Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Mehr Informationen
Sommerschnäppchen - bis zu 50 % reduziert >>

ajax-loader
Bastelanleitung: Wimpelketten-Tragetasche

Bastelanleitung: Wimpelketten-Tragetasche

Anleitung
Bastelanleitung: Wimpelketten-Tragetasche
Da bekommt man doch gleich richtig gute Laune beim Einkaufen! Gestaltet mit uns Eure Lieblingstasche - eine farbenfrohe, frühlingshafte Wimpelketten-Tragetasche mit bunten Pompons. Ein bisschen sprühen, malen, wickeln und nähen - hier sind mehrere einfache Basteltechniken gefragt. Wir zeigen Euch wie Ihr die hübsche Tasche verziert. Ihr braucht nur eine weiße Tragetasche, ein paar Stoffmalfarben, Fashionspray, Wolle, Stickgarn, Schere, Nadel und schon kann´s losgehen.


Wimpelketten-Tragetasche


1



Als Erstes bekommt die Tragetasche etwas grüne Farbe mit dem Fashionspray verpasst. Legt vorher ein großes Stück Pappe oder Folie in die Tragetasche, damit die Farbe nicht auf die gegenüberliegende Seite der Tasche abfärbt. Legt dann eine große Fläche mit Zeitungspapier aus und platziert die vorbereitete Tragetasche in der Mitte. Zieht Gummihandschuhe an. Besprüht vorsichtig mit dem grünen Fashionspray die Ränder und Henkel der Tasche. Dreht die Tasche um und wiederholt das Ganze auf der Rückseite. Lasst die Farbe ein paar Stunden trocknen.


2



In der Zwischenzeit bereitet Ihr die Pompons vor. Für unsere Wimpelketten-Tragetasche brauchen wir zwei rosa und zwei grüne Pompons. Nehmt das Wolly-Fix zur Hand und steckt den langen, losen Stab drei Löcher weiter in die Öffnung. Wickelt ungefähr die Hälfte eines Mini-Knäuels um die zwei Stäbe und schneidet das Ende ab. Mit einem kurzen Stück derselben Wolle umwickelt und verknotet Ihr die Mitte der aufgewickelten Wolle. Lasst die Enden überstehen, die brauchen wir später zum Annähen! Zieht die Wolle dann von den Stäben und schneidet sie an beiden Rundungen durch, sodass ein Pompon entsteht. Schneidet den Pompon schön gleichmäßig zurecht und berücksichtigt dabei, dass er an einer Seite flach sein sollte, da er dort später an die Tasche genäht wird.


3



Wenn die Tragetasche getrocknet ist, werden die Wimpel aufgemalt. Ladet Euch die Vorlagen runter und druckt sie aus. Legt die Wimpelketten-Vorlage in die Tasche und legt ein Stück Plastikfolie darüber. Die Stäbe, an denen die Wimpel hängen, sollten links und rechts ca. 4 cm Abstand zum Rand haben, von unten ca. 5 cm. Fixiert die Vorlage mit einem Stück Klebeband an der Folie.


4



Malt mit einem feinen Pinsel und den vier pastellfarbenen Stoffmalfarben die Wimpel auf. Die Reihenfolge der Farben ist Euch überlassen, bunt und freundlich wird es garantiert.


5



Mit der beigen Farbe aus dem Stoffmalfarben-Set “Vintage” malt Ihr die Stäbe nach.


6



Legt die Vorlage mit der Aufschrift "Lieblingstasche" etwas geneigt in die Tragetasche. Darüber legt Ihr wieder eine Folie. Der Schriftzug sollte vom oberen Rand der Tasche einen Abstand von ca. 6 cm haben. Fixiert die Vorlage an der Folie. Malt mit dem rosa Posca-Marker das Wort "Lieblings" nach. Mit dem silbernen Glitzer-Stoffmalstift schreibt Ihr das Wort "Tasche". Lasst anschließend die Tragetasche für ungefähr 24 Stunden trocknen. Entfernt nach der Trockenzeit das Innere der Tasche und fixiert die Farben mit dem Bügeleisen durch ein dünnes Tuch.


7



Jetzt wird die Tragetasche mit den bunten Pompons verziert: Mit einer großen Nadel näht Ihr die Pompons ca. 2 cm oberhalb des Stabes fest.


8



Im letzten Schritt hängen wir die Wimpel auf, damit sie nicht länger in der Luft schweben :-) Näht mit dem Stickgarn von Stab zu Stab und fädelt dabei die Wimpel auf. Stecht immer an einer Spitze vom Wimpel ein, geht mit dem Faden hinten vorbei und an der anderen Spitze des Wimpels stecht Ihr wieder nach oben. Bindet das Ende des Stickgarns mit einer Schleife an den Pomponstäben fest. Und schon seid Ihr fertig mit Eurer Lieblingstasche. Viel Spaß damit bei Eurem nächsten Einkauf!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Wimpelketten-Tragetasche

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Wimpelketten-Tragetasche

Da bekommt man doch gleich richtig gute Laune beim Einkaufen! Gestaltet mit uns Eure Lieblingstasche - eine farbenfrohe, frühlingshafte Wimpelketten-Tragetasche mit bunten Pompons. Ein bisschen sprühen, malen, wickeln und nähen - hier sind mehrere einfache Basteltechniken gefragt. Wir zeigen Euch wie Ihr die hübsche Tasche verziert. Ihr braucht nur eine weiße Tragetasche, ein paar Stoffmalfarben, Fashionspray, Wolle, Stickgarn, Schere, Nadel und schon kann´s losgehen.


Wimpelketten-Tragetasche


1



Als Erstes bekommt die Tragetasche etwas grüne Farbe mit dem Fashionspray verpasst. Legt vorher ein großes Stück Pappe oder Folie in die Tragetasche, damit die Farbe nicht auf die gegenüberliegende Seite der Tasche abfärbt. Legt dann eine große Fläche mit Zeitungspapier aus und platziert die vorbereitete Tragetasche in der Mitte. Zieht Gummihandschuhe an. Besprüht vorsichtig mit dem grünen Fashionspray die Ränder und Henkel der Tasche. Dreht die Tasche um und wiederholt das Ganze auf der Rückseite. Lasst die Farbe ein paar Stunden trocknen.


2



In der Zwischenzeit bereitet Ihr die Pompons vor. Für unsere Wimpelketten-Tragetasche brauchen wir zwei rosa und zwei grüne Pompons. Nehmt das Wolly-Fix zur Hand und steckt den langen, losen Stab drei Löcher weiter in die Öffnung. Wickelt ungefähr die Hälfte eines Mini-Knäuels um die zwei Stäbe und schneidet das Ende ab. Mit einem kurzen Stück derselben Wolle umwickelt und verknotet Ihr die Mitte der aufgewickelten Wolle. Lasst die Enden überstehen, die brauchen wir später zum Annähen! Zieht die Wolle dann von den Stäben und schneidet sie an beiden Rundungen durch, sodass ein Pompon entsteht. Schneidet den Pompon schön gleichmäßig zurecht und berücksichtigt dabei, dass er an einer Seite flach sein sollte, da er dort später an die Tasche genäht wird.


3



Wenn die Tragetasche getrocknet ist, werden die Wimpel aufgemalt. Ladet Euch die Vorlagen runter und druckt sie aus. Legt die Wimpelketten-Vorlage in die Tasche und legt ein Stück Plastikfolie darüber. Die Stäbe, an denen die Wimpel hängen, sollten links und rechts ca. 4 cm Abstand zum Rand haben, von unten ca. 5 cm. Fixiert die Vorlage mit einem Stück Klebeband an der Folie.


4



Malt mit einem feinen Pinsel und den vier pastellfarbenen Stoffmalfarben die Wimpel auf. Die Reihenfolge der Farben ist Euch überlassen, bunt und freundlich wird es garantiert.


5



Mit der beigen Farbe aus dem Stoffmalfarben-Set “Vintage” malt Ihr die Stäbe nach.


6



Legt die Vorlage mit der Aufschrift "Lieblingstasche" etwas geneigt in die Tragetasche. Darüber legt Ihr wieder eine Folie. Der Schriftzug sollte vom oberen Rand der Tasche einen Abstand von ca. 6 cm haben. Fixiert die Vorlage an der Folie. Malt mit dem rosa Posca-Marker das Wort "Lieblings" nach. Mit dem silbernen Glitzer-Stoffmalstift schreibt Ihr das Wort "Tasche". Lasst anschließend die Tragetasche für ungefähr 24 Stunden trocknen. Entfernt nach der Trockenzeit das Innere der Tasche und fixiert die Farben mit dem Bügeleisen durch ein dünnes Tuch.


7



Jetzt wird die Tragetasche mit den bunten Pompons verziert: Mit einer großen Nadel näht Ihr die Pompons ca. 2 cm oberhalb des Stabes fest.


8



Im letzten Schritt hängen wir die Wimpel auf, damit sie nicht länger in der Luft schweben :-) Näht mit dem Stickgarn von Stab zu Stab und fädelt dabei die Wimpel auf. Stecht immer an einer Spitze vom Wimpel ein, geht mit dem Faden hinten vorbei und an der anderen Spitze des Wimpels stecht Ihr wieder nach oben. Bindet das Ende des Stickgarns mit einer Schleife an den Pomponstäben fest. Und schon seid Ihr fertig mit Eurer Lieblingstasche. Viel Spaß damit bei Eurem nächsten Einkauf!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand