Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Nähanleitung: Adventskalender Bäume

Nähanleitung: Adventskalender Bäume

Anleitung
Nähanleitung: Adventskalender Bäume
Über einen selbstgemachten Adventskalender freut sich doch jeder, oder? Deshalb zeigen wir Euch heute, wie Ihr aus einem unserer schönen weihnachtlichen Patchworkpakete, etwas Filz und einem ganz einfachen Schnittmuster einen hübschen Adventskalender nähen könnt. In Kombination mit ein paar Ösen und einem Satinbändchen entstehen nach und nach 24 kleine Bäume, die Ihr anschließend nach Herzenslust füllen könnt.

Größe: ca. 14 cm


Adventskalender Bäume


1



Zuschneiden


Für 24 Bäume


aus dem Patchworkpaket:

7x Rechteck à 50 cm x 30 cm



aus dem Vliesofix:

7x Rechteck à 50 cm x 30 cm



Der Filz bleibt zunächst noch unberührt.


2



Vliesofix aufbügeln

Als erstes werden die Vliesofixzuschnitte auf die linke Stoffseite der Baumwollstoffe aus dem Patchworkpaket aufgebügelt. Gebügelt wird auf dem Trägerpapier (Bügeleiseneinstellung 2 - 3).


3



Bäume zuschneiden
Im nächsten Schritt werden 24 “Baumtäschchen”  aus dem Filz im Bruch zugeschnitten. Aus den sieben Stoffen des Patchworkpakets mit dem Vliesofix schneidet Ihr 24 Paar der “Bäume” mit der Zackenschere zu. Beide Teile haben wir natürlich als Schnittmuster für Euch vorbereitet.


4



Zieht das Trägerpapier des Vliesofix ab und legt je Baumtäschchen aus Filz ein Paar der Baumzuschnitte auf. Achtet darauf, dass der Abstand zur Filzkante rundherum in etwa gleich ist und verbindet die Teile durch Bügeln miteinander (Bügeleiseneinstellung 2).

Wir haben je Tasche immer zwei gleiche Stoffmuster verwendet. Ihr könnt aber selbstverständlich auch verschiedene Baumzuschnitte verwenden, ganz wie es Euch am besten gefällt.


5



Faltet im Anschluss den Baum an der Bruchkante des Bodens zur Hälfte, sodass die Innenseiten aufeinanderliegen. Markiert Euch mit Schneiderkreide die Öffnung der Täschchen nach dem Schnittmuster.


6



Näht im Anschluss die seitlichen Kanten - von der Markierung der Öffnung bis zur unteren Kante - schmalkantig zusammen. Die Bodenecken bleiben dabei noch offen.


7



Als nächstes können auch schon die Bodenecken geschlossen werden. Dafür legt Ihr je Ecke die seitliche Naht auf die Bruchkante am Taschenboden. Fixiert alles mit Stecknadeln und näht die Kanten ebenfalls schmal zusammen. Dann ist das Täschchen schon fast fertig.


8



Damit die Bäumchen auch mit einem Bändchen verschlossen und aufgehängt werden können, müsst Ihr noch Ösen anbringen. Markiert Euch dafür mit dem Bleistift die Position der Ösen und arbeitet die Ösen ein.

Das Werkzeug und eine genaue Beschreibung liegen den Ösen bei.


9



So, fast geschafft. Schneidet Euch noch je Täschchen 20 cm des Satinbandes ab und fädelt es durch die Ösen. Genauso verarbeitet Ihr alle 24 Baumtäschchen. Ihr werdet sehen, wie schnell und einfach man einen tollen Adventskalender herstellen kann.

Mit einer Schleife am Satinband könnt Ihr die einzelnen Täschchen verschließen bzw. gleichzeitig auch befestigen. Jetzt ist Euer wunderschöner Adventskalender auch schon fertig und kann mit vielen Leckereien oder anderen Kleinigkeiten gefüllt werden. Ob für Euch selbst, Euren Partner oder einen anderen lieben Menschen – dieser Adventskalender wird garantiert viele Jahre Freude bereiten.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Adventskalender Bäume

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Adventskalender Bäume

Über einen selbstgemachten Adventskalender freut sich doch jeder, oder? Deshalb zeigen wir Euch heute, wie Ihr aus einem unserer schönen weihnachtlichen Patchworkpakete, etwas Filz und einem ganz einfachen Schnittmuster einen hübschen Adventskalender nähen könnt. In Kombination mit ein paar Ösen und einem Satinbändchen entstehen nach und nach 24 kleine Bäume, die Ihr anschließend nach Herzenslust füllen könnt.

Größe: ca. 14 cm


Adventskalender Bäume


1



Zuschneiden


Für 24 Bäume


aus dem Patchworkpaket:

7x Rechteck à 50 cm x 30 cm



aus dem Vliesofix:

7x Rechteck à 50 cm x 30 cm



Der Filz bleibt zunächst noch unberührt.


2



Vliesofix aufbügeln

Als erstes werden die Vliesofixzuschnitte auf die linke Stoffseite der Baumwollstoffe aus dem Patchworkpaket aufgebügelt. Gebügelt wird auf dem Trägerpapier (Bügeleiseneinstellung 2 - 3).


3



Bäume zuschneiden
Im nächsten Schritt werden 24 “Baumtäschchen”  aus dem Filz im Bruch zugeschnitten. Aus den sieben Stoffen des Patchworkpakets mit dem Vliesofix schneidet Ihr 24 Paar der “Bäume” mit der Zackenschere zu. Beide Teile haben wir natürlich als Schnittmuster für Euch vorbereitet.


4



Zieht das Trägerpapier des Vliesofix ab und legt je Baumtäschchen aus Filz ein Paar der Baumzuschnitte auf. Achtet darauf, dass der Abstand zur Filzkante rundherum in etwa gleich ist und verbindet die Teile durch Bügeln miteinander (Bügeleiseneinstellung 2).

Wir haben je Tasche immer zwei gleiche Stoffmuster verwendet. Ihr könnt aber selbstverständlich auch verschiedene Baumzuschnitte verwenden, ganz wie es Euch am besten gefällt.


5



Faltet im Anschluss den Baum an der Bruchkante des Bodens zur Hälfte, sodass die Innenseiten aufeinanderliegen. Markiert Euch mit Schneiderkreide die Öffnung der Täschchen nach dem Schnittmuster.


6



Näht im Anschluss die seitlichen Kanten - von der Markierung der Öffnung bis zur unteren Kante - schmalkantig zusammen. Die Bodenecken bleiben dabei noch offen.


7



Als nächstes können auch schon die Bodenecken geschlossen werden. Dafür legt Ihr je Ecke die seitliche Naht auf die Bruchkante am Taschenboden. Fixiert alles mit Stecknadeln und näht die Kanten ebenfalls schmal zusammen. Dann ist das Täschchen schon fast fertig.


8



Damit die Bäumchen auch mit einem Bändchen verschlossen und aufgehängt werden können, müsst Ihr noch Ösen anbringen. Markiert Euch dafür mit dem Bleistift die Position der Ösen und arbeitet die Ösen ein.

Das Werkzeug und eine genaue Beschreibung liegen den Ösen bei.


9



So, fast geschafft. Schneidet Euch noch je Täschchen 20 cm des Satinbandes ab und fädelt es durch die Ösen. Genauso verarbeitet Ihr alle 24 Baumtäschchen. Ihr werdet sehen, wie schnell und einfach man einen tollen Adventskalender herstellen kann.

Mit einer Schleife am Satinband könnt Ihr die einzelnen Täschchen verschließen bzw. gleichzeitig auch befestigen. Jetzt ist Euer wunderschöner Adventskalender auch schon fertig und kann mit vielen Leckereien oder anderen Kleinigkeiten gefüllt werden. Ob für Euch selbst, Euren Partner oder einen anderen lieben Menschen – dieser Adventskalender wird garantiert viele Jahre Freude bereiten.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand