt.
 
 
 
 Schritt 2/4
Die letzten beiden beschriebenen Runden stets wdh. bis Runde 30 (37).

3


Umbruch häkeln:



Schritt 3/1
31. (37.) Rd.: 15 (18) Relief-fM h, * 3 Relief-fM h zus. abm., 30 (36) Relief-fM h, ab * 2x wdh., 15 (18) Relief-fM h, KM.



Schritt 3/2
32. (38.) Rd.: 3 LM, 13 (16) Stb. (nur in das hinter Maschenglied einstechen), * 3 Stb. zus. abm., 28 (34) Stb., ab * 2x wdh., 14 (17) Stb., KM



Schritt 3/3
33. (39.) Rd.: 3 LM, 115 (139) Stb., KM.
Faden abschneiden und alle Fäden vernähen.

4




Rand annähen
Den Rand an der Bruchkante nach innen schlagen, feststecken und mit dem transparenten Nähfaden festnähen.

5




Mit dem transparenten Nähfaden das Label anbringen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie

Häkeln sie sich ein tolles Wohnaccessoires das garantiert zum Hingucker in Ihrer Wohnung wird! Gefertigt werden die quadratischen Körbchen aus dem stabilen und dabei angenehm weichen Bändchengarn Jeanie von Woll Butt. Der zarte Silberfaden sorft für einen dezenten Glitzereffekt.

Quadratische Häkelkörbchen aus Woll Butt Jeanie

Schwierigkeitsgrad mittel
 
Größe: großes Körbchen ca.11 cm hoch, Seitenlänge ca.18 cm
             kleines Körbchen ca.10 cm hoch, Seitenlänge ca.15 cm
 
Material:
Großes Körbchen: Woll ButtJeanie", 37 % Wolle, 37 % Polyacryl, 25 % Polyamid, 1 % Metallfaser, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: marine (B.-Nr. 12391) ca. 200 g.
Kleines Körbchen: Woll ButtJeanie“, 37 % Wolle, 37 % Polyacryl, 25 % Polyamid, 1 % Metallfaser, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: marine (B.-Nr. 12391) ca. 150 g.
 
buttinette Wollhäkelnadel 3,5 mm (B.-Nr. 28739)
buttinette Label-Set (B.-Nr. 12832)
Transparentes Nähgarn (B.-Nr. 22647)
 
Material das nicht zwingend anzuschaffen ist:
buttinette Nähschere (B.-Nr. 22192)
buttinette Wollnadeln (B.-Nr. 11208)
buttinette Nähnadeln (B.-Nr. 25304)
buttinette Maschenmarkierer (B.-Nr. 13096)
buttinette Perlkopfnadeln (B.-Nr. 25307)
 
Reliefstäbchen vorne (Relief-Stb. v):
Ein Relief-Stb. entsteht durch das Häkeln eines Stäbchens um den M-Hals einer M. Dazu einen U auf die Nd. nehmen, von vorne rechts neben dem M-Körper einstechen und die Nd. hinter dem M-Hals der M der Vor-Rd. vorbeiführen. Nach der M die Nadel nach vorn führen und den Faden durchholen, somit liegen nun 3 Schlingen auf der Nd.
Den Fd. holen und durch die ersten beiden Schlingen ziehen. Danach den Faden erneut holen und durch die letzten beiden Schlingen ziehen.
 
Reliefstäbchen von hinten (Relief-Stb. h):
Einen U auf die Nd. nehmen, von hinten rechts neben dem M-Körper einstechen und die Nd. vor dem M-Hals der M vorbeiführen. Nach der Masche nach hinten stechen und den Faden durchholen, somit liegen nun 3 Schlingen auf der Nd. Diese als Stb. abmaschen.

Reliefmasche von hinten aus festen Maschen (Relief- fM h):
Mit der Nadel von hinten rechts neben dem M-Körper einstechen und die Nd. vor dem M-Hals der M vorbeiführen. Nach der Masche nach hinten stechen und den Faden durchholen, somit liegen nun 2 Schlingen auf der Nd. Diese als fM abmaschen.

Die Angaben für das große Körbchen stehen in Klammern.
 

Arbeitsanleitung:

1




Boden häkeln:
Einen „Magischen Ring“ erstellen, dazu mit dem Garn einen Ring formen, mit der Häkelnadel durch die Schlaufe den Faden holen, den Faden nochmals holen und durch die Schlaufe ziehen.
Jede Bodenrunde beginnt mit einer Luftmasche (LM), die nicht als Masche gezählt wird und endet mit einer Kettmasche in die 1. Masche.
 
1. Runde (Rd.): 4 fM in den Fadenring häkeln
2. Rd.: In jede fM der Vor-Rd. 3 fM arbeiten, KM
3. Rd.: 1 fM, * 3 fM in die M der Vor-Rd., 2 fM, ab * 2x wdh., 3 fM in die M der Vor-Rd., 1 fM, KM. Die 3 fM in einer Einstichstelle bilden die Ecke, die mittlere M ist die Eck-M.
4. Rd.: 2 fM, * 3 fM in die Eck-M, 4 fM, ab * 2x wdh., 3 fM in die Eck-M, 2 fM, KM
5. Rd.: 3 fM, * 3 fM in die Eck-M, 6 fM, ab * 2x wdh., 3 fM, KM
Bis zur gewünschten Größe das Schema der Zunahmen weiterführen. Jede Runde wird am Anfang und am Ende um 1 Masche erweitert.
Nach 17 Rd. = 30 fM zwischen den Ecken (20 Rd. = 36 fM zwischen den Ecken) ist der Boden fertig.

2


Seitenwand häkeln:



Schritt 2/1
18. (20.) Rd.: 3 LM, Stb. häkeln, dabei nur in das hintere Maschenglied einstechen, KM.
An den Ecken Maschenmarkierer einsetzen.
 
 
 
Schritt 2/2
19. (22.) Rd.: 3 LM, * 1 Relief-Stb. v, 2 Stb., ab * stets wdh., enden mit 1 Relief-Stb.v, 1 Stb., KM



Schritt 2/3
20. (23.) Rd.: 1 Relief-Stb. h um die LM der Vor-Rd., * 1 Stb., 2 Relief-Stb. h, ab * stets wdh., enden mit 1 Stb., 1 Relief-Stb. h, KM.
An den Ecken wird anstelle des Stb. ein Relief-Stb. v gehäkelt.
 
 
 
 Schritt 2/4
Die letzten beiden beschriebenen Runden stets wdh. bis Runde 30 (37).

3


Umbruch häkeln:



Schritt 3/1
31. (37.) Rd.: 15 (18) Relief-fM h, * 3 Relief-fM h zus. abm., 30 (36) Relief-fM h, ab * 2x wdh., 15 (18) Relief-fM h, KM.



Schritt 3/2
32. (38.) Rd.: 3 LM, 13 (16) Stb. (nur in das hinter Maschenglied einstechen), * 3 Stb. zus. abm., 28 (34) Stb., ab * 2x wdh., 14 (17) Stb., KM



Schritt 3/3
33. (39.) Rd.: 3 LM, 115 (139) Stb., KM.
Faden abschneiden und alle Fäden vernähen.

4




Rand annähen
Den Rand an der Bruchkante nach innen schlagen, feststecken und mit dem transparenten Nähfaden festnähen.

5




Mit dem transparenten Nähfaden das Label anbringen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen