10 % Rabatt - jetzt Newsletter abonnieren!

ajax-loader
Bastelanleitung: Jeans-Armbänder

Bastelanleitung: Jeans-Armbänder

Anleitung
Bastelanleitung: Jeans-Armbänder
Jeans-Armbänder kommen immer wieder in Mode. Die trendigen Schmuckteile sind ganz einfach und schnell selbst gemacht und können nach Euren Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden! Die Jeans-Armbänder eigenen sich prima als Geschenk oder als Freundschafts-Armbänder!


Jeans-Armbänder

Jeans-Armbänder basteln – so wird´s gemacht:

1



Für das Armband messt Ihr zunächst einmal um das Handgelenk und schneidet mit Hilfe eines Rollschneiders ein Stück des Jeansstoffes (2 cm breit) in entsprechender Länge ab.


2



Bügelt die erste Stoffkante (0,5 cm) nach innen, zur Mitte hin um.


3



Dann die zweite Stoffkante, ebenfalls 0,5 cm umbügeln. Durch das Umbügeln fällt Euch das Einbügeln des Vliesofix- Streifens leichter.


4



Das Vliesofix T 10 mit dem Trägerpapier nach oben mittig auf die linke Seite des Stoffstreifens legen und ca. 5 Sek. ohne Dampf bügeln. Kurz auskühlen lassen und das Trägerpapier abziehen.


5



Danach legt Ihr beide Jeansband-Kanten zur Mitte. Damit sich die Stoffe miteinander verbinden können, den Jeansstoff-Streifen mit einem feuchten Tuch abdecken und schrittweise 6-7 Sek. bügeln.


6



Nun fädelt Ihr Eure Schiebeperlen beliebig auf das Armband auf.


7



Gebt etwas Schmucksteinkleber in die Endkappen und klebt die Jeansband-Enden ein.


8



Zum Schluss bringt Ihr noch einen Karabiner an und fertig ist das erste Jeans-Armband.


9



Für das Wickelarmband nehmt Ihr einfach die doppelte Armlänge und wiederholt die Schritte 1 bis Schritt 5. Mit Hilfe einer Flachzange bringt Ihr rechts und links den Verschluss an.


10



Jetzt könnt Ihr Euer Armband mit Nieten und Strass-Steinen verzieren. Mit den buttinette Stecknieten ist das besonders leicht: Einfach aufdrücken, Spitzen umbiegen – fertig!

Die Strass-Steine können aufgebügelt oder mit Schmucksteinkleber aufgeklebt werden.


11



So könnte das zweite Jeans-Armband aussehen.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Jeans-Armbänder

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
PDF
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Jeans-Armbänder

Jeans-Armbänder kommen immer wieder in Mode. Die trendigen Schmuckteile sind ganz einfach und schnell selbst gemacht und können nach Euren Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden! Die Jeans-Armbänder eigenen sich prima als Geschenk oder als Freundschafts-Armbänder!


Jeans-Armbänder

Jeans-Armbänder basteln – so wird´s gemacht:

1



Für das Armband messt Ihr zunächst einmal um das Handgelenk und schneidet mit Hilfe eines Rollschneiders ein Stück des Jeansstoffes (2 cm breit) in entsprechender Länge ab.


2



Bügelt die erste Stoffkante (0,5 cm) nach innen, zur Mitte hin um.


3



Dann die zweite Stoffkante, ebenfalls 0,5 cm umbügeln. Durch das Umbügeln fällt Euch das Einbügeln des Vliesofix- Streifens leichter.


4



Das Vliesofix T 10 mit dem Trägerpapier nach oben mittig auf die linke Seite des Stoffstreifens legen und ca. 5 Sek. ohne Dampf bügeln. Kurz auskühlen lassen und das Trägerpapier abziehen.


5



Danach legt Ihr beide Jeansband-Kanten zur Mitte. Damit sich die Stoffe miteinander verbinden können, den Jeansstoff-Streifen mit einem feuchten Tuch abdecken und schrittweise 6-7 Sek. bügeln.


6



Nun fädelt Ihr Eure Schiebeperlen beliebig auf das Armband auf.


7



Gebt etwas Schmucksteinkleber in die Endkappen und klebt die Jeansband-Enden ein.


8



Zum Schluss bringt Ihr noch einen Karabiner an und fertig ist das erste Jeans-Armband.


9



Für das Wickelarmband nehmt Ihr einfach die doppelte Armlänge und wiederholt die Schritte 1 bis Schritt 5. Mit Hilfe einer Flachzange bringt Ihr rechts und links den Verschluss an.


10



Jetzt könnt Ihr Euer Armband mit Nieten und Strass-Steinen verzieren. Mit den buttinette Stecknieten ist das besonders leicht: Einfach aufdrücken, Spitzen umbiegen – fertig!

Die Strass-Steine können aufgebügelt oder mit Schmucksteinkleber aufgeklebt werden.


11



So könnte das zweite Jeans-Armband aussehen.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
PDF
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand