ajax-loader
Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton

Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton

Strickanleitung
Schwierigkeit
Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton

Dieser Pulli ist perfekt als Begleiter für den kommenden Sommer. Gestrickt wird dieser aus der Qualität Sun Cotton von Schoeller + Stahl.
 



Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton


Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: 36 (38/40) 42/44
Für Größe 36 = Zahlen vor der Klammer, für Größe 38/40 = Zahlen in der Klammer, für Größe 42/44 = Zahlen hinter der Klammer. Ist nur eine Angabe gemacht, so gilt diese für alle Größen.

Material: Schoeller + Stahl "Sun Cotton" 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 170 m, Farbe: jeans (B.-Nr. 104.296) ca. 150 (200) 200 g, kiesel (B.-Nr. 104.292) ca. 50 (50) 100 g, wolke (B.-Nr. 104.293) ca. 50 (50) 100 g, sand (B.-Nr. 104.290) ca. 50 (50) 50 g und natur (B.-Nr. 104.288) ca. 50 (50) 50 g

buttinette Jackenstricknadel 3 und 3,5 mm (B.-Nr. 395.04 und 352.45)
buttinette Rundstricknadel 3 mm (B.-Nr. 255.97)

Blendenmuster:
kraus re (in Reihen: Hin- u. Rückr. re M; in Runden: 1 Rd. li M, 1 Rd. re M im Wechsel) mit NS 3
 
Maschenprobe genau einhalten! (Falls notwendig, Nd. wechseln)
Grundmuster:
(Maschenprobe 15 M u. 44 R = 10 x 10 cm), NS 3,5
1 R (Hinr.): RM, re M, RM
2. R (Rückr.): RM, re M, RM
3. R: RM, *1 M re, 1 tiefgestochene M (= 1 M 1 R tiefer einstechen u. re str.)*, enden mit RM
4. R: RM, *mit der re Nd. den Faden, der vor der tiefergestochenen M liegt, auffassen u. mit der M re zus.str., 1 M re*, enden mit RM
5. R: RM, *1 tiefgestochene M, 1 M re*; enden mit RM
6. R: RM, *1 M re, mit der re Nd. den Faden, der vor der tiefergestochenen M liegt, auffassen u. mit der M re zus.str.*, enden mit RM
Von * bis * fortl. wdh.
1 x die 1. – 6. R str., dann die 3. – 6. R stets wdh.
 
Farbfolge:
20 R jeans, je 16 R kiesel, wolke, sand, natur, sand, wolke, kiesel, restl. R jeans
 
Arbeitsanleitung:
Rückenteil:
72 (82) 90 M mit jeans u. NS 3 anschl. 3 R im Blendenm. str. Weiter mit NS 3,5 im Grundm. nach Farbfolge arb.
Für die Schulterschrägung nach 49 (51) 53 cm ab Anschlag in jed. folg. 2. R beids. 1 x 4 M u. 3 x 5 M (4 x 6 M) 4 x 7 M abk. Nach 50,5 (52,5) 54,5 cm ab Anschlag die restl. 34 M abk.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil beginnen, jedoch für den Halsausschnitt nach 44 (46) 48 cm ab Anschlag die mittl. 24 M abk. u. beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung am inneren Rand in jed. folg. 2. R jeweils 1 x 2 M u. 3 x 1 M abk. Die Schulterschrägung nach 49 (51) 53 cm ab Anschlag wie beim RT arb. Gesamtlänge 50,5 (52,5) 54,5 cm.
Schulternähte im Matratzenstich schließen. Für die Armlochtiefe beids. ab Schulternaht 20,5 (22,5) 24,5 cm abmessen u. jeweils eine Markierung anbringen.
Ärmel:
Zwischen den Markierungen aus der Kante 60 (66) 70 M mit jeans u. NS 3,5 heraus str. Im Grundm. arb. Nach 13 (15) 17 cm ab Ärmelbeginn mit NS 3 im Blendenm. weiter str. Nach 4 R die M locker abk. Den 2. Ärmel ebenso arb.
Fertigstellung:
Teile spannen, anfeuchten u. trocknen lassen. Seiten- u. Ärmelnähte im Matratzenstich schließen. Für die Halsblende aus dem Halsausschnitt mit jeans u. NS 3 verteilt 100 M heraus str. 3 Rd im Blendenm. str. Dann die M locker re abk.
 
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Strickanleitung
Schwierigkeit

Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton

Dieser Pulli ist perfekt als Begleiter für den kommenden Sommer. Gestrickt wird dieser aus der Qualität Sun Cotton von Schoeller + Stahl.
 



Pulli aus Schoeller + Stahl Sun Cotton


Schwierigkeitsgrad mittel

Größe: 36 (38/40) 42/44
Für Größe 36 = Zahlen vor der Klammer, für Größe 38/40 = Zahlen in der Klammer, für Größe 42/44 = Zahlen hinter der Klammer. Ist nur eine Angabe gemacht, so gilt diese für alle Größen.

Material: Schoeller + Stahl "Sun Cotton" 100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 170 m, Farbe: jeans (B.-Nr. 104.296) ca. 150 (200) 200 g, kiesel (B.-Nr. 104.292) ca. 50 (50) 100 g, wolke (B.-Nr. 104.293) ca. 50 (50) 100 g, sand (B.-Nr. 104.290) ca. 50 (50) 50 g und natur (B.-Nr. 104.288) ca. 50 (50) 50 g

buttinette Jackenstricknadel 3 und 3,5 mm (B.-Nr. 395.04 und 352.45)
buttinette Rundstricknadel 3 mm (B.-Nr. 255.97)

Blendenmuster:
kraus re (in Reihen: Hin- u. Rückr. re M; in Runden: 1 Rd. li M, 1 Rd. re M im Wechsel) mit NS 3
 
Maschenprobe genau einhalten! (Falls notwendig, Nd. wechseln)
Grundmuster:
(Maschenprobe 15 M u. 44 R = 10 x 10 cm), NS 3,5
1 R (Hinr.): RM, re M, RM
2. R (Rückr.): RM, re M, RM
3. R: RM, *1 M re, 1 tiefgestochene M (= 1 M 1 R tiefer einstechen u. re str.)*, enden mit RM
4. R: RM, *mit der re Nd. den Faden, der vor der tiefergestochenen M liegt, auffassen u. mit der M re zus.str., 1 M re*, enden mit RM
5. R: RM, *1 tiefgestochene M, 1 M re*; enden mit RM
6. R: RM, *1 M re, mit der re Nd. den Faden, der vor der tiefergestochenen M liegt, auffassen u. mit der M re zus.str.*, enden mit RM
Von * bis * fortl. wdh.
1 x die 1. – 6. R str., dann die 3. – 6. R stets wdh.
 
Farbfolge:
20 R jeans, je 16 R kiesel, wolke, sand, natur, sand, wolke, kiesel, restl. R jeans
 
Arbeitsanleitung:
Rückenteil:
72 (82) 90 M mit jeans u. NS 3 anschl. 3 R im Blendenm. str. Weiter mit NS 3,5 im Grundm. nach Farbfolge arb.
Für die Schulterschrägung nach 49 (51) 53 cm ab Anschlag in jed. folg. 2. R beids. 1 x 4 M u. 3 x 5 M (4 x 6 M) 4 x 7 M abk. Nach 50,5 (52,5) 54,5 cm ab Anschlag die restl. 34 M abk.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil beginnen, jedoch für den Halsausschnitt nach 44 (46) 48 cm ab Anschlag die mittl. 24 M abk. u. beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung am inneren Rand in jed. folg. 2. R jeweils 1 x 2 M u. 3 x 1 M abk. Die Schulterschrägung nach 49 (51) 53 cm ab Anschlag wie beim RT arb. Gesamtlänge 50,5 (52,5) 54,5 cm.
Schulternähte im Matratzenstich schließen. Für die Armlochtiefe beids. ab Schulternaht 20,5 (22,5) 24,5 cm abmessen u. jeweils eine Markierung anbringen.
Ärmel:
Zwischen den Markierungen aus der Kante 60 (66) 70 M mit jeans u. NS 3,5 heraus str. Im Grundm. arb. Nach 13 (15) 17 cm ab Ärmelbeginn mit NS 3 im Blendenm. weiter str. Nach 4 R die M locker abk. Den 2. Ärmel ebenso arb.
Fertigstellung:
Teile spannen, anfeuchten u. trocknen lassen. Seiten- u. Ärmelnähte im Matratzenstich schließen. Für die Halsblende aus dem Halsausschnitt mit jeans u. NS 3 verteilt 100 M heraus str. 3 Rd im Blendenm. str. Dann die M locker re abk.
 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen