buttinette verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unseren Shop weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

ajax-loader
Bastelanleitung: Eulen in Steinoptik

Bastelanleitung: Eulen in Steinoptik

Anleitung
Bastelanleitung: Eulen in Steinoptik
Eulen in Steinoptik


1



Zuerst brauchen unsere Eulen in Steinoptik einen guten Stand: Schneiden Sie dafür die Spitzen von den Eiern mit einem scharfen, glatten Messer soweit ab, dass die Eier sicher stehen. Wichtig: Damit unsere Eule die richtige Körperform hat, muss die breite Rundung vom Ei nach oben schauen.


2



Für die Steinoptik der Eulen brauchen wir jetzt die Modeliermasse: Wellt mit dem Acrylroller einen Teil der Stein-Modelliermasse auf einer Bastelunterlage oder Schneidematte aus. Achten Sie darauf, dass die Masse ca. 5 mm stark ist.


3



Jetzt streichen Sie die Styroporeier großzügig mit Bastelkleber ein und lassen sie etwas antrocknen.


4



Dann bekommen die Eulen ihre Steinoberfläche: Umhüllen Sie die Eier mit der ausgewellten Stein-Modelliermasse.


5



Wenn das ausgewellte Stück nicht genau für das ganze Ei reicht, können die ausgewellten Stücke auch aneinander gesetzt werden.


6



Um zwei Stücke Modelliermasse zu verbinden, feuchten Sie die Finger etwas an und modellieren die Stoßkanten aneinander. Die übrige Modelliermasse können Sie in einem luftdicht verschlossenen Gefäß aufbewahren, dann trocknet sie nicht aus. Den Rest brauchen Sie, um Risse zu verschließen, die während des Trocknens entstehen.


7



Dann streichen Sie die Oberfläche mit angefeuchteten Händen schön glatt. Lassen Sie die mit der Modelliermasse umhüllten Eier gut durchtrocknen. Das kann, je nach Raumtemperatur, 1-2 Tage dauern.


8



Sollten beim Trocknen in den Eulenkörpern Risse entstehen,ist dies überhaupt nicht schlimm. Die Risse lassen sich ganz einfach mit einem Rest Modelliermasse und mit Wasser angefeuchteten Fingern wieder verschließen. Natürlich sollten Sie die Eulenkörper dann noch einmal trocknen lassen.


9



Jetzt bekommen die Eulen Ihr Gesicht und Füße: Dafür wellen Sie die weiße Modelliermasse mit dem Acrylroller auf einer Bastelunterlage oder Schneidematte aus. Diese Elemente müssen etwas dicker ausfallen: Wellen Sie sie ca. 6 - 7 mm stark aus.


10



Drucken Sie jetzt die Vorlagen für Augen, Nase, Füße und Augenbrauen aus und schneiden sie aus. Dann legen Sie die Vorlagen auf die ausgewellte Modelliermasse und schneiden die Elemente mit einem kleinen Küchenmesser aus. Diesen Schritt mit allen Vorlagen wiederholen.


11



Die Kanten der ausgeschnittenen Teile können Sie mit einem mit Wasser angefeuchteten Pinsel oder mit angefeuchteten Fingern noch nach modellieren. So haben alle Eulen-Elemente schöne glatte Kanten.


12



Für die Augen drücken Sie mit einem Schaschlikspieß in die Augen ein sternenförmiges Muster.


13



Lassen Sie alle Teile gut trocknen.


14



Wenn das Gesicht und die Füße für Ihre Eulen getrocknet sind, können Sie diese mit den Acrylfarben bemalen.

Die Füße und die Augenbrauen bemalen Sie mit beiger Acrylfarbe. Lassen Sie die Teile gut trocknen und wischen danach für einen plastischen Effekt noch etwa mit hellgrau drüber. Die Augen und die Nase mit Acrylfarbe in gelb bemalen und an den Konturen ein paar Akzente in ziegelrot setzen. Wenn die Farbe gut getrocknet ist, können Sie in die Mitte der Augen noch schwarze Pupillen kleben.


15



Die Stein-Eulen sind jetzt gleich fertig gestellt: Kleben Sie die einzelnen Teile mit Modellierhaftgrund auf die mit der Stein-Modelliermasse ummantelten Eier.


16



Und fertig sind die Eulen in Steinoptik! Die sehen doch trotz "versteinerter" Miene total putzig aus, oder?



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Eulen in Steinoptik

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Die Anleitung befindet sich in diesem Buch/Heft und kann in Schritt 4 mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Eulen in Steinoptik

Eulen in Steinoptik


1



Zuerst brauchen unsere Eulen in Steinoptik einen guten Stand: Schneiden Sie dafür die Spitzen von den Eiern mit einem scharfen, glatten Messer soweit ab, dass die Eier sicher stehen. Wichtig: Damit unsere Eule die richtige Körperform hat, muss die breite Rundung vom Ei nach oben schauen.


2



Für die Steinoptik der Eulen brauchen wir jetzt die Modeliermasse: Wellt mit dem Acrylroller einen Teil der Stein-Modelliermasse auf einer Bastelunterlage oder Schneidematte aus. Achten Sie darauf, dass die Masse ca. 5 mm stark ist.


3



Jetzt streichen Sie die Styroporeier großzügig mit Bastelkleber ein und lassen sie etwas antrocknen.


4



Dann bekommen die Eulen ihre Steinoberfläche: Umhüllen Sie die Eier mit der ausgewellten Stein-Modelliermasse.


5



Wenn das ausgewellte Stück nicht genau für das ganze Ei reicht, können die ausgewellten Stücke auch aneinander gesetzt werden.


6



Um zwei Stücke Modelliermasse zu verbinden, feuchten Sie die Finger etwas an und modellieren die Stoßkanten aneinander. Die übrige Modelliermasse können Sie in einem luftdicht verschlossenen Gefäß aufbewahren, dann trocknet sie nicht aus. Den Rest brauchen Sie, um Risse zu verschließen, die während des Trocknens entstehen.


7



Dann streichen Sie die Oberfläche mit angefeuchteten Händen schön glatt. Lassen Sie die mit der Modelliermasse umhüllten Eier gut durchtrocknen. Das kann, je nach Raumtemperatur, 1-2 Tage dauern.


8



Sollten beim Trocknen in den Eulenkörpern Risse entstehen,ist dies überhaupt nicht schlimm. Die Risse lassen sich ganz einfach mit einem Rest Modelliermasse und mit Wasser angefeuchteten Fingern wieder verschließen. Natürlich sollten Sie die Eulenkörper dann noch einmal trocknen lassen.


9



Jetzt bekommen die Eulen Ihr Gesicht und Füße: Dafür wellen Sie die weiße Modelliermasse mit dem Acrylroller auf einer Bastelunterlage oder Schneidematte aus. Diese Elemente müssen etwas dicker ausfallen: Wellen Sie sie ca. 6 - 7 mm stark aus.


10



Drucken Sie jetzt die Vorlagen für Augen, Nase, Füße und Augenbrauen aus und schneiden sie aus. Dann legen Sie die Vorlagen auf die ausgewellte Modelliermasse und schneiden die Elemente mit einem kleinen Küchenmesser aus. Diesen Schritt mit allen Vorlagen wiederholen.


11



Die Kanten der ausgeschnittenen Teile können Sie mit einem mit Wasser angefeuchteten Pinsel oder mit angefeuchteten Fingern noch nach modellieren. So haben alle Eulen-Elemente schöne glatte Kanten.


12



Für die Augen drücken Sie mit einem Schaschlikspieß in die Augen ein sternenförmiges Muster.


13



Lassen Sie alle Teile gut trocknen.


14



Wenn das Gesicht und die Füße für Ihre Eulen getrocknet sind, können Sie diese mit den Acrylfarben bemalen.

Die Füße und die Augenbrauen bemalen Sie mit beiger Acrylfarbe. Lassen Sie die Teile gut trocknen und wischen danach für einen plastischen Effekt noch etwa mit hellgrau drüber. Die Augen und die Nase mit Acrylfarbe in gelb bemalen und an den Konturen ein paar Akzente in ziegelrot setzen. Wenn die Farbe gut getrocknet ist, können Sie in die Mitte der Augen noch schwarze Pupillen kleben.


15



Die Stein-Eulen sind jetzt gleich fertig gestellt: Kleben Sie die einzelnen Teile mit Modellierhaftgrund auf die mit der Stein-Modelliermasse ummantelten Eier.


16



Und fertig sind die Eulen in Steinoptik! Die sehen doch trotz "versteinerter" Miene total putzig aus, oder?



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfreie Lieferung ab € 75
Kostenfreier Rückversand