Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln

Bastelanleitung: Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln

Anleitung
Bastelanleitung: Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln
In unserer Anleitung zeigen wir Euch, wie ihr die supertrendigen Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln ganz einfach selber machen könnt! Ein bisschen Flausch für die Handtasche ist super chic und zaubert einen individuellen Look für Shopper, Hobo, Rucksack & Co!


Taschen-Charms aus Fellimitat Bommeln


1



Gleich zu Beginn ein Hinweis: Unsere Fellbommel sind zu 100% aus Fellimitat, genauer gesagt Polyester und Polyacryl. Natürlich verwenden wir KEIN Echtfell für unsere Anleitungen!

Zum Basteln der verschiedenen Taschen-Charms benötigt Ihr: Schlüsselanhänger mit und ohne Karabiner, Fellimitat-Bommel, die verschiedensten Anhänger bzw. Charms, Textilkleber, Zangen, eine Schere und lange Nähnadeln.

Wichtig: Die Nähnadel sollte so lang sein, dass Ihr durch die Fellimitat-Bommel stechen könnt.


2



Wir starten mit unserem ersten Taschen-Charm. Dafür haben wir einen großen dunkelblauen Fellimitat-Bommel und einige hübsche Charms ausgesucht. Weiterhin benötigt man einen Schlüsselanhänger mit Karabiner und einen ohne, Zangen, Schere, Nadel, und den Textilkleber.


3



Dreht aus dem Schlüsselanhänger mit Karabiner den großen Ring heraus. Der Ring wird nicht mehr benötigt.


4



Am Fellimitat-Bommel befindet sich ein Faden. Mit diesen Faden näht Ihr den Fellimitat-Bommel an den letzten Ring der Kette. So verbindet Ihr die beiden Grundelemente für den Taschen-Charm.


5



Näht die Fellimitat-Bommel mit ein paar Stichen fest an, damit Euer Taschen-Charm gut hält, wenn er später an der Handtasche baumelt.


6



Bevor Ihr das Ende des Fadens durch die Fellimitat-Bommel hindurchstecht, tragt Ihr an dem Faden Textilkleber auf.


7



Anschließend wird der Faden einmal durch den kompletten Fellimitat-Bommel gezogen.


8



Die beiden Enden des Fadens verknotet Ihr dann noch mehrere Male.


9



Den Rest abschneiden.


10



Jetzt geht es ans Verzieren unseres Taschen-Charms. Dafür dreht Ihr wieder von einem Schlüsselanhänger den großen Ring heraus.


11



Öffnet den Ring am Ende mit Hilfe der Zange und hängt ihn in den Karabiner ein. Danach verschließt Ihr den Ring wieder.


12



An das andere Ende der Kette könnt Ihr jetzt zum Beispiel ein hübsches Schlüssel-Charm hängen. Auch hier öffnet Ihr wieder den Ring ganz unten an der Kette mit einer Zange, fädelt ihn durch die Öse des Rings und hängt so den Schlüssel an die Kette. Jetzt ist der Taschen-Charm fertig!


13



Sehr schön sieht es auch aus, wenn man nur mit zwei Fellimitat-Bommeln in verschiedenen Farben arbeitet. Für dieses Taschen-Charm benötigt Ihr lediglich die Fellimitat-Bommel, einen Schlüsselanhänger mit Karabiner, den Rest einer Gliederkette, einen Spaltring, die lange Nähnadel, eine Schere, Zangen und den Textilkleber.


14



Dreht zuerst wieder den großen Ring von dem Schlüsselanhänger mit Karabiner heraus. Anschließend an den letzten Ring die große Fellimitat-Bommel nähen. (siehe Schritt 7 bis 12). Einen kleinen Rest von einer Gliederkette hängt Ihr dann in den Spaltring ein. Anschließend wird der kleinere Fellimitat-Bommel an diesen Spaltring angenäht (siehe wieder Schritt 7 bis 12). Anschließend hängt Ihr das Kettchen am Karabiner ein. Und schon ist Euer Taschen-Charm fertig!


15



Unsere hübschen Taschen-Charms könnt Ihr übrigens auch als Schlüsselanhänger benutzen! Einfach den Taschen-Charm am Schlüsselbund einhängen und schon habt Ihr einen individuellen und flauschigen Anhänger auch in Eurer Handtasche.


16



So sehen unsere flauschigen Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommel dann im Einsatz aus. Ein toller Look, der Euren Handtaschen einen Hauch von Kreativität verleiht – und übrigens auch ein hübsches Geschenk oder Mitbringsel ist!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln

In unserer Anleitung zeigen wir Euch, wie ihr die supertrendigen Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommeln ganz einfach selber machen könnt! Ein bisschen Flausch für die Handtasche ist super chic und zaubert einen individuellen Look für Shopper, Hobo, Rucksack & Co!


Taschen-Charms aus Fellimitat Bommeln


1



Gleich zu Beginn ein Hinweis: Unsere Fellbommel sind zu 100% aus Fellimitat, genauer gesagt Polyester und Polyacryl. Natürlich verwenden wir KEIN Echtfell für unsere Anleitungen!

Zum Basteln der verschiedenen Taschen-Charms benötigt Ihr: Schlüsselanhänger mit und ohne Karabiner, Fellimitat-Bommel, die verschiedensten Anhänger bzw. Charms, Textilkleber, Zangen, eine Schere und lange Nähnadeln.

Wichtig: Die Nähnadel sollte so lang sein, dass Ihr durch die Fellimitat-Bommel stechen könnt.


2



Wir starten mit unserem ersten Taschen-Charm. Dafür haben wir einen großen dunkelblauen Fellimitat-Bommel und einige hübsche Charms ausgesucht. Weiterhin benötigt man einen Schlüsselanhänger mit Karabiner und einen ohne, Zangen, Schere, Nadel, und den Textilkleber.


3



Dreht aus dem Schlüsselanhänger mit Karabiner den großen Ring heraus. Der Ring wird nicht mehr benötigt.


4



Am Fellimitat-Bommel befindet sich ein Faden. Mit diesen Faden näht Ihr den Fellimitat-Bommel an den letzten Ring der Kette. So verbindet Ihr die beiden Grundelemente für den Taschen-Charm.


5



Näht die Fellimitat-Bommel mit ein paar Stichen fest an, damit Euer Taschen-Charm gut hält, wenn er später an der Handtasche baumelt.


6



Bevor Ihr das Ende des Fadens durch die Fellimitat-Bommel hindurchstecht, tragt Ihr an dem Faden Textilkleber auf.


7



Anschließend wird der Faden einmal durch den kompletten Fellimitat-Bommel gezogen.


8



Die beiden Enden des Fadens verknotet Ihr dann noch mehrere Male.


9



Den Rest abschneiden.


10



Jetzt geht es ans Verzieren unseres Taschen-Charms. Dafür dreht Ihr wieder von einem Schlüsselanhänger den großen Ring heraus.


11



Öffnet den Ring am Ende mit Hilfe der Zange und hängt ihn in den Karabiner ein. Danach verschließt Ihr den Ring wieder.


12



An das andere Ende der Kette könnt Ihr jetzt zum Beispiel ein hübsches Schlüssel-Charm hängen. Auch hier öffnet Ihr wieder den Ring ganz unten an der Kette mit einer Zange, fädelt ihn durch die Öse des Rings und hängt so den Schlüssel an die Kette. Jetzt ist der Taschen-Charm fertig!


13



Sehr schön sieht es auch aus, wenn man nur mit zwei Fellimitat-Bommeln in verschiedenen Farben arbeitet. Für dieses Taschen-Charm benötigt Ihr lediglich die Fellimitat-Bommel, einen Schlüsselanhänger mit Karabiner, den Rest einer Gliederkette, einen Spaltring, die lange Nähnadel, eine Schere, Zangen und den Textilkleber.


14



Dreht zuerst wieder den großen Ring von dem Schlüsselanhänger mit Karabiner heraus. Anschließend an den letzten Ring die große Fellimitat-Bommel nähen. (siehe Schritt 7 bis 12). Einen kleinen Rest von einer Gliederkette hängt Ihr dann in den Spaltring ein. Anschließend wird der kleinere Fellimitat-Bommel an diesen Spaltring angenäht (siehe wieder Schritt 7 bis 12). Anschließend hängt Ihr das Kettchen am Karabiner ein. Und schon ist Euer Taschen-Charm fertig!


15



Unsere hübschen Taschen-Charms könnt Ihr übrigens auch als Schlüsselanhänger benutzen! Einfach den Taschen-Charm am Schlüsselbund einhängen und schon habt Ihr einen individuellen und flauschigen Anhänger auch in Eurer Handtasche.


16



So sehen unsere flauschigen Taschen-Charms aus Fellimitat-Bommel dann im Einsatz aus. Ein toller Look, der Euren Handtaschen einen Hauch von Kreativität verleiht – und übrigens auch ein hübsches Geschenk oder Mitbringsel ist!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand