10 % Rabatt - jetzt Newsletter abonnieren!

ajax-loader
Nähanleitung: Ball

Nähanleitung: Ball

Anleitung
Nähanleitung: Ball
Ein toller Soft-Ball für die ersten Fußballversuche ist ideal für kleine Profikicker – nichts geht kaputt und man kann trotzdem ordentlich bolzen. Unser Fußballpaket ist dafür natürlich perfekt geeignet, aber bei unserer großen Auswahl an Patchworkpaketen ist sicher für jeden für Euch etwas Passendes dabei.


Ball

Ball nähen – so wird´s gemacht:

1



Stoff zuschneiden

Der Ball besteht aus zwei zusammengesetzten Patchworkhälften, die je aus sechs Zuschnitten bestehen.

Aus dem Patchworkpaket nach Wunsch:

12x Patchworkecke nach Schnittmuster

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

Ordnet Euch die 12 Ecken zu je zwei Sechsergruppen an, so wie es Euch am besten gefällt. Durch das Zusammennähen der zwei bunten Patchworkgruppen, entsteht später die Ballform. Es liegt je Gruppe ein Zuschnitt in der Mitte und fünf weitere an den Schnittkanten drumherum. Das seht Ihr auch ganz gut an unserem Bild.


2



Im Anschluss beginnt Ihr damit, die einzelnen Patchworkecken einer Gruppe zusammenzunähen. Dafür näht Ihr die außenliegenden Zuschnitte immer an einer Kante an das mittlere Patchworkteil. Die anderen Kanten bleiben dabei noch offen.


3



Ihr näht mit 1 cm Nahtzugabe und lasst an den Schnittkanten oben und unten immer 1 cm Nahtzugabe offen. Das erleichtert Euch das Zusammennähen der einzelnen Teile in den nächsten Schritten.


4



Die Nahtzugaben bügelt Ihr auseinander.


5



Im Anschluss werden die außen liegenden Patchworkecken jeweils an den Seiten aneinandergenäht. Die Nahtzugabe beträgt auch hier wieder 1 cm. So macht Ihr nach und nach jedes Teil an das nächste und lasst an den Schnittkanten wieder jeweils 1 cm Nahtzugabe offen. An einer dieser Kanten fasst Ihr eines der schönen Label mit.


6



Die Nahtzugabe bügelt Ihr auseinander. Wenn Ihr das Stoffstück dann anseht, ähnelt das etwas einer Schale. Die zweite Gruppe Patchworkecken näht Ihr genauso zusammen.


7



Die beiden Patchworkgruppen näht Ihr zu einem runden Ball zusammen. Dabei liegt die Spitze einer Patchworkecke der ersten Gruppe, an einer Ecke der zweiten wie im Bild sichtbar.


8



Legt die Teile rechts auf rechts zusammen und näht immer zwei Patchworkteile Kante zu Kante zusammen. Wie schon in den vorhergehenden Schritten lasst Ihr dabei am Anfang und Ende jeweils wieder 1 cm Nahtzugabe offen.


9



Näht so die beiden Gruppen zusammen und lasst eine Kante zum Wenden und Füllen offen.


10



Wendet den Ball und füllt diesen prall mit Softflocks.


11



Dann habt Ihr es auch schon geschafft! Die Wendeöffnung verschließt Ihr von Hand und schon ist der Ball bereit für das erste Spiel!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Ball

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Ball

Ein toller Soft-Ball für die ersten Fußballversuche ist ideal für kleine Profikicker – nichts geht kaputt und man kann trotzdem ordentlich bolzen. Unser Fußballpaket ist dafür natürlich perfekt geeignet, aber bei unserer großen Auswahl an Patchworkpaketen ist sicher für jeden für Euch etwas Passendes dabei.


Ball

Ball nähen – so wird´s gemacht:

1



Stoff zuschneiden

Der Ball besteht aus zwei zusammengesetzten Patchworkhälften, die je aus sechs Zuschnitten bestehen.

Aus dem Patchworkpaket nach Wunsch:

12x Patchworkecke nach Schnittmuster

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!

Ordnet Euch die 12 Ecken zu je zwei Sechsergruppen an, so wie es Euch am besten gefällt. Durch das Zusammennähen der zwei bunten Patchworkgruppen, entsteht später die Ballform. Es liegt je Gruppe ein Zuschnitt in der Mitte und fünf weitere an den Schnittkanten drumherum. Das seht Ihr auch ganz gut an unserem Bild.


2



Im Anschluss beginnt Ihr damit, die einzelnen Patchworkecken einer Gruppe zusammenzunähen. Dafür näht Ihr die außenliegenden Zuschnitte immer an einer Kante an das mittlere Patchworkteil. Die anderen Kanten bleiben dabei noch offen.


3



Ihr näht mit 1 cm Nahtzugabe und lasst an den Schnittkanten oben und unten immer 1 cm Nahtzugabe offen. Das erleichtert Euch das Zusammennähen der einzelnen Teile in den nächsten Schritten.


4



Die Nahtzugaben bügelt Ihr auseinander.


5



Im Anschluss werden die außen liegenden Patchworkecken jeweils an den Seiten aneinandergenäht. Die Nahtzugabe beträgt auch hier wieder 1 cm. So macht Ihr nach und nach jedes Teil an das nächste und lasst an den Schnittkanten wieder jeweils 1 cm Nahtzugabe offen. An einer dieser Kanten fasst Ihr eines der schönen Label mit.


6



Die Nahtzugabe bügelt Ihr auseinander. Wenn Ihr das Stoffstück dann anseht, ähnelt das etwas einer Schale. Die zweite Gruppe Patchworkecken näht Ihr genauso zusammen.


7



Die beiden Patchworkgruppen näht Ihr zu einem runden Ball zusammen. Dabei liegt die Spitze einer Patchworkecke der ersten Gruppe, an einer Ecke der zweiten wie im Bild sichtbar.


8



Legt die Teile rechts auf rechts zusammen und näht immer zwei Patchworkteile Kante zu Kante zusammen. Wie schon in den vorhergehenden Schritten lasst Ihr dabei am Anfang und Ende jeweils wieder 1 cm Nahtzugabe offen.


9



Näht so die beiden Gruppen zusammen und lasst eine Kante zum Wenden und Füllen offen.


10



Wendet den Ball und füllt diesen prall mit Softflocks.


11



Dann habt Ihr es auch schon geschafft! Die Wendeöffnung verschließt Ihr von Hand und schon ist der Ball bereit für das erste Spiel!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand