Unterstützen Sie die Aktion von Save the Children >>

ajax-loader
Babymützchen aus Woll Butt Candy

Babymützchen aus Woll Butt Candy

Modell
Schwierigkeit
Babymützchen aus Woll Butt Candy

Über den Kopf verlieren unsere Kleinsten am meisten Wärme - schützen Sie sie daher mit der Mütze aus der Qulität Woll Butt Candy. Durch das chenilleartige Garn hat die Mütze ein weiches, samtartiges Tragegefühl. Bestens geeignet für unseren Nachwuchs.

Babymützchen aus Woll Butt Candy

Kopfumfang in cm: 40/43 (44/46) 48/50 cm

Material: Woll Butt Candy,100 % Polyester,  LL: 100 g / ca. 120 m, Farbe: rosa (B.-Nr. 292.74), weiß (B.-Nr. 292.72) je ca. 100 g
buttinette Strumpfstricknadel 5 mm
buttinette Wollhäkelnadel 6mm

Grundmuster:
Maschenprobe:
11 M x 21 R = 10 x 10 M
gl. re in Rd.: nur re M


aufgehäkelter Maschenanschlag:
Da dieses Garn sehr wenig Elastizität hat, empfiehlt es sich, diesen elastischen Maschenanschlag zu arbeiten.
Wichtig! Sie brauchen für diesen Anschlag kein langes Fadenende.
Mit der Häkelnadel eine Masche und eine Luftmasche anschl. Nun die Stricknadel durch die erste Masche hindurchschieben.




Bei diesem Anschlag wird immer um die Stricknadel herumgehäkelt: Der Faden liegt hinter der Stricknadel. Mit der Häkelnadel wird über die Stricknadel hinweg eine Fadenschlinge geholt und damit eine Luftmasche gehäkelt.





Den Faden wieder hinter die Sticknadel legen. Solange auf diese Weise Luftmaschen häkeln, bis nur noch eine Masche fehlt. Den Faden wieder hinter die Stricknadel legen und die Masche von der Häkelnadel auf die Stricknadel heben.


Arbeitsanleitung:
Mit Fb. weiß 40 (45) 50 M im aufgehäkelten Maschenanschlag auf eine Nadel anschl. Die Maschen auf 4 Nadeln verteilen ( 4 x 10 M (3 x 11 M und 1 x 12 M) 2 x 12 M und 2 x 13 M ). Glatt rechts weiterarb.
Nach 4 Rd. in Fb. weiß zu Fb. rosa wechseln und bis zu einer Gesamthöhe von 10,5 (11,5) 12,5 cm gerade hochstr.
Nun wie folgt mit den Abnahme-Rd. beginnen:
1. Rd.: * 3 M re, 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 32 (36) 40 M
2. Rd.: re M
3. Rd.: * 2 M re, 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 24 (29) 30 M
4. Rd.: re M
5. Rd.: * 1 M re, 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 16 (18) 20 M
6. Rd.: re M
7. Rd.: * 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 8 (9) 10 M

Fertigarbeiten:
Den Faden abschneiden und durch die restl. M ziehen.
Endfaden fest anziehen alle Fäden gut vernähen.


Jetzt können Sie noch schön einen rosafarbenen Handmade-Knopf auf die Stirnseite des Babymützchens nähen. Mit diesem i-Tüpfelchen ist das Babymützchen auch schon fertig.

Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Babymützchen aus Woll Butt Candy

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Babymützchen aus Woll Butt Candy

Über den Kopf verlieren unsere Kleinsten am meisten Wärme - schützen Sie sie daher mit der Mütze aus der Qulität Woll Butt Candy. Durch das chenilleartige Garn hat die Mütze ein weiches, samtartiges Tragegefühl. Bestens geeignet für unseren Nachwuchs.

Babymützchen aus Woll Butt Candy

Kopfumfang in cm: 40/43 (44/46) 48/50 cm

Material: Woll Butt Candy,100 % Polyester,  LL: 100 g / ca. 120 m, Farbe: rosa (B.-Nr. 292.74), weiß (B.-Nr. 292.72) je ca. 100 g
buttinette Strumpfstricknadel 5 mm
buttinette Wollhäkelnadel 6mm

Grundmuster:
Maschenprobe:
11 M x 21 R = 10 x 10 M
gl. re in Rd.: nur re M


aufgehäkelter Maschenanschlag:
Da dieses Garn sehr wenig Elastizität hat, empfiehlt es sich, diesen elastischen Maschenanschlag zu arbeiten.
Wichtig! Sie brauchen für diesen Anschlag kein langes Fadenende.
Mit der Häkelnadel eine Masche und eine Luftmasche anschl. Nun die Stricknadel durch die erste Masche hindurchschieben.




Bei diesem Anschlag wird immer um die Stricknadel herumgehäkelt: Der Faden liegt hinter der Stricknadel. Mit der Häkelnadel wird über die Stricknadel hinweg eine Fadenschlinge geholt und damit eine Luftmasche gehäkelt.





Den Faden wieder hinter die Sticknadel legen. Solange auf diese Weise Luftmaschen häkeln, bis nur noch eine Masche fehlt. Den Faden wieder hinter die Stricknadel legen und die Masche von der Häkelnadel auf die Stricknadel heben.


Arbeitsanleitung:
Mit Fb. weiß 40 (45) 50 M im aufgehäkelten Maschenanschlag auf eine Nadel anschl. Die Maschen auf 4 Nadeln verteilen ( 4 x 10 M (3 x 11 M und 1 x 12 M) 2 x 12 M und 2 x 13 M ). Glatt rechts weiterarb.
Nach 4 Rd. in Fb. weiß zu Fb. rosa wechseln und bis zu einer Gesamthöhe von 10,5 (11,5) 12,5 cm gerade hochstr.
Nun wie folgt mit den Abnahme-Rd. beginnen:
1. Rd.: * 3 M re, 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 32 (36) 40 M
2. Rd.: re M
3. Rd.: * 2 M re, 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 24 (29) 30 M
4. Rd.: re M
5. Rd.: * 1 M re, 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 16 (18) 20 M
6. Rd.: re M
7. Rd.: * 2 M re zus. str., ab * stets wdh. = 8 (9) 10 M

Fertigarbeiten:
Den Faden abschneiden und durch die restl. M ziehen.
Endfaden fest anziehen alle Fäden gut vernähen.


Jetzt können Sie noch schön einen rosafarbenen Handmade-Knopf auf die Stirnseite des Babymützchens nähen. Mit diesem i-Tüpfelchen ist das Babymützchen auch schon fertig.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand