Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
Der neue Kreativkatalog ist da - gleich gratis anfordern >>

ajax-loader
Bastelanleitung: Chenilledraht-Hasen

Bastelanleitung: Chenilledraht-Hasen

Anleitung
Bastelanleitung: Chenilledraht-Hasen
Hoppel, Hoppel, Häschen… wer hätte gedacht, dass man mit Chenilledraht solche flauschigen Osterhasen basteln kann? Mit unserer Anleitung geht das ganz einfach und schnell: Im Handumdrehen haben Sie eine kleine Häschenfamilie zusammen – eine tolle Idee, auch zum Osterbasteln mit Kindern. Los gehts, wir basteln süße Chenilledraht-Hasen!


Chenilledraht-Hasen


1



Zum basteln benötigen Sie einen Pack Chenilledraht in verschiedenen Brauntönen, Holzkugeln für den Kopf, einen Wickeldraht, weiße und schwarze Lackmarker für das Gesicht und eine Bastelschere mit integriertem Drahtschneider.


2



Wir starten mit den Hasenohren. Nehmen Sie dafür zwei Chenilledrähte zur Hand – wir haben einen in Dunkelbraun und einen in Creme benutzt, das gibt einen schönen Kontrast. Knicken Sie beide Chenilledrähte einmal in der Mitte, und führen die Enden in einem Bogen nach unten. Das sieht etwa aus wie ein „M“. So entstehen zwei Rundungen aus denen Sie die Ohren formen können. Bei unseren Chenilledraht-Hasen sind die Hasenohren ungefähr 6 cm lang.


3



Zwicken Sie jetzt ein Stück vom Wickeldraht ab und biegen ihn zur Hälfte zusammen. Stecken Sie den Draht dann in die Mitte des Chenilledrahtes, sozusagen zwischen die Ohren.


4



Wickeln Sie den Draht dann um den Chenilledraht, der nach unten führt und fixieren Sie alles gut. So schnell sind die Ohren des Chenilledraht-Hasen fertig.


5



Jetzt ist der Kopf dran: Stecken Sie die Ohren mit dem geraden Draht voran durch die Holzkugel. Bei unserem großen Hasen haben wir eine Kugel mit 30 mm Durchmesser als Kopf verwendet. Schieben Sie sie über den Chenilledraht nach oben bis zum Ansatz der Ohren.


6



In diesem Schritt legen Sie die Größe Ihres Chenilledraht-Hasen fest. Indem Sie den Draht am unteren Teil einknicken, erhält er die gewünschte Größe. Unser Hase ist ungefähr 15 cm groß.


7



Zum Hoppeln braucht unser Chenilledraht-Hase natürlich noch Füße: Dafür nehmen Sie zwei Chenilledrähte in der gleichen Farbe und knicken sie bei der Hälfte. Dann formen Sie mit beiden Enden einen Bogen, genau wie bei den Ohren.


8



Knicken Sie die langen Seiten im rechten Winkel nach oben. So entstehen zwei Füßchen.


9



Jetzt können Sie die Drahtfüße an den vorher gefertigten Körper halten. Wickeln Sie die überstehenden Enden um den Körper, so befestigen Sie die Füße. Unser Chenilledraht-Hase sieht aber noch etwas mager aus. Das ändern wir im nächsten Schritt!


10



Wickeln Sie für den Hasenkörper zwei Chenilledrähte in Creme und Dunkelbraun locker um die Drähte zwischen Kopf und Füßen.


11



Damit das Häschen noch etwas flauschiger wird, wickeln wir direkt nochmal zwei Drähte in Creme und Dunkelbraun um den Bauch. So sieht der Chenilledraht-Hase schon richtig toll aus.


12



Jetzt bekommt der Hase von uns noch etwas Farbe ins Gesicht. Zuerst malen Sie mit dem weißen 2 mm dicken Lackmarker den Hintergrund vor und lassen es kurz trocknen. Dann können Sie mit dem schwarzen 1 mm dünnen Lackmarker die feinen Linien der Schnurrhaare und die Punkte der Augen malen.


13



Nun ist Ihr erster Chenilledraht-Hase komplett und freut sich auf Familienzuwachs. Für die größeren Chenilledraht-Häschen haben wir insgesamt acht Chenilledrähte verwendet, für kleinere kann es sein, dass Sie mit weniger auskommen.


14



Schauen Sie, jetzt ist unsere Hasenfamilie komplett: Für den kleinen Chenilledraht-Hasen haben wir eine 20 mm Holzkugel und fünf Chenilledrähte verwendet. Die Länge der Ohren und Füße können Sie natürlich selber bestimmen. Sind die drei nicht bezaubernd? Diese Osterhasen machen sich einfach perfekt in Ihrer Oster-Dekoration.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Chenilledraht-Hasen

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Chenilledraht-Hasen

Hoppel, Hoppel, Häschen… wer hätte gedacht, dass man mit Chenilledraht solche flauschigen Osterhasen basteln kann? Mit unserer Anleitung geht das ganz einfach und schnell: Im Handumdrehen haben Sie eine kleine Häschenfamilie zusammen – eine tolle Idee, auch zum Osterbasteln mit Kindern. Los gehts, wir basteln süße Chenilledraht-Hasen!


Chenilledraht-Hasen


1



Zum basteln benötigen Sie einen Pack Chenilledraht in verschiedenen Brauntönen, Holzkugeln für den Kopf, einen Wickeldraht, weiße und schwarze Lackmarker für das Gesicht und eine Bastelschere mit integriertem Drahtschneider.


2



Wir starten mit den Hasenohren. Nehmen Sie dafür zwei Chenilledrähte zur Hand – wir haben einen in Dunkelbraun und einen in Creme benutzt, das gibt einen schönen Kontrast. Knicken Sie beide Chenilledrähte einmal in der Mitte, und führen die Enden in einem Bogen nach unten. Das sieht etwa aus wie ein „M“. So entstehen zwei Rundungen aus denen Sie die Ohren formen können. Bei unseren Chenilledraht-Hasen sind die Hasenohren ungefähr 6 cm lang.


3



Zwicken Sie jetzt ein Stück vom Wickeldraht ab und biegen ihn zur Hälfte zusammen. Stecken Sie den Draht dann in die Mitte des Chenilledrahtes, sozusagen zwischen die Ohren.


4



Wickeln Sie den Draht dann um den Chenilledraht, der nach unten führt und fixieren Sie alles gut. So schnell sind die Ohren des Chenilledraht-Hasen fertig.


5



Jetzt ist der Kopf dran: Stecken Sie die Ohren mit dem geraden Draht voran durch die Holzkugel. Bei unserem großen Hasen haben wir eine Kugel mit 30 mm Durchmesser als Kopf verwendet. Schieben Sie sie über den Chenilledraht nach oben bis zum Ansatz der Ohren.


6



In diesem Schritt legen Sie die Größe Ihres Chenilledraht-Hasen fest. Indem Sie den Draht am unteren Teil einknicken, erhält er die gewünschte Größe. Unser Hase ist ungefähr 15 cm groß.


7



Zum Hoppeln braucht unser Chenilledraht-Hase natürlich noch Füße: Dafür nehmen Sie zwei Chenilledrähte in der gleichen Farbe und knicken sie bei der Hälfte. Dann formen Sie mit beiden Enden einen Bogen, genau wie bei den Ohren.


8



Knicken Sie die langen Seiten im rechten Winkel nach oben. So entstehen zwei Füßchen.


9



Jetzt können Sie die Drahtfüße an den vorher gefertigten Körper halten. Wickeln Sie die überstehenden Enden um den Körper, so befestigen Sie die Füße. Unser Chenilledraht-Hase sieht aber noch etwas mager aus. Das ändern wir im nächsten Schritt!


10



Wickeln Sie für den Hasenkörper zwei Chenilledrähte in Creme und Dunkelbraun locker um die Drähte zwischen Kopf und Füßen.


11



Damit das Häschen noch etwas flauschiger wird, wickeln wir direkt nochmal zwei Drähte in Creme und Dunkelbraun um den Bauch. So sieht der Chenilledraht-Hase schon richtig toll aus.


12



Jetzt bekommt der Hase von uns noch etwas Farbe ins Gesicht. Zuerst malen Sie mit dem weißen 2 mm dicken Lackmarker den Hintergrund vor und lassen es kurz trocknen. Dann können Sie mit dem schwarzen 1 mm dünnen Lackmarker die feinen Linien der Schnurrhaare und die Punkte der Augen malen.


13



Nun ist Ihr erster Chenilledraht-Hase komplett und freut sich auf Familienzuwachs. Für die größeren Chenilledraht-Häschen haben wir insgesamt acht Chenilledrähte verwendet, für kleinere kann es sein, dass Sie mit weniger auskommen.


14



Schauen Sie, jetzt ist unsere Hasenfamilie komplett: Für den kleinen Chenilledraht-Hasen haben wir eine 20 mm Holzkugel und fünf Chenilledrähte verwendet. Die Länge der Ohren und Füße können Sie natürlich selber bestimmen. Sind die drei nicht bezaubernd? Diese Osterhasen machen sich einfach perfekt in Ihrer Oster-Dekoration.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand