Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
10 % Rabatt - jetzt Newsletter abonnieren!

ajax-loader
Bastelanleitung: Uhr mit Steinmotiv

Bastelanleitung: Uhr mit Steinmotiv

Anleitung
Bastelanleitung: Uhr mit Steinmotiv
Uhr mit Steinmotiv


1



Das Ziffernblatt unserer Uhr mit Steinmotiv bekommt passend zu den Steinen einen grau melierten Hintergrund. Dafür bemalen Sie den Keilrahmen mit den Acrylfarben weiß, creme, hellgrau und ein wenig braun. Diesen Effekt können Sie besonders gut erzielen, wenn Sie von jeder Farbe etwas auf ein Stück Alufolie geben und dann die Farben nass in nass ineinander vermalen, also während des Auftragens vermischen.

Tipp: Für große Flächen ist ein Schaumstempel sehr praktisch. Die Farben lassen sich wie mit einem Pinsel aufmalen, decken gut und blenden schön über. Probieren Sie es einfach mal aus. 


2



Auf der Rückseite markieren Sie mit einem Kreuz die Mitte des Keilrahmens.


3



Dann machen Sie mit einer Lochzange, einem Eyeletsetter, oder einer kleinen Schere ein Loch für das Uhrwerk.


4



Den ersten Teil vom Uhrwerk bauen Sie laut Abbildung zusammen.


5



Das zusammengebaute Uhrwerk stecken Sie durch das Loch im Zifferblatt.


6



Die restlichen Teile einfach wie abgebildet von links nach rechts nacheinander aufschrauben und stecken.


7



So sieht Ihr zusammengesetztes Uhrwerk aus.


8



Jetzt basteln wir die Steinmotive für die Uhr. Dafür brauchen wir zuerst die Steinmotive: Schneiden Sie dafür aus der Serviette verschiedene Steine mit einem ca. 3 mm überstehenden Rand aus. Lösen Sie jetzt die obere, bedruckte Schicht der Serviette ab. Die anderen Schichten brauchen wir nicht mehr.

Dann nehmen Sie ein kleines Stück Modeliermasse und formen daraus einen Stein, der von der Größe zu Ihren Steinmotiven passt.


9



Streichen Sie jetzt mit ein wenig Servietten-Kleber die Oberseite des modellierten Steines etwas ein. Platzieren Sie dann Ihr Servietten-Motiv und streichen mit dem Servietten-Kleber noch einmal über das gesamte Motiv.


10



Die Kanten Ihres Servietten-Motivs schlagen Sie nach unten um, so dass diese nicht mehr sichtbar sind und lassen den Kleber trocknen.


11



Wenn der Kleber angezogen hat, können Sie den Stein vorsichtig noch etwas nachformen. Achten Sie darauf, dass die Unterseite des Steines ganz eben ist, damit Sie die Steine dann auch gut auf das Ziffernblatt Ihrer Uhr kleben können.


12



Nach dem Trocknen werden die Steine mit Modelierhaftgrund auf den Keilrahmen geklebt. Achten Sie beim Aufkleben darauf, das Sie entsprechend große Steine dahin setzen, wo später die Zahlen fü 3, 6, 9 und 12 Uhr auf das Ziffernblatt kommen.


13



Bemalen Sie die Zahlen mit weißer Acrylfarbe und kleben sie an den passenden Stellen auf die Steine auf dem Ziffernblatt.


14



Und so sieht dann Ihre fertige Uhr mit Steinmotiv aus. Die perfekte Deko inklusive Zeitmesser für die Küche oder das Wohnzimmer oder wo immer Sie eine passende Wand für die schönen Steine aus Modelliermasse und Serviettentechnik haben.



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Uhr mit Steinmotiv

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Uhr mit Steinmotiv

Uhr mit Steinmotiv


1



Das Ziffernblatt unserer Uhr mit Steinmotiv bekommt passend zu den Steinen einen grau melierten Hintergrund. Dafür bemalen Sie den Keilrahmen mit den Acrylfarben weiß, creme, hellgrau und ein wenig braun. Diesen Effekt können Sie besonders gut erzielen, wenn Sie von jeder Farbe etwas auf ein Stück Alufolie geben und dann die Farben nass in nass ineinander vermalen, also während des Auftragens vermischen.

Tipp: Für große Flächen ist ein Schaumstempel sehr praktisch. Die Farben lassen sich wie mit einem Pinsel aufmalen, decken gut und blenden schön über. Probieren Sie es einfach mal aus. 


2



Auf der Rückseite markieren Sie mit einem Kreuz die Mitte des Keilrahmens.


3



Dann machen Sie mit einer Lochzange, einem Eyeletsetter, oder einer kleinen Schere ein Loch für das Uhrwerk.


4



Den ersten Teil vom Uhrwerk bauen Sie laut Abbildung zusammen.


5



Das zusammengebaute Uhrwerk stecken Sie durch das Loch im Zifferblatt.


6



Die restlichen Teile einfach wie abgebildet von links nach rechts nacheinander aufschrauben und stecken.


7



So sieht Ihr zusammengesetztes Uhrwerk aus.


8



Jetzt basteln wir die Steinmotive für die Uhr. Dafür brauchen wir zuerst die Steinmotive: Schneiden Sie dafür aus der Serviette verschiedene Steine mit einem ca. 3 mm überstehenden Rand aus. Lösen Sie jetzt die obere, bedruckte Schicht der Serviette ab. Die anderen Schichten brauchen wir nicht mehr.

Dann nehmen Sie ein kleines Stück Modeliermasse und formen daraus einen Stein, der von der Größe zu Ihren Steinmotiven passt.


9



Streichen Sie jetzt mit ein wenig Servietten-Kleber die Oberseite des modellierten Steines etwas ein. Platzieren Sie dann Ihr Servietten-Motiv und streichen mit dem Servietten-Kleber noch einmal über das gesamte Motiv.


10



Die Kanten Ihres Servietten-Motivs schlagen Sie nach unten um, so dass diese nicht mehr sichtbar sind und lassen den Kleber trocknen.


11



Wenn der Kleber angezogen hat, können Sie den Stein vorsichtig noch etwas nachformen. Achten Sie darauf, dass die Unterseite des Steines ganz eben ist, damit Sie die Steine dann auch gut auf das Ziffernblatt Ihrer Uhr kleben können.


12



Nach dem Trocknen werden die Steine mit Modelierhaftgrund auf den Keilrahmen geklebt. Achten Sie beim Aufkleben darauf, das Sie entsprechend große Steine dahin setzen, wo später die Zahlen fü 3, 6, 9 und 12 Uhr auf das Ziffernblatt kommen.


13



Bemalen Sie die Zahlen mit weißer Acrylfarbe und kleben sie an den passenden Stellen auf die Steine auf dem Ziffernblatt.


14



Und so sieht dann Ihre fertige Uhr mit Steinmotiv aus. Die perfekte Deko inklusive Zeitmesser für die Küche oder das Wohnzimmer oder wo immer Sie eine passende Wand für die schönen Steine aus Modelliermasse und Serviettentechnik haben.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand