buttinette verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unseren Shop weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Kette mit Halsband

Bastelanleitung: Kette mit Halsband

Anleitung
Bastelanleitung: Kette mit Halsband
Kette mit Halsband & Ohrringen


1



Als erstes benötigen Sie 7 Kettelstifte und einige Holzperlen. Fädeln Sie auf jeden Kettelstift eine runde Holzperle, eine ovale Indio-Perle und dann wieder eine runde Holzperle. Dann biegen Sie das Ende eines jeden Kettelstifts mit der Kettelzange zu einer Öse. Auf diese Weise bestücken Sie alle 7 Kettelstifte mit Perlen.


2



Anschließend stellen Sie die zwei langen Ketten her, die später das Halsband Ihrer Kette dienen werden. Schneiden Sie mit dem Seitenschneider zwei ca. 60 cm lange Stücke vom Schmuckdraht ab. Den Anfang der beiden Schmuckdrähte verknoten Sie nach ca. 10 cm locker miteinander, damit die Perlen nicht herunterrutschen können (wird später zum weiterarbeiten wieder geöffnet).Weiterhin benötigen Sie für die beiden Ketten Holzperlen, Indio-Perlen oval und rund sowie Kunststoffperlen in Metalloptik.


3



Fädeln Sie auf beide Drähte für jeweils 3-4 cm unterschiedliche Perlen auf. Dann wird der erste der sieben zuvor gefertigten Kettelstifte aufgezogen. Dazu fädeln Sie den oberen Draht durch die obere Öse und den unteren Draht durch die untere Öse des Kettelstifts. Somit haben Sie die beiden Drähte zu einer doppelstrangigen Kette verbunden.


4



Danach fädeln Sie auf den oberen Draht für ca. 5 cm und auf den unteren Draht für ca. 6 cm verschiedene Holz- und Metallperlen auf. Anschließend wird wieder ein neuer Kettelstift auf die Kettenstränge gezogen.


5



Diesen Schritt wiederholen Sie bis Sie den letzten der sieben Kettelstifte aufgezogen haben. Fädeln Sie jetzt wieder 3-4 cm verschiedene Perlen auf beide Kettenstränge auf.
Der fertig aufgefädelte obere Kettenstrang sollte ca. 38 cm lang sein, der untere Kettenstrang mit ca. 43 cm etwas länger.


6



Nun fassen Sie die beiden fertig gefädelten Kettenstränge wieder zusammen.


7



Dazu fädeln Sie beide Drähte durch eine runde, dann durch eine kleinere Metalloptikperle und abschließend durch zwei Quetschperlen.


8



Danach fädeln Sie beide Drähte durch den Spaltring, legen eine Schlaufe und wieder zurück durch die zwei Quetschperlen.


9



Ziehen Sie die Drähte fest und verschließen die Quetschperlen, indem Sie diese mit der Quetschperlenzange zudrücken.
Die Enden der Drähte verstecken Sie in den Perlen.


10



Auf der anderen Seite lösen Sie den am Anfang gemachten lockeren Knoten und wiederholen den Schritt 9.


11



An ein Kettenende befestigen Sie den Kettenverschluss. Dazu biegen Sie den Spaltring etwas auf und fädeln die Öse des Kettenverschlusses ein. Den Spaltring können Sie noch etwas geöffnet lassen. Den ersten Teil der Kette haben Sie erfolgreich beendet. Nun kommen wir zum zweiten Teil.


12



Als nächstes schneiden Sie ein ca. 47,5 cm langes Stück vom Lederriemen ab. Befestigen Sie an beiden Enden ein Verbindungsstück. Dazu stecken Sie den Lederriemen in das Verbindungsstück und biegen mit Hilfe einer Zange den unteren Ring des Verbindungsstückes straff um den Lederriemen.

Tipp!!! Sie Können an dem Ende des Lederriemens auch zusätzlich noch etwas Klebstoff anbringen. Dieser sollte jedoch wasserfest sein (Textilkleber 99-42864).

Den Lederriemen können Sie anschließend beiseite legen.


13



Aus der 1m langen Gliederkette muss ein ca. 7 cm langes Stück entfernt werden. Dafür nehmen Sie den Seitenschneider zur Hand und zwicken ein Kettenglied durch, so dass die ca. 1 m lange Kette geöffnet ist. Anschließend messen Sie ca. 7 cm ab und biegen dort mit Hilfe der Kettel- und Flachspitzzange ein Kettenglied etwas auf.

Entfernen Sie dann das ca. 7 cm lange Kettenstück und legen es beiseite.


14



Die übrigen 93 cm der Gliederkette verbinden Sie wieder zu einer geschlossenen Kette, indem Sie das Ende der Kette in das aufgebogene Glied einfädeln und dieses wieder zu biegen.


15



Legen Sie die Kette doppelt vor sich.


16



Nehmen Sie nun den 7 cm langen Rest der Gliederkette und zählen 3 Kettenglieder ab. Schneiden Sie das 4. Glied mit dem Seitenschneider durch. Dies wiederholen Sie noch einmal, so dass Sie zwei Gliederkettchen mit jeweils 3 Gliedern haben. Desweiteren benötigen Sie auf jeder Seite der Gliederkette einen Spaltring.


17



Die Spaltringe öffnen Sie etwas und befestigen diese links und rechts an der großen Gliederkette. Anschließend fädeln Sie auf jeder Seite noch das kleine Gliederkettchen in den Spaltring. Lassen Sie den Spaltring aber noch etwas geöffnet.


18



Jetzt fügen Sie an einer Seite den Lederriemen ein und verschließen den Spaltring.


19



Wickeln Sie nun den Lederriemen 4 - 5 mal um die Gliederkette herum und befestigen diesen dann am anderen Ende der Gliederkette, an dem Spaltring und verschließen auch diesen.


20



Jetzt verbinden Sie die Holzkette mit der Gliederkette. Dazu fädeln Sie die Enden der kurzen Gliederkettchen rechts und links in die Spaltringe am Verschluss der Holzkette und verschließen die Spaltringe.


21



Nun verbinden Sie den Lederriemen und die Gliederkette mit Nietstiften, auf die Sie Perlen gefädelt haben.

Dafür schneiden Sie 5 Nietstifte mit dem Seitenschneider auf eine Länge von ca. 2,5 cm und fädeln eine Metalloptikperle auf.


22



Dann stecken Sie das Ende des Nietstiftes durch die beiden Gliederketten und biegen das Ende des Nietstiftes mit Hilfe der Kettelzange zu einer Öse um den Lederriemen.


23



Den vorigen Schrittwiederholen Sie noch 4 mal.


24



Fertig ist Ihre Kette mit Halsband!



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Kette mit Halsband

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Die Anleitung befindet sich in diesem Buch/Heft und kann in Schritt 4 mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Kette mit Halsband

Kette mit Halsband & Ohrringen


1



Als erstes benötigen Sie 7 Kettelstifte und einige Holzperlen. Fädeln Sie auf jeden Kettelstift eine runde Holzperle, eine ovale Indio-Perle und dann wieder eine runde Holzperle. Dann biegen Sie das Ende eines jeden Kettelstifts mit der Kettelzange zu einer Öse. Auf diese Weise bestücken Sie alle 7 Kettelstifte mit Perlen.


2



Anschließend stellen Sie die zwei langen Ketten her, die später das Halsband Ihrer Kette dienen werden. Schneiden Sie mit dem Seitenschneider zwei ca. 60 cm lange Stücke vom Schmuckdraht ab. Den Anfang der beiden Schmuckdrähte verknoten Sie nach ca. 10 cm locker miteinander, damit die Perlen nicht herunterrutschen können (wird später zum weiterarbeiten wieder geöffnet).Weiterhin benötigen Sie für die beiden Ketten Holzperlen, Indio-Perlen oval und rund sowie Kunststoffperlen in Metalloptik.


3



Fädeln Sie auf beide Drähte für jeweils 3-4 cm unterschiedliche Perlen auf. Dann wird der erste der sieben zuvor gefertigten Kettelstifte aufgezogen. Dazu fädeln Sie den oberen Draht durch die obere Öse und den unteren Draht durch die untere Öse des Kettelstifts. Somit haben Sie die beiden Drähte zu einer doppelstrangigen Kette verbunden.


4



Danach fädeln Sie auf den oberen Draht für ca. 5 cm und auf den unteren Draht für ca. 6 cm verschiedene Holz- und Metallperlen auf. Anschließend wird wieder ein neuer Kettelstift auf die Kettenstränge gezogen.


5



Diesen Schritt wiederholen Sie bis Sie den letzten der sieben Kettelstifte aufgezogen haben. Fädeln Sie jetzt wieder 3-4 cm verschiedene Perlen auf beide Kettenstränge auf.
Der fertig aufgefädelte obere Kettenstrang sollte ca. 38 cm lang sein, der untere Kettenstrang mit ca. 43 cm etwas länger.


6



Nun fassen Sie die beiden fertig gefädelten Kettenstränge wieder zusammen.


7



Dazu fädeln Sie beide Drähte durch eine runde, dann durch eine kleinere Metalloptikperle und abschließend durch zwei Quetschperlen.


8



Danach fädeln Sie beide Drähte durch den Spaltring, legen eine Schlaufe und wieder zurück durch die zwei Quetschperlen.


9



Ziehen Sie die Drähte fest und verschließen die Quetschperlen, indem Sie diese mit der Quetschperlenzange zudrücken.
Die Enden der Drähte verstecken Sie in den Perlen.


10



Auf der anderen Seite lösen Sie den am Anfang gemachten lockeren Knoten und wiederholen den Schritt 9.


11



An ein Kettenende befestigen Sie den Kettenverschluss. Dazu biegen Sie den Spaltring etwas auf und fädeln die Öse des Kettenverschlusses ein. Den Spaltring können Sie noch etwas geöffnet lassen. Den ersten Teil der Kette haben Sie erfolgreich beendet. Nun kommen wir zum zweiten Teil.


12



Als nächstes schneiden Sie ein ca. 47,5 cm langes Stück vom Lederriemen ab. Befestigen Sie an beiden Enden ein Verbindungsstück. Dazu stecken Sie den Lederriemen in das Verbindungsstück und biegen mit Hilfe einer Zange den unteren Ring des Verbindungsstückes straff um den Lederriemen.

Tipp!!! Sie Können an dem Ende des Lederriemens auch zusätzlich noch etwas Klebstoff anbringen. Dieser sollte jedoch wasserfest sein (Textilkleber 99-42864).

Den Lederriemen können Sie anschließend beiseite legen.


13



Aus der 1m langen Gliederkette muss ein ca. 7 cm langes Stück entfernt werden. Dafür nehmen Sie den Seitenschneider zur Hand und zwicken ein Kettenglied durch, so dass die ca. 1 m lange Kette geöffnet ist. Anschließend messen Sie ca. 7 cm ab und biegen dort mit Hilfe der Kettel- und Flachspitzzange ein Kettenglied etwas auf.

Entfernen Sie dann das ca. 7 cm lange Kettenstück und legen es beiseite.


14



Die übrigen 93 cm der Gliederkette verbinden Sie wieder zu einer geschlossenen Kette, indem Sie das Ende der Kette in das aufgebogene Glied einfädeln und dieses wieder zu biegen.


15



Legen Sie die Kette doppelt vor sich.


16



Nehmen Sie nun den 7 cm langen Rest der Gliederkette und zählen 3 Kettenglieder ab. Schneiden Sie das 4. Glied mit dem Seitenschneider durch. Dies wiederholen Sie noch einmal, so dass Sie zwei Gliederkettchen mit jeweils 3 Gliedern haben. Desweiteren benötigen Sie auf jeder Seite der Gliederkette einen Spaltring.


17



Die Spaltringe öffnen Sie etwas und befestigen diese links und rechts an der großen Gliederkette. Anschließend fädeln Sie auf jeder Seite noch das kleine Gliederkettchen in den Spaltring. Lassen Sie den Spaltring aber noch etwas geöffnet.


18



Jetzt fügen Sie an einer Seite den Lederriemen ein und verschließen den Spaltring.


19



Wickeln Sie nun den Lederriemen 4 - 5 mal um die Gliederkette herum und befestigen diesen dann am anderen Ende der Gliederkette, an dem Spaltring und verschließen auch diesen.


20



Jetzt verbinden Sie die Holzkette mit der Gliederkette. Dazu fädeln Sie die Enden der kurzen Gliederkettchen rechts und links in die Spaltringe am Verschluss der Holzkette und verschließen die Spaltringe.


21



Nun verbinden Sie den Lederriemen und die Gliederkette mit Nietstiften, auf die Sie Perlen gefädelt haben.

Dafür schneiden Sie 5 Nietstifte mit dem Seitenschneider auf eine Länge von ca. 2,5 cm und fädeln eine Metalloptikperle auf.


22



Dann stecken Sie das Ende des Nietstiftes durch die beiden Gliederketten und biegen das Ende des Nietstiftes mit Hilfe der Kettelzange zu einer Öse um den Lederriemen.


23



Den vorigen Schrittwiederholen Sie noch 4 mal.


24



Fertig ist Ihre Kette mit Halsband!



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand