Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
40 Jahre buttinette - feiern Sie mit uns >>

ajax-loader
Bastelanleitung: Osterhasen aus Birkenscheiben

Bastelanleitung: Osterhasen aus Birkenscheiben

Anleitung
Bastelanleitung: Osterhasen aus Birkenscheiben
Habt Ihr schon für Ostern dekoriert oder braucht Ihr noch eine Anregung für neue selbstgebastelte Osterdeko? Dann seid Ihr hier genau richtig! Superschnell gebastelt sind die niedlichen Birkenscheiben-Hasen. Ihr braucht Euch nur die kostenlosen Vorlagen für die Häschenköpfe ausdrucken und die nötigen Bastelartikel zulegen – dann kann es auch schon losgehen.


Osterhasen aus Birkenscheiben


1



Richtet Euch den dunkelbraunen und camelfarbenen Bastelfilz, die Birkenscheiben, die Pompons, die Tieraugen und den schwarzen Sternzwirn her. Als Bastelwerkzeuge und Klebematerialien braucht Ihr einen Schleifschwamm, eine Bastelschere, einen Stoffmarkierstift, eine Heißklebepistole und einen Schmucksteinkleber. Außerdem benötigt Ihr noch eine Nähnadel und einen Perlonfaden.


2



Druckt Euch für die Hasenköpfe die kostenlose Vorlage aus und fertigt eine Schablone an. Legt diese auf den Bastelfilz auf und umrandet sie mit dem Stoffmarkierstift. Achtet darauf, für den dunklen Bastelfilz einen weißen Stoffmarkierstift zu verwenden, damit man die Umrandungen am Ende auch gut erkennen kann. Schneidet die Köpfe anschließend aus.


3



Für die Körper der Häschen sucht Ihr passende Birkenscheiben aus. Wir haben für die kleinen Hasen Birkenscheiben mit ca. 5 cm Durchmesser verwendet, für die mittelgroßen Hasen 5,5 cm große Birkenscheiben und für die großen Hasen Birkenscheiben mit ca. 6 cm Durchmesser. Schleift die Oberflächen der Birkenscheiben mit dem Schleifschwamm etwas an, damit sie feiner wirken.


4



Klebt dann mit Heißkleber die Hasenköpfe mit der Unterkante auf die Rinde der Birkenscheiben.


5



Die Birkenscheiben-Hasen bekommen nun ihre Stupsnäschen: Für die Schnurrhaare schneidet Ihr pro Hase vier ca. 3 - 4 cm lange Stücke vom schwarzen Zwirn ab und klebt die Schnurrhaare mittig an die kleinen schwarzen Pompons:

kleiner Hase – 6-mm-Pompon

mittelgroßer Hase – 7-mm-Pompon

großer Hase – 8-mm-Pompon

Danach klebt Ihr die Stupsnäschen mit den Schnurrhaaren in die Mitte der Hasenköpfe.


6



Mit dem Schmucksteinkleber bringt Ihr die schwarzen Tieraugen an. Die kleinen und mittleren Hasen bekommen die 4-mm-Augen, die großen Hasen die 5-mm-Augen.


7



An die Rückseiten der Birkenscheiben-Hasen klebt Ihr mit einem Heißklebepunkt die Puschelschwänzchen. Die kleinen und mittelgroßen Hasen bekommen die 2-mm-Pompons als Schwänzchen, die großen Hasen die 2,5-mm-Pompons.


8



Zum Aufhängen der Häschen schneidet Ihr ca. 30 cm lange Perlonfäden ab. Steckt den Perlonfaden mit einer Nadel am Kopf fest und verknotet ihn zu einer Schlaufe.


9



Schon geschafft! Jetzt sind Eure Birkenscheiben-Hasen fertig! Mit dieser süßen Dekoration macht Ihr Euer Zuhause mit Sicherheit im Handumdrehen fit für die Osterzeit!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Osterhasen aus Birkenscheiben

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Osterhasen aus Birkenscheiben

Habt Ihr schon für Ostern dekoriert oder braucht Ihr noch eine Anregung für neue selbstgebastelte Osterdeko? Dann seid Ihr hier genau richtig! Superschnell gebastelt sind die niedlichen Birkenscheiben-Hasen. Ihr braucht Euch nur die kostenlosen Vorlagen für die Häschenköpfe ausdrucken und die nötigen Bastelartikel zulegen – dann kann es auch schon losgehen.


Osterhasen aus Birkenscheiben


1



Richtet Euch den dunkelbraunen und camelfarbenen Bastelfilz, die Birkenscheiben, die Pompons, die Tieraugen und den schwarzen Sternzwirn her. Als Bastelwerkzeuge und Klebematerialien braucht Ihr einen Schleifschwamm, eine Bastelschere, einen Stoffmarkierstift, eine Heißklebepistole und einen Schmucksteinkleber. Außerdem benötigt Ihr noch eine Nähnadel und einen Perlonfaden.


2



Druckt Euch für die Hasenköpfe die kostenlose Vorlage aus und fertigt eine Schablone an. Legt diese auf den Bastelfilz auf und umrandet sie mit dem Stoffmarkierstift. Achtet darauf, für den dunklen Bastelfilz einen weißen Stoffmarkierstift zu verwenden, damit man die Umrandungen am Ende auch gut erkennen kann. Schneidet die Köpfe anschließend aus.


3



Für die Körper der Häschen sucht Ihr passende Birkenscheiben aus. Wir haben für die kleinen Hasen Birkenscheiben mit ca. 5 cm Durchmesser verwendet, für die mittelgroßen Hasen 5,5 cm große Birkenscheiben und für die großen Hasen Birkenscheiben mit ca. 6 cm Durchmesser. Schleift die Oberflächen der Birkenscheiben mit dem Schleifschwamm etwas an, damit sie feiner wirken.


4



Klebt dann mit Heißkleber die Hasenköpfe mit der Unterkante auf die Rinde der Birkenscheiben.


5



Die Birkenscheiben-Hasen bekommen nun ihre Stupsnäschen: Für die Schnurrhaare schneidet Ihr pro Hase vier ca. 3 - 4 cm lange Stücke vom schwarzen Zwirn ab und klebt die Schnurrhaare mittig an die kleinen schwarzen Pompons:

kleiner Hase – 6-mm-Pompon

mittelgroßer Hase – 7-mm-Pompon

großer Hase – 8-mm-Pompon

Danach klebt Ihr die Stupsnäschen mit den Schnurrhaaren in die Mitte der Hasenköpfe.


6



Mit dem Schmucksteinkleber bringt Ihr die schwarzen Tieraugen an. Die kleinen und mittleren Hasen bekommen die 4-mm-Augen, die großen Hasen die 5-mm-Augen.


7



An die Rückseiten der Birkenscheiben-Hasen klebt Ihr mit einem Heißklebepunkt die Puschelschwänzchen. Die kleinen und mittelgroßen Hasen bekommen die 2-mm-Pompons als Schwänzchen, die großen Hasen die 2,5-mm-Pompons.


8



Zum Aufhängen der Häschen schneidet Ihr ca. 30 cm lange Perlonfäden ab. Steckt den Perlonfaden mit einer Nadel am Kopf fest und verknotet ihn zu einer Schlaufe.


9



Schon geschafft! Jetzt sind Eure Birkenscheiben-Hasen fertig! Mit dieser süßen Dekoration macht Ihr Euer Zuhause mit Sicherheit im Handumdrehen fit für die Osterzeit!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand