ajax-loader
Pullover aus Summer Tweed Degradé

Pullover aus Summer Tweed Degradé

Strickanleitung
Schwierigkeit
Pullover aus Summer Tweed Degradé

Dieser Pullover mit V-Ausschnitt ist perfekt für kühlere Abende und wird aus der Qualität Summer Tweed Degradé von Katia gestrickt.



Pullover aus Summer Tweed Degradé


Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: : –a) 48-50 –b) 52-54 –c) 56-58 –d) 60-62

Material: Katia "Summer Tweed Degradé" 80 % Baumwolle, 18 % Hanf, 2 % Polyester, LL: 100 g / ca. 185 m, Farbe: blau color (B.-Nr. 104.206) 700 / 700 / 800 / 900 g

buttinette Jackenstricknadel 4 mm (B.-Nr. 394.95)
 

Muster

XX Rippenmuster 1x1
XX Glatt re.
XX Naht mit Matratzenstich
Siehe Grundmuster bei www.katia.com/de/academy oder auf unserem YouTube-Kanal filkatia

MASCHENPROBE

Glatt re., Ndln. Nr. 4
10x10 cm = 20 M. und 27 R.
 

RÜCKENTEIL

–a) 114 M. –b) 124 M. –c) 134 M. –d) 144 M. anschlagen und Rippenmuster 1x1 str.
In 5 cm Gesamthöhe glatt re. weiterstr.
Hinweis: Wenn ein Knäuel beendet ist, das neue Knäuel mit einem ähnlichen Ton beginnen, um zu vermeiden, dass ein farblich unterschiedlicher Streifen entsteht.
Schultern und Halsausschnitt: In –a) 68 cm –b) 69 cm –c) 70 cm –d) 71 cm Gesamthöhe alle M. abketten.

VORDERTEIL

Wie das Rückenteil str., außer den Halsausschnitt.
Halsausschnitt: In 48 cm Gesamthöhe die Arbeit in 2 gleiche Teile teilen. Das ergibt –a) 57 M. –b) 62 M. –c) 67 M. –d) 72 M. an jeder Seite.
Jede Seite getrennt weiterstr., dabei an der Seite des Halsausschnitts, nach der ersten M., in jeder Hinr. wie folgt abnehmen (Hinweis: Für die Abnahmen am rechten Rand 2 M. re. zusammenstr., und am linken Rand 1 einfache Abnahme machen):
–a) 27-mal 1 M.
–b) 28-mal 1 M.
–c) 29-mal 1 M.
–d) 30-mal 1 M.
Schulter: In –a) 20 cm –b) 21 cm –c) 22 cm –d) 23 cm Höhe, ab dem Anfang des Halsausschnitts gemessen, die übrigen –a) 30 M. –b) 34 M. –c) 38 M. –d) 42 M. abketten.
Die andere Seite gegengleich beenden.

ÄRMEL

–a) 48 M. –b) 50 M. –c) 54 M. –d) 58 M. anschlagen und Rippenmuster 1x1 str.
In 6 cm Gesamthöhe glatt re. weiterstr., dabei beidseitig, nach der ersten M. und vor der letzten M., abwechselnd in jeder 6. und 8. R., wie folgt zunehmen:
–a) 18-mal 1 M.
–b) 19-mal 1 M.
–c) 19-mal 1 M.
–d) 19-mal 1 M.
Das ergibt –a) 84 M. –b) 88 M. –c) 92 M. –d) 96 M.
In –a) 56 cm –b) 57 cm –c) 58 cm –d) 59 cm Gesamthöhe alle M. abketten.
Den anderen Ärmel genauso str.

AUSARBEITUNG

Ale Nähte werden mit Matratzenstich genäht.
Eine Schulter nähen.
Halsbündchen: Alle M. am Halsausschnitts entlang herausstr., wenn nötig, zu- bzw. abnehmen bis zum Erhalt von –a) 56 M. –b) 58 M. –c) 60 M. –d) 62 M. am Halsausschnitt des Rückenteils, –a) 52 M. –b) 54 M. –c) 56 M. –d) 60 M. an einer Seite des Halsausschnitts des Vorderteils bis zum V-Ausschnitt, 1 M. am V-Ausschnitt, –a) 52 M. –b) 54 M. –c) 56 M. –d) 60 M. an der anderen Seite des Halsausschnitts.
Das ergibt –a) 161 M. –b) 167 M. –c) 173 M. –d) 183 M. Rippenmuster 1x1 str., dabei am V-Ausschnitt in jeder Hinr., vor und hinter der mittleren M., 4-mal 2 M. abnehmen, indem 3 M. li. zusammengestr. werden. Hinweis: Die mittlere M. wird in der Hinr. re. gestr.
In 5 cm Gesamthöhe alle M. abketten.
Die andere Schulter und die Seitenränder des Halsbündchens nähen.
Die Ärmel anlegen, mit der Mitte des oberen Randes an der Schulternaht und den Seitenrändern im Abstand von –a) 21 cm –b) 22 cm –c) 23 cm –d) 24 cm von der Schulternaht, und an die Armausschnitte nähen.
Die Seitenränder von Rücken- und Vorderteil sowie der Ärmel nähen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Pullover aus Summer Tweed Degradé

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Strickanleitung
Schwierigkeit

Pullover aus Summer Tweed Degradé

Dieser Pullover mit V-Ausschnitt ist perfekt für kühlere Abende und wird aus der Qualität Summer Tweed Degradé von Katia gestrickt.



Pullover aus Summer Tweed Degradé


Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: : –a) 48-50 –b) 52-54 –c) 56-58 –d) 60-62

Material: Katia "Summer Tweed Degradé" 80 % Baumwolle, 18 % Hanf, 2 % Polyester, LL: 100 g / ca. 185 m, Farbe: blau color (B.-Nr. 104.206) 700 / 700 / 800 / 900 g

buttinette Jackenstricknadel 4 mm (B.-Nr. 394.95)
 

Muster

XX Rippenmuster 1x1
XX Glatt re.
XX Naht mit Matratzenstich
Siehe Grundmuster bei www.katia.com/de/academy oder auf unserem YouTube-Kanal filkatia

MASCHENPROBE

Glatt re., Ndln. Nr. 4
10x10 cm = 20 M. und 27 R.
 

RÜCKENTEIL

–a) 114 M. –b) 124 M. –c) 134 M. –d) 144 M. anschlagen und Rippenmuster 1x1 str.
In 5 cm Gesamthöhe glatt re. weiterstr.
Hinweis: Wenn ein Knäuel beendet ist, das neue Knäuel mit einem ähnlichen Ton beginnen, um zu vermeiden, dass ein farblich unterschiedlicher Streifen entsteht.
Schultern und Halsausschnitt: In –a) 68 cm –b) 69 cm –c) 70 cm –d) 71 cm Gesamthöhe alle M. abketten.

VORDERTEIL

Wie das Rückenteil str., außer den Halsausschnitt.
Halsausschnitt: In 48 cm Gesamthöhe die Arbeit in 2 gleiche Teile teilen. Das ergibt –a) 57 M. –b) 62 M. –c) 67 M. –d) 72 M. an jeder Seite.
Jede Seite getrennt weiterstr., dabei an der Seite des Halsausschnitts, nach der ersten M., in jeder Hinr. wie folgt abnehmen (Hinweis: Für die Abnahmen am rechten Rand 2 M. re. zusammenstr., und am linken Rand 1 einfache Abnahme machen):
–a) 27-mal 1 M.
–b) 28-mal 1 M.
–c) 29-mal 1 M.
–d) 30-mal 1 M.
Schulter: In –a) 20 cm –b) 21 cm –c) 22 cm –d) 23 cm Höhe, ab dem Anfang des Halsausschnitts gemessen, die übrigen –a) 30 M. –b) 34 M. –c) 38 M. –d) 42 M. abketten.
Die andere Seite gegengleich beenden.

ÄRMEL

–a) 48 M. –b) 50 M. –c) 54 M. –d) 58 M. anschlagen und Rippenmuster 1x1 str.
In 6 cm Gesamthöhe glatt re. weiterstr., dabei beidseitig, nach der ersten M. und vor der letzten M., abwechselnd in jeder 6. und 8. R., wie folgt zunehmen:
–a) 18-mal 1 M.
–b) 19-mal 1 M.
–c) 19-mal 1 M.
–d) 19-mal 1 M.
Das ergibt –a) 84 M. –b) 88 M. –c) 92 M. –d) 96 M.
In –a) 56 cm –b) 57 cm –c) 58 cm –d) 59 cm Gesamthöhe alle M. abketten.
Den anderen Ärmel genauso str.

AUSARBEITUNG

Ale Nähte werden mit Matratzenstich genäht.
Eine Schulter nähen.
Halsbündchen: Alle M. am Halsausschnitts entlang herausstr., wenn nötig, zu- bzw. abnehmen bis zum Erhalt von –a) 56 M. –b) 58 M. –c) 60 M. –d) 62 M. am Halsausschnitt des Rückenteils, –a) 52 M. –b) 54 M. –c) 56 M. –d) 60 M. an einer Seite des Halsausschnitts des Vorderteils bis zum V-Ausschnitt, 1 M. am V-Ausschnitt, –a) 52 M. –b) 54 M. –c) 56 M. –d) 60 M. an der anderen Seite des Halsausschnitts.
Das ergibt –a) 161 M. –b) 167 M. –c) 173 M. –d) 183 M. Rippenmuster 1x1 str., dabei am V-Ausschnitt in jeder Hinr., vor und hinter der mittleren M., 4-mal 2 M. abnehmen, indem 3 M. li. zusammengestr. werden. Hinweis: Die mittlere M. wird in der Hinr. re. gestr.
In 5 cm Gesamthöhe alle M. abketten.
Die andere Schulter und die Seitenränder des Halsbündchens nähen.
Die Ärmel anlegen, mit der Mitte des oberen Randes an der Schulternaht und den Seitenrändern im Abstand von –a) 21 cm –b) 22 cm –c) 23 cm –d) 24 cm von der Schulternaht, und an die Armausschnitte nähen.
Die Seitenränder von Rücken- und Vorderteil sowie der Ärmel nähen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen