Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Kette und Ohrschmuck in gold

Bastelanleitung: Kette und Ohrschmuck in gold

Anleitung
Bastelanleitung: Kette und Ohrschmuck in gold
Kette und Ohrschmuck in gold


1



Zuerst stellen Sie aus der goldenen Gliederkette eine dreistrangige Kette her. Die Länge der einzelnen Ketten sollte zwischen 40 und 45 cm sein. Zum Trennen der einzelnen Glieder der Gliederkette durchtrennen Sie einfach mit dem Seitenschneider ein Glied oder biegen es mit Hilfe von 2 Zangen auf.


2



Die drei Gliederketten verbinden Sie auf der linken Seite mit einem Ring, den Sie mit Hilfe von zwei Zangen etwas aufbiegen, die Kettenglieder einfädeln und anschließend wieder etwas zu biegen.


3



Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen Sie den vorigen Schritt, aber zusätzlich fädeln Sie noch einen Kettenverschluss in den Ring.


4



Die fertige Gliederkette legen Sie nun bei Seite.


5



Jetzt fertigen Sie die einzelnen Kettenelemente. Dazu brauchen Sie KettelstiftePerlkappen, verschiedene Glasperlen und einen Seitenschneider.

Fädeln Sie auf einen Kettelstift je nach Perlengröße eine Perlkappe, eine Glasperle und wieder eine Perlkappe. Dann kürzen Sie den Kettelstift mit dem Seitenschneider. Ca. 8 mm brauchen Sie dann um mit der Kettelzange auf der anderen Seite des Kettelstifts noch eine Öse zu biegen.


6



Es werden 5 solcher Kettenelemente benötigt.
Sie können auch zwei Perlen auf einen Kettelstift fädeln oder aber auch zwei Kettelstifte aneinander setzen. Dafür einfach in die halbgebogene Öse einen weiteren Kettelstift einhängen und die Öse schließen.


7



Fertigen Sie nun ein weiteres Kettenelement aus einem ca. 11 cm langen Velourslederband. Dafür nehmen Sie 2 Endstücke  und 2 Spaltringe sowie eine Glasperle. Fädeln Sie zuerst eine Glasperle auf das Velourslederband auf. Die Endstücke werden nur mit der Zange zugebogen. Zur Sicherheit kann man auch noch etwas Textilkleber Verwenden. In den Ösen der Endstücke fädeln Sie einen Spaltring, indem Sie diesen ein wenig aufbiegen.


8



Für ein weiteres Kettenelement flechten Sie das Velourslederband.

Dafür schneiden Sie drei Velourslederbänder auf eine Länge von ca. 30 cm.

Kleben Sie die Enden mit Textilkleber sauber in die Endstücke. Nach dem trocknen beginnen Sie einfach zu flechten. Wenn Sie eine Länge von ca. 15 cm erreicht haben, schneiden Sie den Rest ab und kleben die Enden sauber in ein weiteres Endstück.


9



Jetzt werden alle angefertigten Kettenelemente  miteinander verbunden.
Auf der linken Seite der Kette fangen Sie mit einem Ring an, dem folgt ein Perlenelement, ein Stück Gliederkette (5 Kettenglieder), ein doppeltes Perlenelement, ein Stück Gliederkette (ca. 6 Kettenglieder), den Lederriemen (11cm), ein Stück Gliederkette (3 Kettenglieder) und ein Perlenelement.


10



Auf der rechten Seite beginnen Sie mit einem Stück Gliederkette (5 Kettenglieder). Dem folgt ein Perlenelement, ein Kettenglied aus der Gliederkette, dann das geflochtene Velourslederband, ein Stück Gliederkette (5 Kettenglieder) und wieder ein doppeltes Perlenelement


11



Den rechten Kettenstrang fädeln Sie in den Ring, mit welchem Sie auf der linken Seite angefangen haben. Auch diese Kette legen Sie nochmal bei Seite.  


12



Jetzt fertigen Sie den mehrteiligen Anhänger der Kette.
Dazu brauchen Sie GliederketteVelourslederbandPerlkappenGlasperlen4 Kettelstifte, ein Endstück, einen Ring, eine Kettelzange und eine Flachspitzzange.

Von dem Velourslederband schneiden Sie vier unterschiedlich lange Stücke (8 - 11 cm) ab. Diese kleben Sie sauber mit Textilkleber in ein Endstück. In den Ring des Endstückes fädeln Sie noch zwei Kettenglieder aus der Gliederkette.

Aus den Kettelstiften, den Perlkappen und den Glasperlen fertigen Sie wieder Kettenelemente (Schritt 5+6) an denen Sie unterschiedlich lange Gliederkettenstücke befestigen.


13



Die vier so gefertigten Ketten fädeln Sie in einen Ring. Den Ring öffnen Sie dazu ein wenig, mit Hilfe von zwei Zangen.


14



Diesen Ring fädeln Sie noch zusätzlich in den Ring der zuvor gefertigten Kette (Schritt 11) und verschließen diesen. Damit ist der Anhänger Ihrer Kette verbunden.


15



Jetzt verbinden Sie noch die Kette mit der zuerst gefertigten dreistrangigen Gliederkette.

Dazu legen Sie die Kette vor sich und machen sich zwei Gliederkettenstücke. Die Länge richtet sich danach, wie lang Sie Ihre Ketten haben möchten. Hier wurden rechts 13 cm und links 11 cm verwendet.


16



Diese Gliederkettenstücke verbinden Sie mit dem letzten Perlenelement Ihrer Kette und dem Ring links und rechts vom Verschluss der dreistrangigen Gliederkette.


17



Für den perfekt dazu passenden Ohrschmuck benötigen Sie zwei Creolen-Anhänger und zwei Ohrhaken. Außerdem zwei größere Glasperlen mit passenden Perlkappen, 4 ganz kleine Glasperlen und zwei Stück Kettenglieder (ca. 9 Kettenglieder).

Fädeln Sie zuerst eine Seite der Gliederkette in die Creole, dann eine kleine Glasperle, eine Perlkappe, eine große Glasperle, wieder eine Perlkappe, eine kleine Glasperle und das andere Ende der Gliederkette.

Verschließen Sie die Creole und bringen den Ohrhaken an.


18



Fertig ist Ihr goldener Schmuck!



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Kette und Ohrschmuck in gold

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Kette und Ohrschmuck in gold

Kette und Ohrschmuck in gold


1



Zuerst stellen Sie aus der goldenen Gliederkette eine dreistrangige Kette her. Die Länge der einzelnen Ketten sollte zwischen 40 und 45 cm sein. Zum Trennen der einzelnen Glieder der Gliederkette durchtrennen Sie einfach mit dem Seitenschneider ein Glied oder biegen es mit Hilfe von 2 Zangen auf.


2



Die drei Gliederketten verbinden Sie auf der linken Seite mit einem Ring, den Sie mit Hilfe von zwei Zangen etwas aufbiegen, die Kettenglieder einfädeln und anschließend wieder etwas zu biegen.


3



Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen Sie den vorigen Schritt, aber zusätzlich fädeln Sie noch einen Kettenverschluss in den Ring.


4



Die fertige Gliederkette legen Sie nun bei Seite.


5



Jetzt fertigen Sie die einzelnen Kettenelemente. Dazu brauchen Sie KettelstiftePerlkappen, verschiedene Glasperlen und einen Seitenschneider.

Fädeln Sie auf einen Kettelstift je nach Perlengröße eine Perlkappe, eine Glasperle und wieder eine Perlkappe. Dann kürzen Sie den Kettelstift mit dem Seitenschneider. Ca. 8 mm brauchen Sie dann um mit der Kettelzange auf der anderen Seite des Kettelstifts noch eine Öse zu biegen.


6



Es werden 5 solcher Kettenelemente benötigt.
Sie können auch zwei Perlen auf einen Kettelstift fädeln oder aber auch zwei Kettelstifte aneinander setzen. Dafür einfach in die halbgebogene Öse einen weiteren Kettelstift einhängen und die Öse schließen.


7



Fertigen Sie nun ein weiteres Kettenelement aus einem ca. 11 cm langen Velourslederband. Dafür nehmen Sie 2 Endstücke  und 2 Spaltringe sowie eine Glasperle. Fädeln Sie zuerst eine Glasperle auf das Velourslederband auf. Die Endstücke werden nur mit der Zange zugebogen. Zur Sicherheit kann man auch noch etwas Textilkleber Verwenden. In den Ösen der Endstücke fädeln Sie einen Spaltring, indem Sie diesen ein wenig aufbiegen.


8



Für ein weiteres Kettenelement flechten Sie das Velourslederband.

Dafür schneiden Sie drei Velourslederbänder auf eine Länge von ca. 30 cm.

Kleben Sie die Enden mit Textilkleber sauber in die Endstücke. Nach dem trocknen beginnen Sie einfach zu flechten. Wenn Sie eine Länge von ca. 15 cm erreicht haben, schneiden Sie den Rest ab und kleben die Enden sauber in ein weiteres Endstück.


9



Jetzt werden alle angefertigten Kettenelemente  miteinander verbunden.
Auf der linken Seite der Kette fangen Sie mit einem Ring an, dem folgt ein Perlenelement, ein Stück Gliederkette (5 Kettenglieder), ein doppeltes Perlenelement, ein Stück Gliederkette (ca. 6 Kettenglieder), den Lederriemen (11cm), ein Stück Gliederkette (3 Kettenglieder) und ein Perlenelement.


10



Auf der rechten Seite beginnen Sie mit einem Stück Gliederkette (5 Kettenglieder). Dem folgt ein Perlenelement, ein Kettenglied aus der Gliederkette, dann das geflochtene Velourslederband, ein Stück Gliederkette (5 Kettenglieder) und wieder ein doppeltes Perlenelement


11



Den rechten Kettenstrang fädeln Sie in den Ring, mit welchem Sie auf der linken Seite angefangen haben. Auch diese Kette legen Sie nochmal bei Seite.  


12



Jetzt fertigen Sie den mehrteiligen Anhänger der Kette.
Dazu brauchen Sie GliederketteVelourslederbandPerlkappenGlasperlen4 Kettelstifte, ein Endstück, einen Ring, eine Kettelzange und eine Flachspitzzange.

Von dem Velourslederband schneiden Sie vier unterschiedlich lange Stücke (8 - 11 cm) ab. Diese kleben Sie sauber mit Textilkleber in ein Endstück. In den Ring des Endstückes fädeln Sie noch zwei Kettenglieder aus der Gliederkette.

Aus den Kettelstiften, den Perlkappen und den Glasperlen fertigen Sie wieder Kettenelemente (Schritt 5+6) an denen Sie unterschiedlich lange Gliederkettenstücke befestigen.


13



Die vier so gefertigten Ketten fädeln Sie in einen Ring. Den Ring öffnen Sie dazu ein wenig, mit Hilfe von zwei Zangen.


14



Diesen Ring fädeln Sie noch zusätzlich in den Ring der zuvor gefertigten Kette (Schritt 11) und verschließen diesen. Damit ist der Anhänger Ihrer Kette verbunden.


15



Jetzt verbinden Sie noch die Kette mit der zuerst gefertigten dreistrangigen Gliederkette.

Dazu legen Sie die Kette vor sich und machen sich zwei Gliederkettenstücke. Die Länge richtet sich danach, wie lang Sie Ihre Ketten haben möchten. Hier wurden rechts 13 cm und links 11 cm verwendet.


16



Diese Gliederkettenstücke verbinden Sie mit dem letzten Perlenelement Ihrer Kette und dem Ring links und rechts vom Verschluss der dreistrangigen Gliederkette.


17



Für den perfekt dazu passenden Ohrschmuck benötigen Sie zwei Creolen-Anhänger und zwei Ohrhaken. Außerdem zwei größere Glasperlen mit passenden Perlkappen, 4 ganz kleine Glasperlen und zwei Stück Kettenglieder (ca. 9 Kettenglieder).

Fädeln Sie zuerst eine Seite der Gliederkette in die Creole, dann eine kleine Glasperle, eine Perlkappe, eine große Glasperle, wieder eine Perlkappe, eine kleine Glasperle und das andere Ende der Gliederkette.

Verschließen Sie die Creole und bringen den Ohrhaken an.


18



Fertig ist Ihr goldener Schmuck!



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand