ajax-loader
Nähanleitung: Kissen mit Stiefelapplikation

Nähanleitung: Kissen mit Stiefelapplikation

Anleitung
Nähanleitung: Kissen mit Stiefelapplikation
Hier kommt die Anleitung für das perfekte Dekokissen zu Weihnachten. Die Kissen mit Stiefelapplikation und Fellbesatz werden zum absoluten Blickfang auf Deinem Sofa. So kann Weihnachten kommen!


Kissen mit Stiefelapplikation

Die Materialangaben beziehen sich auf zwei Kissen 50 cm x 50 cm

Kissen mit Stiefelapplikation nähen – so wird´s gemacht:

1



Stoff zuschneiden

Aus dem Möbel-Veloursstoff:

2x Quadrat 52 cm x 52 cm

4x Rechteck 28 x 52 cm


Aus dem Wellness-Fleece schwarz/gelb:

1x Stiefel


Aus dem Wellness-Fleece weinrot-color:

1x Stiefel


Aus dem Langhaar Plüsch:

2x Rechteck 15 cm x 8 cm


Aus dem Vliesofix:

2x Stiefel

2x Rechteck 15 cm x 8 cm


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Vliesofix aufbügeln

Das Vliesofix auf die linke Stoffseite der jeweiligen Zuschnitte aufbügeln. Nach dem Abkühlen das Trägerpapier abziehen. Je einen Stiefel in die Mitte eines Quadrats auflegen. An den oberen Rand des Stiefels ein Rechteck aus Plüsch anlegen und alles durch Bügeln miteinander verbinden. Alle Kanten mit einem eng eingestellten Zickzackstich umnähen.


3



Schleife anbringen

100 cm von der Kordel abschneiden, an jedem Ende einen Fellbommel annähen und eine Schleife bilden. Diese an der oberen, hinteren Ecke mit ein paar Handstichen festnähen. Das ist das Vorderkissen.


4



Reißverschluss einarbeiten

Legt zwei Rechtecke rechts auf rechts zusammen. An einer langen Seite 6 cm lang zusammennähen, in der Mitte für den Reißverschluss offen lassen und am Ende wieder 6 cm zusammennähen. Die Nahtzugabe beträgt 2 cm. Nun bügelt Ihr die Nahtzugabe durchgehend auseinander und näht den Reißverschluss ein. Das ist das Kissenrückteil.


5



Paspel annähen

An den Außenkanten des Vorderkissens näht Ihr nun rundherum das Paspelband fest. Das gelingt am besten mit einem Reißverschlussfuß .


6



Kissen zusammennähen

Jetzt legt Ihr ein Vorderkissen und ein Kissenrückteil rechts auf rechts zusammen . Achtet darauf, dass der Reißverschluss geöffnet ist. Entlang des Paspels zusammennähen, das Kissen nach rechts wenden und die Kanten bügeln. Das zweite Kissen genauso nähen.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Kissen mit Stiefelapplikation

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Kissen mit Stiefelapplikation

Hier kommt die Anleitung für das perfekte Dekokissen zu Weihnachten. Die Kissen mit Stiefelapplikation und Fellbesatz werden zum absoluten Blickfang auf Deinem Sofa. So kann Weihnachten kommen!


Kissen mit Stiefelapplikation

Die Materialangaben beziehen sich auf zwei Kissen 50 cm x 50 cm

Kissen mit Stiefelapplikation nähen – so wird´s gemacht:

1



Stoff zuschneiden

Aus dem Möbel-Veloursstoff:

2x Quadrat 52 cm x 52 cm

4x Rechteck 28 x 52 cm


Aus dem Wellness-Fleece schwarz/gelb:

1x Stiefel


Aus dem Wellness-Fleece weinrot-color:

1x Stiefel


Aus dem Langhaar Plüsch:

2x Rechteck 15 cm x 8 cm


Aus dem Vliesofix:

2x Stiefel

2x Rechteck 15 cm x 8 cm


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Vliesofix aufbügeln

Das Vliesofix auf die linke Stoffseite der jeweiligen Zuschnitte aufbügeln. Nach dem Abkühlen das Trägerpapier abziehen. Je einen Stiefel in die Mitte eines Quadrats auflegen. An den oberen Rand des Stiefels ein Rechteck aus Plüsch anlegen und alles durch Bügeln miteinander verbinden. Alle Kanten mit einem eng eingestellten Zickzackstich umnähen.


3



Schleife anbringen

100 cm von der Kordel abschneiden, an jedem Ende einen Fellbommel annähen und eine Schleife bilden. Diese an der oberen, hinteren Ecke mit ein paar Handstichen festnähen. Das ist das Vorderkissen.


4



Reißverschluss einarbeiten

Legt zwei Rechtecke rechts auf rechts zusammen. An einer langen Seite 6 cm lang zusammennähen, in der Mitte für den Reißverschluss offen lassen und am Ende wieder 6 cm zusammennähen. Die Nahtzugabe beträgt 2 cm. Nun bügelt Ihr die Nahtzugabe durchgehend auseinander und näht den Reißverschluss ein. Das ist das Kissenrückteil.


5



Paspel annähen

An den Außenkanten des Vorderkissens näht Ihr nun rundherum das Paspelband fest. Das gelingt am besten mit einem Reißverschlussfuß .


6



Kissen zusammennähen

Jetzt legt Ihr ein Vorderkissen und ein Kissenrückteil rechts auf rechts zusammen . Achtet darauf, dass der Reißverschluss geöffnet ist. Entlang des Paspels zusammennähen, das Kissen nach rechts wenden und die Kanten bügeln. Das zweite Kissen genauso nähen.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand