Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Nähanleitung: Sternchen Krabbeldecke

Nähanleitung: Sternchen Krabbeldecke

Anleitung
Nähanleitung: Sternchen Krabbeldecke
Sternchen Krabbeldecke


1



Für die Baby Krabbeldecke schneiden Sie jeweils 2 Quadrate je mit den Maßen 1 m x 1 m aus Fleece und Volumenvlies zu.

Tipp: Das Volumenvlies nicht bügeln, wenn es einmal flach ist, bleibt es flach! Dann ist die Krabbeldecke fürs Baby nicht mehr so weich und kuschelig.


2



Weil das Fleece stark fusselt und Sie sich später beim Nähen leichter tun, verbinden Sie als nächstes ringsum jeweils eine Sternchenfleece- und eine Volumenvlieslage miteinander. Wir haben das mit der Overlock-Maschine gemacht, das geht aber genauso mit einem breiten Zick-Zack-Stich einer normalen Nähmaschine.


3



Als nächstes verstürzen Sie beide Seiten für die Baby Krabbeldecke. Stecken Sie die Lagen gut aufeinander, weil das Fleece leicht verrutscht. Fürs Nähen stellen Sie eine große Stichlänge ein (ca. 4-5). Hier ist ein Obertransporteur-Füßchen sehr hilfreich! Wenn Sie so einen nicht zur Hand haben, müssen Sie wahrscheinlich hinten am Stoff etwas ziehen, damit der Fuß bei den dicken Lagen nicht blockiert. Ein weiterer Tipp für dicke Lagen: Den Nähfußdruck niedrig einstellen.

Die Größe der Nahtzugabe für die Krabbeldecke bleibt Ihnen überlassen, leichter tun Sie sich sicher mit einer größeren Nahtzugabe zum Beispiel von 1,5 cm.


4



Lassen Sie beim zusammennähen der Babydecke eine Wendeöffnung von ca. 20 cm offen.


5



Nach dem Wenden schließen Sie die Öffnung mit einer Handnaht.


6



Als letztes stecken Sie rings um die Krabbeldecke noch einen Rand in der Breite fest, der Ihnen gut gefällt und steppen einmal (wieder mit großer Stichlänge 4-5) um die Decke herum.


7



Fertig ist Ihre kuschelweiche Baby Krabbeldecke aus Fleecestoff!



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Sternchen Krabbeldecke

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Sternchen Krabbeldecke

Sternchen Krabbeldecke


1



Für die Baby Krabbeldecke schneiden Sie jeweils 2 Quadrate je mit den Maßen 1 m x 1 m aus Fleece und Volumenvlies zu.

Tipp: Das Volumenvlies nicht bügeln, wenn es einmal flach ist, bleibt es flach! Dann ist die Krabbeldecke fürs Baby nicht mehr so weich und kuschelig.


2



Weil das Fleece stark fusselt und Sie sich später beim Nähen leichter tun, verbinden Sie als nächstes ringsum jeweils eine Sternchenfleece- und eine Volumenvlieslage miteinander. Wir haben das mit der Overlock-Maschine gemacht, das geht aber genauso mit einem breiten Zick-Zack-Stich einer normalen Nähmaschine.


3



Als nächstes verstürzen Sie beide Seiten für die Baby Krabbeldecke. Stecken Sie die Lagen gut aufeinander, weil das Fleece leicht verrutscht. Fürs Nähen stellen Sie eine große Stichlänge ein (ca. 4-5). Hier ist ein Obertransporteur-Füßchen sehr hilfreich! Wenn Sie so einen nicht zur Hand haben, müssen Sie wahrscheinlich hinten am Stoff etwas ziehen, damit der Fuß bei den dicken Lagen nicht blockiert. Ein weiterer Tipp für dicke Lagen: Den Nähfußdruck niedrig einstellen.

Die Größe der Nahtzugabe für die Krabbeldecke bleibt Ihnen überlassen, leichter tun Sie sich sicher mit einer größeren Nahtzugabe zum Beispiel von 1,5 cm.


4



Lassen Sie beim zusammennähen der Babydecke eine Wendeöffnung von ca. 20 cm offen.


5



Nach dem Wenden schließen Sie die Öffnung mit einer Handnaht.


6



Als letztes stecken Sie rings um die Krabbeldecke noch einen Rand in der Breite fest, der Ihnen gut gefällt und steppen einmal (wieder mit großer Stichlänge 4-5) um die Decke herum.


7



Fertig ist Ihre kuschelweiche Baby Krabbeldecke aus Fleecestoff!



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand