ajax-loader
Pullunder aus Woll Butt Claire

Pullunder aus Woll Butt Claire

Strickanleitung
Schwierigkeit
Pullunder aus Woll Butt Claire
Pullunder aus Woll Butt Claire


Schwierigkeitsgrad einfach
 
Größe: 36/38 (40/42) 44/46
 
Material:
Woll Butt „Claire“, 70 % Polyacryl, 30 % Wolle, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: rosa color (B.-Nr. 102.670) ca. 500 (600) 700 g
        
buttinette Stricknadeln 10 mm
Prym Strumpfstricknadeln 9 mm, 20 cm lang (B.-Nr. 380.87)

Kraus rechts:
Maschenprobe
(doppeltes Garn) mit Nd. 10 mm: 9 M x 16 R = 10 x 10 cm
kraus re in R: in Hin- und Rück-R re M str.
kraus re in Rd.: * 1 Rd. re M, 1 Rd. li M str., ab * stets wdh.
 
Arbeitsanleitung:
Der Pullunder wird komplett mit doppeltem Garn gearb.


Rückenteil:
Mit Nd. 10 mm und 2-fachem Garn 46 (52) 56 M anschl.
Ab der folg. Rück-R in dieser M-Einteilung weiterarb.: 1 RM (li abh.), 44 (50) 54 M kraus re, 1 RM (re str.).
Nach 99 (107) 115 R ab Anschlag (nach einer Rück-R) die M aufteilen in 15 (16) 17 Schulter-M, 16 (20) 22 M Halsausschnitt und 15 (16) 17 Schulter-M.
Alle M stilllegen.
 
Vorderteil:
Mit Nd. 10 mm und 2-fachem Garn 46 (52) 56 M anschl.
Ab der folg. Rück-R in dieser M-Einteilung weiterarb.: 1 RM (li abh.), 44 (50) 54 M kraus re, 1 RM (re str.).
Nach 79 (87) 95 R ab Anschlag (nach einer Rück-R) die M aufteilen in 15 (16) 17 Schulter-M, 16 (20) 22 M Halsausschnitt und 15 (16) 17 Schulter-M.
Alle M stilllegen.
 
Fertigarbeiten:
Die Schulternähte schließen, indem jeweils die 15 (16) 17 Schulter-M von VT und RT gegenübergelegt werden und im M-Stich verbunden werden.
Den Rollkragen mit den Strumpfstricknd. 9 mm arb.
Dazu zunächst die stillgelegten 16 (20) 22 M des RT-Halsausschnittes re str., dann aus der Schulternaht 3 M von re auffassen, die 16 (20) 22 VT-Halsausschnitt-M re str. und nochmals 3 M von re aus der Schulternaht auffassen = 38 (46) 48 M.
Die M gleichmäßig auf 4 Nd. verteilen und kraus re in Rd. weiterarb.
Nach 40 Rd. alle M möglichst locker abk.
Von der Schulternaht an VT und RT je 22 (23) 24 cm nach unten abmessen und markieren.
Unterhalb der Markierungen die Seitennaht über die restl. VT-Länge schließen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Pullunder aus Woll Butt Claire

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Strickanleitung
Schwierigkeit

Pullunder aus Woll Butt Claire

Pullunder aus Woll Butt Claire


Schwierigkeitsgrad einfach
 
Größe: 36/38 (40/42) 44/46
 
Material:
Woll Butt „Claire“, 70 % Polyacryl, 30 % Wolle, LL: 50 g / ca. 90 m, Farbe: rosa color (B.-Nr. 102.670) ca. 500 (600) 700 g
        
buttinette Stricknadeln 10 mm
Prym Strumpfstricknadeln 9 mm, 20 cm lang (B.-Nr. 380.87)

Kraus rechts:
Maschenprobe
(doppeltes Garn) mit Nd. 10 mm: 9 M x 16 R = 10 x 10 cm
kraus re in R: in Hin- und Rück-R re M str.
kraus re in Rd.: * 1 Rd. re M, 1 Rd. li M str., ab * stets wdh.
 
Arbeitsanleitung:
Der Pullunder wird komplett mit doppeltem Garn gearb.


Rückenteil:
Mit Nd. 10 mm und 2-fachem Garn 46 (52) 56 M anschl.
Ab der folg. Rück-R in dieser M-Einteilung weiterarb.: 1 RM (li abh.), 44 (50) 54 M kraus re, 1 RM (re str.).
Nach 99 (107) 115 R ab Anschlag (nach einer Rück-R) die M aufteilen in 15 (16) 17 Schulter-M, 16 (20) 22 M Halsausschnitt und 15 (16) 17 Schulter-M.
Alle M stilllegen.
 
Vorderteil:
Mit Nd. 10 mm und 2-fachem Garn 46 (52) 56 M anschl.
Ab der folg. Rück-R in dieser M-Einteilung weiterarb.: 1 RM (li abh.), 44 (50) 54 M kraus re, 1 RM (re str.).
Nach 79 (87) 95 R ab Anschlag (nach einer Rück-R) die M aufteilen in 15 (16) 17 Schulter-M, 16 (20) 22 M Halsausschnitt und 15 (16) 17 Schulter-M.
Alle M stilllegen.
 
Fertigarbeiten:
Die Schulternähte schließen, indem jeweils die 15 (16) 17 Schulter-M von VT und RT gegenübergelegt werden und im M-Stich verbunden werden.
Den Rollkragen mit den Strumpfstricknd. 9 mm arb.
Dazu zunächst die stillgelegten 16 (20) 22 M des RT-Halsausschnittes re str., dann aus der Schulternaht 3 M von re auffassen, die 16 (20) 22 VT-Halsausschnitt-M re str. und nochmals 3 M von re aus der Schulternaht auffassen = 38 (46) 48 M.
Die M gleichmäßig auf 4 Nd. verteilen und kraus re in Rd. weiterarb.
Nach 40 Rd. alle M möglichst locker abk.
Von der Schulternaht an VT und RT je 22 (23) 24 cm nach unten abmessen und markieren.
Unterhalb der Markierungen die Seitennaht über die restl. VT-Länge schließen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen