Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Loop aus Woll Butt Lola

Loop aus Woll Butt Lola

Modell
Schwierigkeit
Loop aus Woll Butt Lola
Einfach, schnell und wunderschön - aufwendige Muster sind für diesen Loop mit seinen vielen bunten Tupfen nicht nötig. Das lebhafte Maschenbild strickt sich mit der Qualität Woll Butt Lola ganz von selbst. Die Gratisanleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Strick-Loop selbst fertigen. Auf die Stricknadeln - fertig - los!


 

Schwierigkeitsgrad leicht

Größe: Umfang 160 cm

Material: Woll Butt „Lola“, 89 % Polyacryl, 11 % Wolle, LL: 50 g / ca. 140 m, Farbe: blau/ lila/ türkis/ gelb (B.-Nr. 11602) ca. 150 g
Woll Butt „Socke“, 75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, LL: 50 g / ca. 130 m, Farbe: türkis (B.-Nr. 27151) ca. 50 g

Knitting Loom-Set (B.-Nr. 50216)

Arbeitsanleitung:
Der Loop wird mit dem Ring Ø 29 cm in Runden gearbeitet.
Den Anfangsfaden so lang lassen das dieser am Ende zum zusammennähen verwendet werden kann.


1


Mit Woll Butt Lola beginnen. Den Anfangsfaden um den Außenstift wickeln damit das Garn gehalten wird. Dann gegen den Uhrzeigersinn mit dem Wickeln beginnen.
Zum Auffädeln der Masche wickelt ihr das Garn locker von hinten nach vorne um den Stift und schiebt die so entstandenen Garnschlingen auf den Ringboden.


2




Für die 2. Runde wickelt ihr das Garn auf die gleiche Weise um alle Stifte.


3


Mit dem Strickhaken hebt ihr nun die untere Schlinge über die obere Schlinge und über den Stift hinweg.
Wiederholt diesen Schritt, bis ihr die ganze Reihe gearbeitet habt. (Danach könnt ihr den Anfangsfaden vom Außenstift lösen und diesen nach innen ziehen).

Schiebt diese Reihe wieder auf den Ringboden und wiederholt die Schritte 2 und 3 bis ihr insgesamt 28 Runden gearbeitet habt.


4




Bei der folgenden Runde wird der Faden nur vor den Stift gelegt und die untere Garnschlinge wird über den Stift gehoben.


5




Weiter mit Woll Butt Socke in Türkis.
Das Garn wieder nur vor den Stift legen und die untere Garnschlinge über den Stift heben.


6




Für die folgende Runde wickelt ihr das Garn wiederum um alle Garnstifte und schiebt die so entstandenen Garnschlingen nach unten.


7




Nun wickelt ihr in einer dritten Runde das Garn wiederum um alle Garnstifte. Somit liegen 3 Schlingen auf jedem Stift.


8




Hebt nun die untere Garnschlinge über die beiden oberen Schlingen  und über den Stift hinweg.

Nun Schritt 7 und 8 noch 3x wiederholen.


9


In der folgenden Runde das Garn nur vor den Stift legen und die  beiden unteren Schlingen über den obere Faden und den Stift hinweg heben.
Den türkisfb. Faden abschneiden.


10

Weiter mit Woll Butt Lola. Den Faden auf der Rückseite locker hochziehen und in der folgenden Runde den Faden nur vor den Stift legen und wie bei Schritt 5 die untere Garnschlinge über den Stift heben.


Nun wiederholt ihr Schritt 2 bis 10 noch 4x und arbeitet am Ende noch 1x Schritt 2 bis 9.


11




Markiert nun die Masche, die sich auf dem Stift der sich rechts neben dem Außenstift befindet, mit einem Faden damit ihr den Schal ohne ihn zu verdrehen zusammennähen könnt.


12




Alle Maschen auf einen Hilfsfaden auffädeln. Dabei stecht ihr mit der Nadel von oben nach unten ein und hebt die Masche über den Stift.


13




Bis auf den Anfangsfaden alle Fäden vernähen. Legt euch das Ende und den Anfang so zueinander das der Anfangsfaden parallel zu der markierten Masche liegt.


14




Fädelt nun mit dem Anfangsfaden von hinten nach vorne durch die markierte Masche.


15




Stecht nun von rechts nach links durch die Anfangsmasche.


16




Danach von vorne nach hinten durch die markierte Masche stechen. Im Uhrzeigersinn weiterarbeiten.


17




Stecht erneut von hinten nach vorne in die folgende türkisfb.  Masche. 


18




Und von rechts nach links in die Anfangsreihe.


19




Nach diesem Schema weiterarbeiten bis alle Maschen verbunden sind.


20




Schal in Form ziehen.

 

Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Loop aus Woll Butt Lola

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Loop aus Woll Butt Lola

Einfach, schnell und wunderschön - aufwendige Muster sind für diesen Loop mit seinen vielen bunten Tupfen nicht nötig. Das lebhafte Maschenbild strickt sich mit der Qualität Woll Butt Lola ganz von selbst. Die Gratisanleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Strick-Loop selbst fertigen. Auf die Stricknadeln - fertig - los!


 

Schwierigkeitsgrad leicht

Größe: Umfang 160 cm

Material: Woll Butt „Lola“, 89 % Polyacryl, 11 % Wolle, LL: 50 g / ca. 140 m, Farbe: blau/ lila/ türkis/ gelb (B.-Nr. 11602) ca. 150 g
Woll Butt „Socke“, 75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, LL: 50 g / ca. 130 m, Farbe: türkis (B.-Nr. 27151) ca. 50 g

Knitting Loom-Set (B.-Nr. 50216)

Arbeitsanleitung:
Der Loop wird mit dem Ring Ø 29 cm in Runden gearbeitet.
Den Anfangsfaden so lang lassen das dieser am Ende zum zusammennähen verwendet werden kann.


1


Mit Woll Butt Lola beginnen. Den Anfangsfaden um den Außenstift wickeln damit das Garn gehalten wird. Dann gegen den Uhrzeigersinn mit dem Wickeln beginnen.
Zum Auffädeln der Masche wickelt ihr das Garn locker von hinten nach vorne um den Stift und schiebt die so entstandenen Garnschlingen auf den Ringboden.


2




Für die 2. Runde wickelt ihr das Garn auf die gleiche Weise um alle Stifte.


3


Mit dem Strickhaken hebt ihr nun die untere Schlinge über die obere Schlinge und über den Stift hinweg.
Wiederholt diesen Schritt, bis ihr die ganze Reihe gearbeitet habt. (Danach könnt ihr den Anfangsfaden vom Außenstift lösen und diesen nach innen ziehen).

Schiebt diese Reihe wieder auf den Ringboden und wiederholt die Schritte 2 und 3 bis ihr insgesamt 28 Runden gearbeitet habt.


4




Bei der folgenden Runde wird der Faden nur vor den Stift gelegt und die untere Garnschlinge wird über den Stift gehoben.


5




Weiter mit Woll Butt Socke in Türkis.
Das Garn wieder nur vor den Stift legen und die untere Garnschlinge über den Stift heben.


6




Für die folgende Runde wickelt ihr das Garn wiederum um alle Garnstifte und schiebt die so entstandenen Garnschlingen nach unten.


7




Nun wickelt ihr in einer dritten Runde das Garn wiederum um alle Garnstifte. Somit liegen 3 Schlingen auf jedem Stift.


8




Hebt nun die untere Garnschlinge über die beiden oberen Schlingen  und über den Stift hinweg.

Nun Schritt 7 und 8 noch 3x wiederholen.


9


In der folgenden Runde das Garn nur vor den Stift legen und die  beiden unteren Schlingen über den obere Faden und den Stift hinweg heben.
Den türkisfb. Faden abschneiden.


10

Weiter mit Woll Butt Lola. Den Faden auf der Rückseite locker hochziehen und in der folgenden Runde den Faden nur vor den Stift legen und wie bei Schritt 5 die untere Garnschlinge über den Stift heben.


Nun wiederholt ihr Schritt 2 bis 10 noch 4x und arbeitet am Ende noch 1x Schritt 2 bis 9.


11




Markiert nun die Masche, die sich auf dem Stift der sich rechts neben dem Außenstift befindet, mit einem Faden damit ihr den Schal ohne ihn zu verdrehen zusammennähen könnt.


12




Alle Maschen auf einen Hilfsfaden auffädeln. Dabei stecht ihr mit der Nadel von oben nach unten ein und hebt die Masche über den Stift.


13




Bis auf den Anfangsfaden alle Fäden vernähen. Legt euch das Ende und den Anfang so zueinander das der Anfangsfaden parallel zu der markierten Masche liegt.


14




Fädelt nun mit dem Anfangsfaden von hinten nach vorne durch die markierte Masche.


15




Stecht nun von rechts nach links durch die Anfangsmasche.


16




Danach von vorne nach hinten durch die markierte Masche stechen. Im Uhrzeigersinn weiterarbeiten.


17




Stecht erneut von hinten nach vorne in die folgende türkisfb.  Masche. 


18




Und von rechts nach links in die Anfangsreihe.


19




Nach diesem Schema weiterarbeiten bis alle Maschen verbunden sind.


20




Schal in Form ziehen.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand