Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv

Bastelanleitung: Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv

Anleitung
Bastelanleitung: Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv
Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv


1



Als Erstes schneiden Sie die Motive sauber aus der Serviette aus und trennen die oberste, bedruckte Lage ab.


2



Die Küken-Motive werden an der Innenseite der kleineren Kunststoff-Eier angebracht.
Damit nichts verrutscht, tragen Sie zunächst ein klein wenig Servietten-Kleber mit dem Pinsel sehr dünn an der Innenseite des Eies auf und lassen ihn etwas antrocknen.
Anschließend positionieren Sie das Servietten-Motiv mit Hilfe eines trockenen Pinsels und legen es so vorsichtig an.
Wichtig! Achten Sie  darauf, dass die Rückseite des Motivs nach oben zeigt! Dann überstreichen Sie das Motiv von innen nach außen mit Servietten-Kleber.


3



Die Henne ist ein relativ großes Motiv, das natürlich nur in das 16 cm große Kunststoff-Ei passt.
Platzieren Sie das Motiv wie im vorherigen Schritt beschrieben an der Innenseite des Eies.


4



In die Eier, die Sie später Taupe-farben bemalen möchten, malten Sie auf der Innenseite der Eier weiße Punkte; die Eier, die später weiß bemalt werden sollen, bekommen Taupe-farbene Punkte.
Die Farbe Taupe können Sie sich leicht selber mischen. Sie brauchen dafür hellgraue Acrylfarbe, der Sie ein wenig Braun beimischen.
Tipp: Für das Aufmalen der Punkte ist die stumpfe Seite eines Schaschlik-Spießes sehr gut geeignet. Damit bekommen die Punkte einen annähernd gleichen Durchmesser


5



Bei den Eiern, die Sie später Taupe-farben bemalen wollen, sollten Sie die Motive von hinten mit weißer Acrylfarbe übermalen. Denn nur dadurch kommt das Motiv später schön leuchtend zum Vorschein.


6



Wenn alles gut getrocknet ist, können Sie die Eier mit den weißen Punkten mit einem Schaumstempel von innen komplett Taupe-farben bemalen.
Sollte der Anstrich beim ersten Mal nicht deckend sein, dann wiederholen Sie diesen Vorgang nach dem Trocknen einfach ein zweites Mal.


7



Die Eier mit den Taupe-farbenen Punkten bemalen Sie von innen komplett mit weißer Acrylfarbe.


8



Wichtig! Lassen Sie alles gut trocknen, am besten über Nacht!

Zum Schluss stecken Sie die jeweils zusammen gehörenden Ei-Hälften vorsichtig zusammen und bringen ein schönes Satin-Band als Aufhänger an.


9



Die hübschen Kunststoff-Eier sind absolut wetterfest und auch zur Dekoration im Außenbereich geeignet. Sie können also sogar Ihre Sträucher im Garten damit schmücken oder ein Osterbäumchen für den Eingangsbereich mit den kleinen Eiern dekorieren.



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv

Kunststoff-Eier mit Hühnermotiv


1



Als Erstes schneiden Sie die Motive sauber aus der Serviette aus und trennen die oberste, bedruckte Lage ab.


2



Die Küken-Motive werden an der Innenseite der kleineren Kunststoff-Eier angebracht.
Damit nichts verrutscht, tragen Sie zunächst ein klein wenig Servietten-Kleber mit dem Pinsel sehr dünn an der Innenseite des Eies auf und lassen ihn etwas antrocknen.
Anschließend positionieren Sie das Servietten-Motiv mit Hilfe eines trockenen Pinsels und legen es so vorsichtig an.
Wichtig! Achten Sie  darauf, dass die Rückseite des Motivs nach oben zeigt! Dann überstreichen Sie das Motiv von innen nach außen mit Servietten-Kleber.


3



Die Henne ist ein relativ großes Motiv, das natürlich nur in das 16 cm große Kunststoff-Ei passt.
Platzieren Sie das Motiv wie im vorherigen Schritt beschrieben an der Innenseite des Eies.


4



In die Eier, die Sie später Taupe-farben bemalen möchten, malten Sie auf der Innenseite der Eier weiße Punkte; die Eier, die später weiß bemalt werden sollen, bekommen Taupe-farbene Punkte.
Die Farbe Taupe können Sie sich leicht selber mischen. Sie brauchen dafür hellgraue Acrylfarbe, der Sie ein wenig Braun beimischen.
Tipp: Für das Aufmalen der Punkte ist die stumpfe Seite eines Schaschlik-Spießes sehr gut geeignet. Damit bekommen die Punkte einen annähernd gleichen Durchmesser


5



Bei den Eiern, die Sie später Taupe-farben bemalen wollen, sollten Sie die Motive von hinten mit weißer Acrylfarbe übermalen. Denn nur dadurch kommt das Motiv später schön leuchtend zum Vorschein.


6



Wenn alles gut getrocknet ist, können Sie die Eier mit den weißen Punkten mit einem Schaumstempel von innen komplett Taupe-farben bemalen.
Sollte der Anstrich beim ersten Mal nicht deckend sein, dann wiederholen Sie diesen Vorgang nach dem Trocknen einfach ein zweites Mal.


7



Die Eier mit den Taupe-farbenen Punkten bemalen Sie von innen komplett mit weißer Acrylfarbe.


8



Wichtig! Lassen Sie alles gut trocknen, am besten über Nacht!

Zum Schluss stecken Sie die jeweils zusammen gehörenden Ei-Hälften vorsichtig zusammen und bringen ein schönes Satin-Band als Aufhänger an.


9



Die hübschen Kunststoff-Eier sind absolut wetterfest und auch zur Dekoration im Außenbereich geeignet. Sie können also sogar Ihre Sträucher im Garten damit schmücken oder ein Osterbäumchen für den Eingangsbereich mit den kleinen Eiern dekorieren.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand