Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Tannenbäume aus Filzband

Bastelanleitung: Tannenbäume aus Filzband

Anleitung
Bastelanleitung: Tannenbäume aus Filzband
Tannenbäume aus Filzband


1



Für die schönen Filztannenbäume benötigen Sie Filzband in verschiedenen Grün- und Brauntönen. Für eine tolle Tannen-Optik schneiden Sie zuerst aus den Filzbändern Quadrate mit der Seitenlänge 4 cm. Als Unterbau für die Tannenbäume benötigen Sie unterschiedlich große Styroporkegel, kleine Baumstämme, Perlen und 30 mm lange Stecknadeln.


2



Zuerst basteln wir eine Blende für die Unterseite der Tannenbäume - auch aus Filz. Nehmen Sie die Unterseite des Styroporkegels als Schablone für den äußeren Ring und einen kleinen Baumstamm (den, den Sie dann später auch verwenden wollen) als Schablone für den inneren Ring. So haben Sie eine Schablone für die Filzscheibe, die an die Unterseite des Styroporkegels kommt. Bei uns hat zum Beispiel die Scheibe folgende Maße: Styroporkegel 11 cm - 7 cm Ø, 20 cm - 7,5 Ø.


3



Als nächstes bekommt der Filzbaum seinen Stamm: Kleben Sie den Baumstamm mit Heißkleber an der Unterseite des Styroporkegels an.


4



Danach kleben Sie den Filzring auch mit Heißkleber an der Unterseite des Styroporkegels fest.


5



Jetzt kommen die Tannenzweige aus Filz dran: Beginnen Sie am besten den Styroporkegel von unten mit Ihren Filzquadraten zu belegen. Die Filzquadrate werden mit wenig Heißkleber überlappend angeklebt. Mischen Sie die Farben dabei etwas durch.


6



Arbeiten Sie sich Reihe für Reihe nach oben weiter vor, bis Sie an der Spitze Ihres Tannenbaumes angekommen sind. Wenn der Heißkleber getrocknet ist, können Sie noch die Stecknadeln mit Perlen als Deko zusätzlich anbringen.

Tipp! Kleben Sie die kleinen Filzquadrate auf keinen Fall extrem gleichmäßig an- und übereinander. Ihre Tannenbäume wirken viel lebendiger, wenn Sie nicht ganz gleichmäßig arbeiten. 


7



Der größere Tannenbaum wird genauso wie der kleine gearbeitet.

Tipp! Wenn Sie einen längeren Stamm am Tannenbaum haben möchten, können Sie zwei von den Baumstämmen aneinander kleben. 


8



Fertig! So hübsch verzieren unsere Tannenbäume aus Filz Ihren Adventskranz - einfach eine superschöne weihnachtliche Deko, oder?



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Tannenbäume aus Filzband

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Tannenbäume aus Filzband

Tannenbäume aus Filzband


1



Für die schönen Filztannenbäume benötigen Sie Filzband in verschiedenen Grün- und Brauntönen. Für eine tolle Tannen-Optik schneiden Sie zuerst aus den Filzbändern Quadrate mit der Seitenlänge 4 cm. Als Unterbau für die Tannenbäume benötigen Sie unterschiedlich große Styroporkegel, kleine Baumstämme, Perlen und 30 mm lange Stecknadeln.


2



Zuerst basteln wir eine Blende für die Unterseite der Tannenbäume - auch aus Filz. Nehmen Sie die Unterseite des Styroporkegels als Schablone für den äußeren Ring und einen kleinen Baumstamm (den, den Sie dann später auch verwenden wollen) als Schablone für den inneren Ring. So haben Sie eine Schablone für die Filzscheibe, die an die Unterseite des Styroporkegels kommt. Bei uns hat zum Beispiel die Scheibe folgende Maße: Styroporkegel 11 cm - 7 cm Ø, 20 cm - 7,5 Ø.


3



Als nächstes bekommt der Filzbaum seinen Stamm: Kleben Sie den Baumstamm mit Heißkleber an der Unterseite des Styroporkegels an.


4



Danach kleben Sie den Filzring auch mit Heißkleber an der Unterseite des Styroporkegels fest.


5



Jetzt kommen die Tannenzweige aus Filz dran: Beginnen Sie am besten den Styroporkegel von unten mit Ihren Filzquadraten zu belegen. Die Filzquadrate werden mit wenig Heißkleber überlappend angeklebt. Mischen Sie die Farben dabei etwas durch.


6



Arbeiten Sie sich Reihe für Reihe nach oben weiter vor, bis Sie an der Spitze Ihres Tannenbaumes angekommen sind. Wenn der Heißkleber getrocknet ist, können Sie noch die Stecknadeln mit Perlen als Deko zusätzlich anbringen.

Tipp! Kleben Sie die kleinen Filzquadrate auf keinen Fall extrem gleichmäßig an- und übereinander. Ihre Tannenbäume wirken viel lebendiger, wenn Sie nicht ganz gleichmäßig arbeiten. 


7



Der größere Tannenbaum wird genauso wie der kleine gearbeitet.

Tipp! Wenn Sie einen längeren Stamm am Tannenbaum haben möchten, können Sie zwei von den Baumstämmen aneinander kleben. 


8



Fertig! So hübsch verzieren unsere Tannenbäume aus Filz Ihren Adventskranz - einfach eine superschöne weihnachtliche Deko, oder?



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand