ajax-loader
Nähanleitung: Mund-Nasen-Maske für Kinder

Nähanleitung: Mund-Nasen-Maske für Kinder

Anleitung
Nähanleitung: Mund-Nasen-Maske für Kinder
Auch für die Kleinsten unter uns gilt vielerorts die Maskenpflicht beim Einkaufen oder im Nahverkehr. Diese Mund-Nasen-Maske für Kinder ist mit einer süßen Bärenschnauze verziert. Vielleicht wird die Stoffmaske so vom ein oder anderen doch ganz gern getragen. Natürlich könnt Ihr die Maske auch ohne Bärengesicht nähen.


Mund-Nasen-Maske für Kinder

Mund-Nasen-Maske für Kinder nähen – so wird´s gemacht:

1



Stoff zuschneiden

Aus dem Bio-Baumwollstoff in Taupe:

2 Paar Masken laut Schnittmuster

Aus dem Baumwollstoff in Weiß (ca. 9 x 9 cm):

1 Paar Nase laut Schnittmuster

Aus dem Baumwollstoff in Rosa (ca. 5 x 5 cm):

2x Herz für die Bäckchen

Aus dem Baumwollstoff in Schwarz (ca. 2 x 2 cm):

1x Kreis Ø 1,5 cm für die Nasenspitze

Aus dem Vliesofix:

1 Paar Nase laut Schnittmuster

2x Herz

1x Kreis Ø 1,5 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Vliesofix aufbügeln

Legt auf die linke Stoffseite der entsprechenden Schnittteile das passende Vliesofix und verbindet beides durch Bügeln (Bügeleiseneinstellung 2-3 Punkte). Entfernt nach dem Abkühlen das Trägerpapier. Legt laut Schnittmuster die Nase und die Bäckchen auf ein Paar der Maskenzuschnitte auf und verbindet beides durch Bügeln (Bügeleiseneinstellung 2-3 Punkte).


3



Mittelnaht schließen

Die so vorbereiteten Zuschnitte rechts auf rechts zusammenlegen und die Mittelnaht mit einer Nahtzugabe von 0,7 cm zusammennähen. Achtet darauf, dass die Halbkreise der Nase genau übereinander liegen. Den Kreis für die Nasenspitze laut Schnittmuster aufbügeln.


4



Gesicht verzieren

Damit alles gut hält, umnäht Ihr die Nase und die Herzen schmal mit dem schwarzen Nähgarn. Der Mund wird laut Schnittmuster mit einem eng eingestellten Zickzackstich aufgenäht. Die Nahtzugabe der Mittelnaht auf eine Seite legen und schmal absteppen. Dies ist die Außenseite. Die Mittelnaht am zweiten, zugeschnittenen Maskenpaar zusammennähen und von rechts schmal absteppen. Dies ist dann die Innenseite


5



Mund-Nasen-Maske zusammennähen

Legt beide Teile (innen und außen) rechts auf rechts zusammen und näht die obere und untere Kante mit 0,7 cm Nahtzugabe. Durch eine der offenen Seiten nach rechts wenden, ausformen und flach bügeln. Die Kanten steppt Ihr schmal ab, dann behält die Maske nach dem Waschen ihre Form.


6



Mund-Nasen-Maske fertigstellen

Die Seiten mit einem Overlock- oder Zickzackstich versäubern. Für den Tunnel bügelt Ihr den Stoff 2 cm breit nach hinten um und steppt 1,5 cm breit ab. Von der Elastikkordel zwei ca. 25 cm lange Stücke abschneiden und mithilfe einer Sicherheitsnadel in den Tunnel einziehen. Wenn Ihr die Länge der Kordel auf die benötigte Länge angepasst habt, könnt ihr sie verknoten oder vernähen. Den Knoten könnt Ihr dann im Tunnel verstecken und schon ist die erste Mund-Nasen-Maske für Kinder fertig.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Mund-Nasen-Maske für Kinder

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Mund-Nasen-Maske für Kinder

Auch für die Kleinsten unter uns gilt vielerorts die Maskenpflicht beim Einkaufen oder im Nahverkehr. Diese Mund-Nasen-Maske für Kinder ist mit einer süßen Bärenschnauze verziert. Vielleicht wird die Stoffmaske so vom ein oder anderen doch ganz gern getragen. Natürlich könnt Ihr die Maske auch ohne Bärengesicht nähen.


Mund-Nasen-Maske für Kinder

Mund-Nasen-Maske für Kinder nähen – so wird´s gemacht:

1



Stoff zuschneiden

Aus dem Bio-Baumwollstoff in Taupe:

2 Paar Masken laut Schnittmuster

Aus dem Baumwollstoff in Weiß (ca. 9 x 9 cm):

1 Paar Nase laut Schnittmuster

Aus dem Baumwollstoff in Rosa (ca. 5 x 5 cm):

2x Herz für die Bäckchen

Aus dem Baumwollstoff in Schwarz (ca. 2 x 2 cm):

1x Kreis Ø 1,5 cm für die Nasenspitze

Aus dem Vliesofix:

1 Paar Nase laut Schnittmuster

2x Herz

1x Kreis Ø 1,5 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Vliesofix aufbügeln

Legt auf die linke Stoffseite der entsprechenden Schnittteile das passende Vliesofix und verbindet beides durch Bügeln (Bügeleiseneinstellung 2-3 Punkte). Entfernt nach dem Abkühlen das Trägerpapier. Legt laut Schnittmuster die Nase und die Bäckchen auf ein Paar der Maskenzuschnitte auf und verbindet beides durch Bügeln (Bügeleiseneinstellung 2-3 Punkte).


3



Mittelnaht schließen

Die so vorbereiteten Zuschnitte rechts auf rechts zusammenlegen und die Mittelnaht mit einer Nahtzugabe von 0,7 cm zusammennähen. Achtet darauf, dass die Halbkreise der Nase genau übereinander liegen. Den Kreis für die Nasenspitze laut Schnittmuster aufbügeln.


4



Gesicht verzieren

Damit alles gut hält, umnäht Ihr die Nase und die Herzen schmal mit dem schwarzen Nähgarn. Der Mund wird laut Schnittmuster mit einem eng eingestellten Zickzackstich aufgenäht. Die Nahtzugabe der Mittelnaht auf eine Seite legen und schmal absteppen. Dies ist die Außenseite. Die Mittelnaht am zweiten, zugeschnittenen Maskenpaar zusammennähen und von rechts schmal absteppen. Dies ist dann die Innenseite


5



Mund-Nasen-Maske zusammennähen

Legt beide Teile (innen und außen) rechts auf rechts zusammen und näht die obere und untere Kante mit 0,7 cm Nahtzugabe. Durch eine der offenen Seiten nach rechts wenden, ausformen und flach bügeln. Die Kanten steppt Ihr schmal ab, dann behält die Maske nach dem Waschen ihre Form.


6



Mund-Nasen-Maske fertigstellen

Die Seiten mit einem Overlock- oder Zickzackstich versäubern. Für den Tunnel bügelt Ihr den Stoff 2 cm breit nach hinten um und steppt 1,5 cm breit ab. Von der Elastikkordel zwei ca. 25 cm lange Stücke abschneiden und mithilfe einer Sicherheitsnadel in den Tunnel einziehen. Wenn Ihr die Länge der Kordel auf die benötigte Länge angepasst habt, könnt ihr sie verknoten oder vernähen. Den Knoten könnt Ihr dann im Tunnel verstecken und schon ist die erste Mund-Nasen-Maske für Kinder fertig.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand