Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Hasen aus Styroporkegel

Bastelanleitung: Hasen aus Styroporkegel

Anleitung
Bastelanleitung: Hasen aus Styroporkegel
Basteln zu Ostern – das ist nicht nur eine schöne Beschäftigung, sondern es erhöht auch die Vorfreude auf das Fest, wenn die Basteleien die Wohnung verschönern!

Diese freundlichen Häschen sind ein toller Bastelspaß für die ganze Familie. Wie wäre es, wenn jedes Familienmitglied seinen eigenen Osterhasen kreiert und auf seinen Lieblingsplatz stellt?


Hasen aus Styroporkegel


1



Zu Beginn nehmt Ihr das Schleifkissen und schleift vorsichtig die produktionsbedingten Ränder auf dem Styropor weg. So erhaltet Ihr später eine schöne, gleichmäßige Oberfläche.


2



Damit die Struktur des Styropors später nicht mehr sichtbar ist, tupft Ihr die glatte Strukturpaste mit einem Schaumstempel gleichmäßig und dünn auf den Styropor-Kegel und das Styropor-Ei. Lasst die Strukturpaste trocknen und wiederholt den Vorgang noch einmal.


3



Ist die Paste vollständig getrocknet, werden die als Körper dienenden Styropor-Kegel mit Kreidefarbe bemalt.


4



Während die Kreidefarbe trocknet, beginnt Ihr mit den Vorbereitungen für das Hasengesicht.

Zuerst zerteilt Ihr die 1 cm großen Holzkugeln mittig mit der Bastelschere.


5



Die Schnurrhaare bastelt Ihr aus dem dünnen Eisendraht. Für den kleinen Hasen schneidet Ihr zwei Stücke ca. 8 cm lang ab und verbindet sie in der Mitte mit einem Rest Silberdraht.


6



Diese klebt Ihr dann von hinten mit einem kleinen Heißklebepunkt in den Schlitz der halben Holzkugel.


7



Für die Ohren des kleinen Hasen verwendet Ihr ebenfalls den dünnen Eisendraht. Schneidet Euch zwei Stücke à ca. 18 cm ab und biegt diese zu Hasenohren.

Für die Ohren des großen Hasen verwendet Ihr den mittelstarken Eisendraht und schneidet ihn entsprechend länger.


8



Die Nase mit den Schnurrhaaren klebt Ihr mit Heißkleber auf das Styropor-Ei.


9



Die Drahtenden der Ohren werden nur 1 bis 2 cm tief in den Kopf gesteckt. Die Augen malt Ihr mit einem schwarzen Lackmarker auf.


10



Damit der Kopf auf dem Körper gut befestigt werden kann, steckt Ihr von unten ein kleines Holzspießchen (Zahnstocher) in das Ei.


11



Mit einem scharfen Messer schneidet Ihr etwa 1 cm von der Spitze des Körpers ab.


12



Jetzt könnt Ihr den Kopf mit dem Holzspießchen von oben in den Körper stecken und zusätzlich mit Heißkleber festkleben.


13



Zu guter Letzt bindet Ihr einen Strang Naturbast als Tuch um den Hals.


14



Und schon ist Euer erster Hase fertig – sieht er nicht niedlich aus? Bastelt doch eine ganze Osterhasenfamilie und platziert diese an einem schönen Ort auf der Fensterbank.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Hasen aus Styroporkegel

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Hasen aus Styroporkegel

Basteln zu Ostern – das ist nicht nur eine schöne Beschäftigung, sondern es erhöht auch die Vorfreude auf das Fest, wenn die Basteleien die Wohnung verschönern!

Diese freundlichen Häschen sind ein toller Bastelspaß für die ganze Familie. Wie wäre es, wenn jedes Familienmitglied seinen eigenen Osterhasen kreiert und auf seinen Lieblingsplatz stellt?


Hasen aus Styroporkegel


1



Zu Beginn nehmt Ihr das Schleifkissen und schleift vorsichtig die produktionsbedingten Ränder auf dem Styropor weg. So erhaltet Ihr später eine schöne, gleichmäßige Oberfläche.


2



Damit die Struktur des Styropors später nicht mehr sichtbar ist, tupft Ihr die glatte Strukturpaste mit einem Schaumstempel gleichmäßig und dünn auf den Styropor-Kegel und das Styropor-Ei. Lasst die Strukturpaste trocknen und wiederholt den Vorgang noch einmal.


3



Ist die Paste vollständig getrocknet, werden die als Körper dienenden Styropor-Kegel mit Kreidefarbe bemalt.


4



Während die Kreidefarbe trocknet, beginnt Ihr mit den Vorbereitungen für das Hasengesicht.

Zuerst zerteilt Ihr die 1 cm großen Holzkugeln mittig mit der Bastelschere.


5



Die Schnurrhaare bastelt Ihr aus dem dünnen Eisendraht. Für den kleinen Hasen schneidet Ihr zwei Stücke ca. 8 cm lang ab und verbindet sie in der Mitte mit einem Rest Silberdraht.


6



Diese klebt Ihr dann von hinten mit einem kleinen Heißklebepunkt in den Schlitz der halben Holzkugel.


7



Für die Ohren des kleinen Hasen verwendet Ihr ebenfalls den dünnen Eisendraht. Schneidet Euch zwei Stücke à ca. 18 cm ab und biegt diese zu Hasenohren.

Für die Ohren des großen Hasen verwendet Ihr den mittelstarken Eisendraht und schneidet ihn entsprechend länger.


8



Die Nase mit den Schnurrhaaren klebt Ihr mit Heißkleber auf das Styropor-Ei.


9



Die Drahtenden der Ohren werden nur 1 bis 2 cm tief in den Kopf gesteckt. Die Augen malt Ihr mit einem schwarzen Lackmarker auf.


10



Damit der Kopf auf dem Körper gut befestigt werden kann, steckt Ihr von unten ein kleines Holzspießchen (Zahnstocher) in das Ei.


11



Mit einem scharfen Messer schneidet Ihr etwa 1 cm von der Spitze des Körpers ab.


12



Jetzt könnt Ihr den Kopf mit dem Holzspießchen von oben in den Körper stecken und zusätzlich mit Heißkleber festkleben.


13



Zu guter Letzt bindet Ihr einen Strang Naturbast als Tuch um den Hals.


14



Und schon ist Euer erster Hase fertig – sieht er nicht niedlich aus? Bastelt doch eine ganze Osterhasenfamilie und platziert diese an einem schönen Ort auf der Fensterbank.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand