Krumme Preise? Aber klar doch! Wir geben die MwSt.-Senkung direkt an Sie weiter!
Weitere Infos >>

ajax-loader
Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Modell
Schwierigkeit
Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due
Sie suchen nach einem wärmenden Begleiter für kühle Wintertage? Dann ist diese stylische Mütze genau das Richtige! Die Qualität Lana Grossa Ragazza Amici Due hält Sie wohlig warm, der tolle Farbverlauf kommt direkt aus dem Knäuel. Das Struktur- und Rippenmuster kommt bei der Wolle auch noch bestens zur Geltung.
Bild: © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen für Lana Grossa

Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: für Kopfumfang 54 – 56 cm
Mützenumfang ca. 60 cm, Mützenhöhe ca. 30 cm

Material: Lana Grossa „Ragazza Amici Due“, 51 % Schurwolle, 49 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 60 m, Farbe: lila color (B.-Nr. 100086) ca. 100 g

Strumpfstricknadeln 10 mm (B.-Nr. 27615)
Strumpfstricknadeln 12 mm (B.-Nr. 27616)
buttinette Rundstricknadel 12 mm, 60 cm lang (B.-Nr. 12265)
buttinette Wollhäkelnadel 9 mm (B.-Nr. 21185)

Rippen:
1 M rechts, 1 M links im Wechsel str.

Struktumuster:
1. Rd: ? Mit der rechten Nd. nach der folgenden M einstechen und den Arbeitsfaden als Schlinge durchholen, die Schlinge auf der rechten Nd. liegen lassen und die übergangene M rechts str.,
ab ? bis zum Rd-Ende stets wdh.
So hat sich die M-Zahl verdoppelt.
2. Rd: Jeweils die gestrickte M mit der davor liegenden Schlinge rechts zus.-str.
Somit ist am Rd-Ende wieder die ursprüngliche M-Zahl auf der Nd.
In der Höhe die 1. und 2. Rd 1x str., dann diese 2 Rd fortl. wdh.

Maschenprobe:
6,5 M und 10,5 Rd Strukturmuster mit Nadeln Nr. 12 gestrickt = 10 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
Am unteren Mützenrand beginnen und in Rd str.
Dafür 40 M mit dem Nadelspiel Nr. 10 anschlagen, dabei einen längeren Faden zum Umhäkeln hängen lassen.
Die M gleichmäßig auf 4 Nadeln des Spiels verteilen [= je 10 M pro Nadel] und zur Rd schließen.
Nun für den Bund 5 cm = 6 Rd Rippen und 1 Rd rechte M str.
Dann mit der Rundnd. Nr. 12 im Strukturmuster weiterarbeiten, dabei den Rd-Beginn markieren.
Nach 21 cm = 22 Rd ab Bundende zunächst den Anschlagrand mit der Häkelnd. Nr. 9 und dem hängen gelassenen Faden mit 1 Rd Kettm umhäkeln, damit er nicht mehr beim Stricken stört.
Danach mit den Abnahmen für die Spitze beginnen.
Dafür in der 23. Rd wie folgt arbeiten: 3x je 1 M wie in 1. Muster-Rd verdoppeln, ? 1 M rechts str., 4x je 1 M verdoppeln, ab ? fortl. wdh., 1 M rechts str., 1 M verdoppeln.
In der 24. Rd ? 3x je 2 M [= Schlinge und M] rechts zus.-str., die einzelne M mit der folgenden doppelten M rechts zus.-str. [es ist 1 M abgenommen], ab ? 7x wdh. = 32 M.
Nun auf das Nadelspiel Nr. 12 wechseln.
In der 25. Rd wie folgt arbeiten: 2x je 1 M wie in 1. Muster-Rd verdoppeln, ? 1 M rechts str., 3x je 1 M verdoppeln, ab ? fortl. wdh., 1 M rechts str., 1 M verdoppeln.
In der 26. Rd ? 2x je 2 M [= Schlinge und M] rechts zus.-str., die einzelne M mit der folgenden doppelten M rechts zus.-str. [es ist 1 M abgenommen], ab ? 7x wdh. = 24 M.
In der 27. Rd fortl. je 2 M rechts zus.-str. = 12 M.

Ausarbeiten:
Diese restlichen 12 M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen.
Fadenenden sorgfältig auf der Innenseite vernähen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Sie suchen nach einem wärmenden Begleiter für kühle Wintertage? Dann ist diese stylische Mütze genau das Richtige! Die Qualität Lana Grossa Ragazza Amici Due hält Sie wohlig warm, der tolle Farbverlauf kommt direkt aus dem Knäuel. Das Struktur- und Rippenmuster kommt bei der Wolle auch noch bestens zur Geltung.
Bild: © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen für Lana Grossa

Mütze im Strukturmuster aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: für Kopfumfang 54 – 56 cm
Mützenumfang ca. 60 cm, Mützenhöhe ca. 30 cm

Material: Lana Grossa „Ragazza Amici Due“, 51 % Schurwolle, 49 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 60 m, Farbe: lila color (B.-Nr. 100086) ca. 100 g

Strumpfstricknadeln 10 mm (B.-Nr. 27615)
Strumpfstricknadeln 12 mm (B.-Nr. 27616)
buttinette Rundstricknadel 12 mm, 60 cm lang (B.-Nr. 12265)
buttinette Wollhäkelnadel 9 mm (B.-Nr. 21185)

Rippen:
1 M rechts, 1 M links im Wechsel str.

Struktumuster:
1. Rd: ? Mit der rechten Nd. nach der folgenden M einstechen und den Arbeitsfaden als Schlinge durchholen, die Schlinge auf der rechten Nd. liegen lassen und die übergangene M rechts str.,
ab ? bis zum Rd-Ende stets wdh.
So hat sich die M-Zahl verdoppelt.
2. Rd: Jeweils die gestrickte M mit der davor liegenden Schlinge rechts zus.-str.
Somit ist am Rd-Ende wieder die ursprüngliche M-Zahl auf der Nd.
In der Höhe die 1. und 2. Rd 1x str., dann diese 2 Rd fortl. wdh.

Maschenprobe:
6,5 M und 10,5 Rd Strukturmuster mit Nadeln Nr. 12 gestrickt = 10 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
Am unteren Mützenrand beginnen und in Rd str.
Dafür 40 M mit dem Nadelspiel Nr. 10 anschlagen, dabei einen längeren Faden zum Umhäkeln hängen lassen.
Die M gleichmäßig auf 4 Nadeln des Spiels verteilen [= je 10 M pro Nadel] und zur Rd schließen.
Nun für den Bund 5 cm = 6 Rd Rippen und 1 Rd rechte M str.
Dann mit der Rundnd. Nr. 12 im Strukturmuster weiterarbeiten, dabei den Rd-Beginn markieren.
Nach 21 cm = 22 Rd ab Bundende zunächst den Anschlagrand mit der Häkelnd. Nr. 9 und dem hängen gelassenen Faden mit 1 Rd Kettm umhäkeln, damit er nicht mehr beim Stricken stört.
Danach mit den Abnahmen für die Spitze beginnen.
Dafür in der 23. Rd wie folgt arbeiten: 3x je 1 M wie in 1. Muster-Rd verdoppeln, ? 1 M rechts str., 4x je 1 M verdoppeln, ab ? fortl. wdh., 1 M rechts str., 1 M verdoppeln.
In der 24. Rd ? 3x je 2 M [= Schlinge und M] rechts zus.-str., die einzelne M mit der folgenden doppelten M rechts zus.-str. [es ist 1 M abgenommen], ab ? 7x wdh. = 32 M.
Nun auf das Nadelspiel Nr. 12 wechseln.
In der 25. Rd wie folgt arbeiten: 2x je 1 M wie in 1. Muster-Rd verdoppeln, ? 1 M rechts str., 3x je 1 M verdoppeln, ab ? fortl. wdh., 1 M rechts str., 1 M verdoppeln.
In der 26. Rd ? 2x je 2 M [= Schlinge und M] rechts zus.-str., die einzelne M mit der folgenden doppelten M rechts zus.-str. [es ist 1 M abgenommen], ab ? 7x wdh. = 24 M.
In der 27. Rd fortl. je 2 M rechts zus.-str. = 12 M.

Ausarbeiten:
Diese restlichen 12 M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen.
Fadenenden sorgfältig auf der Innenseite vernähen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen