ajax-loader
Mütze aus hatnut XL 55

Mütze aus hatnut XL 55

Strickanleitung
Schwierigkeit
Mütze aus hatnut XL 55

So einfach und doch so schick: Die Mütze wird kraus rechts gestrickt - ideal für Neu- und Wiedereinsteigerinnen!



Mütze aus hatnut XL 55


Schwierigkeitsgrad leicht

Kopfumfang: 53–55 (56–58) cm

Material:
hatnut "XL 55" 50 % Schurwolle, 50 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 55 m, Farbe: petrol (B.-Nr. 281.8) ca. 100 (200) g
 
buttinette Strumpfstricknadeln 6 mm
1 buttinette Fellimitat-Bommel Fb. weiß (B.-Nr. 132.83), ø 12 cm

Kraus rechts:
Maschenprobe: 14 M x 27 R = 10 x 10 cm
kraus re in Rd.: * 1 Rd. re M, 1 Rd. li M str., ab * stets wdh.

Glatt rechts:
Maschenprobe: 14 M x 22 R = 10 x 10 cm
gl. re in Rd.: immer re M str.

Arbeitsanleitung:
Für den Mützenumschlag 56 (60) M locker anschl., auf 4 Nd. verteilen und die Arbeit zur Rd. schließen (= 14 (15) M/Nd.) Dann 8 cm (= 22 Rd.) kraus re str. Nun gl. re weiterarb., dabei in der 1. Rd. aus der 1. und der. 8. M jeder Nd. zwei M herausstr. (= M re abstr., aber nicht von der li Nd. heben. Von re nach li nun in das hintere M-Glied stechen, Faden holen und durchziehen. Die Ausgangs-M von der Nd. heben) = 64 (68) M. Nach 14 (16) cm (= 31 (35) Rd.) die Abnahme-Rd. wie folgt arb.:
1. Rd.: 8x jede 7.+ 8. M re zus.str. = 56 M (je 4x abw. jede 8.+ 9. und jede 7.+ 8. M re zus.str. = 60 M)
2.- 4. Rd.: re M
5. Rd.: 8x jede 6.+ 7. M re zus.str. = 48 M (je 4x abw. jede 7.+ 8. und jede 6.+ 7.M re zus.str. = 52 M)
6.+ 7. Rd.: re M
8. Rd.: 8x jede 5.+ 6. M re zus.str. = 40 M (je 4x abw. jede 6.+ 7. und jede 5.+ 6. M re zus.str. = 44 M)
9. Rd.: re M
10. Rd.: 8x jede 4.+ 5. M re zus.str. = 32 M (je 4x abw. jede 5.+ 6. und 4.+ 5. M re zus.str. = 36 M)
11. Rd.: re M
12. Rd.: 8x jede 3.+ 4. M re zus.str. = 24 M (je 4x abw. jede 4.+ 5. und 3.+ 4. M re zus.str. = 28 M)
13. Rd.: re M
14. Rd.: 8x jede 2.+ 3. M re zus.str. = 16 M (je 4x abw. jede 3.+ 4. und 2.+ 3. M re zus.str. = 20 M)
15. Rd.: re M
16. Rd.: immer 2 M re zus.str. = 8 (10) M
Den Faden abschneiden und mit einer Sticknadel 2x durch die verbleibenden M führen, fest nach innen ziehen und vernähen.

Fertigarbeiten:
Fellbommel annähen, Label seitl. annähen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Größe und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Mütze aus hatnut XL 55

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Strickanleitung
Schwierigkeit

Mütze aus hatnut XL 55

So einfach und doch so schick: Die Mütze wird kraus rechts gestrickt - ideal für Neu- und Wiedereinsteigerinnen!



Mütze aus hatnut XL 55


Schwierigkeitsgrad leicht

Kopfumfang: 53–55 (56–58) cm

Material:
hatnut "XL 55" 50 % Schurwolle, 50 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 55 m, Farbe: petrol (B.-Nr. 281.8) ca. 100 (200) g
 
buttinette Strumpfstricknadeln 6 mm
1 buttinette Fellimitat-Bommel Fb. weiß (B.-Nr. 132.83), ø 12 cm

Kraus rechts:
Maschenprobe: 14 M x 27 R = 10 x 10 cm
kraus re in Rd.: * 1 Rd. re M, 1 Rd. li M str., ab * stets wdh.

Glatt rechts:
Maschenprobe: 14 M x 22 R = 10 x 10 cm
gl. re in Rd.: immer re M str.

Arbeitsanleitung:
Für den Mützenumschlag 56 (60) M locker anschl., auf 4 Nd. verteilen und die Arbeit zur Rd. schließen (= 14 (15) M/Nd.) Dann 8 cm (= 22 Rd.) kraus re str. Nun gl. re weiterarb., dabei in der 1. Rd. aus der 1. und der. 8. M jeder Nd. zwei M herausstr. (= M re abstr., aber nicht von der li Nd. heben. Von re nach li nun in das hintere M-Glied stechen, Faden holen und durchziehen. Die Ausgangs-M von der Nd. heben) = 64 (68) M. Nach 14 (16) cm (= 31 (35) Rd.) die Abnahme-Rd. wie folgt arb.:
1. Rd.: 8x jede 7.+ 8. M re zus.str. = 56 M (je 4x abw. jede 8.+ 9. und jede 7.+ 8. M re zus.str. = 60 M)
2.- 4. Rd.: re M
5. Rd.: 8x jede 6.+ 7. M re zus.str. = 48 M (je 4x abw. jede 7.+ 8. und jede 6.+ 7.M re zus.str. = 52 M)
6.+ 7. Rd.: re M
8. Rd.: 8x jede 5.+ 6. M re zus.str. = 40 M (je 4x abw. jede 6.+ 7. und jede 5.+ 6. M re zus.str. = 44 M)
9. Rd.: re M
10. Rd.: 8x jede 4.+ 5. M re zus.str. = 32 M (je 4x abw. jede 5.+ 6. und 4.+ 5. M re zus.str. = 36 M)
11. Rd.: re M
12. Rd.: 8x jede 3.+ 4. M re zus.str. = 24 M (je 4x abw. jede 4.+ 5. und 3.+ 4. M re zus.str. = 28 M)
13. Rd.: re M
14. Rd.: 8x jede 2.+ 3. M re zus.str. = 16 M (je 4x abw. jede 3.+ 4. und 2.+ 3. M re zus.str. = 20 M)
15. Rd.: re M
16. Rd.: immer 2 M re zus.str. = 8 (10) M
Den Faden abschneiden und mit einer Sticknadel 2x durch die verbleibenden M führen, fest nach innen ziehen und vernähen.

Fertigarbeiten:
Fellbommel annähen, Label seitl. annähen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand
Das könnte Ihnen auch gefallen