10 % Rabatt - jetzt Newsletter abonnieren!

ajax-loader
Bastelanleitung: Bild zum Valentinstag

Bastelanleitung: Bild zum Valentinstag

Anleitung
Bastelanleitung: Bild zum Valentinstag
Mit Herzchen und Rottönen wird’s jetzt ganz romantisch, denn: Zum Valentinstag ist ein selbstgebasteltes Geschenk für die Liebsten etwas ganz Besonderes. Für das Valentinstagsbild wird nicht viel benötigt: einen Keilrahmen, die Schablone Ethno für die Umrandung, rote und schwarze Acrylfarbe und ein schönes Foto von Euch.


Bild zum Valentinstag


1



Rahmen vorbereiten und bemalen

Zuerst bereiten wir die Schablone für unseren Bilderrahmen vor: Schneidet von der Schablone den Teil ab, den Ihr für die Umrandung braucht. Damit Ihr Euch später beim Farbe auftupfen leichter tut, klebt Ihr mit Abklebeband einen Rahmen um den Teil, den Ihr schablonieren möchtet. Besprüht dann die Rückseite der Schablone mit Haftspray und lasst es kurz antrocknen. Geht zum Sprühen am besten in einen anderen Raum und kippt das Fenster, damit der Gestank schnell abzieht. Oder wenn es das Wetter zulässt: Macht das einfach schnell auf dem Balkon.


2



Klebt die Schablone so auf den Keilrahmen, dass die Zacken und Dreiecke oben und unten am Rahmen schön abschließen. Mischt jetzt eine schöne dunkelrote Farbe: Wir haben dafür rote Acrylfarbe und einen kleinen Spritzer der schwarzen Acrylfarbe vermischt. Tupft die gemischte Farbe vorsichtig mit dem Schwammpinsel auf die Schablone und entfernt die Schablone dann wieder.


3



Bevor Ihr die nächste Seite des Bilderrahmens schabloniert müsst Ihr die Schablone mit Wasser reinigen, damit es keine Flecken gibt. Wiederholt dann das Schablonieren zunächst auf der gegenüberliegenden langen Seite. Am Schluss verziert Ihr die kurzen Seiten oben und unten.


4



Schriftzug "LOVE" vorbereiten

Druckt die Vorlage für unseren „LOVE“ Schriftzug aus. Schneidet vorsichtig mit der Silhouettenschere dem Umriss entlang das Innere der Buchstaben heraus. Ihr solltet alles Schwarze ausschneiden, sodass nur noch das äußere Weiße stehen bleibt.


5



Klebt die Schablone mit Klebestreifen so auf das Keilrahmenbild, dass die Buchstaben nach oben und unten einen Abstand von ca. 11,5 cm zur Bildkante haben. Links und rechts sollten die Buchstaben einen Abstand von ca. 7,7 cm zur Bildkante haben. Die Buchstaben sollten also ziemlich mittig vom Keilrahmen sein.


6



Nehmt dann wieder einen Schwammstempel und stupft die Buchstaben "L","V" und "E" mit der schwarzen Acrylfarbe auf. Entfernt die Schablone dann vorsichtig wieder vom Keilrahmen.


7



Herz aufkleben

Jetzt kommt natürlich passend zum Valentinstag noch ein Herz ins Spiel! Schneidet die Herzvorlage aus rotem Tonpapier aus. Das wird sozusagen der Rahmen für unser Foto zum Valentinstag.


8



Klebt mit Bastelkleber das rote Herz rechts neben den Buchstaben "L" auf das Valentinstagsbild. Ihr seht: Das Herz ersetzt den Buchstaben "O" – es liegt also wirklich Liebe in der Luft!


9



Schneidet jetzt das kleinere Herz aus, das benutzt Ihr als Schablone für Euer Foto. Legt das Herz auf Euer Foto und zeichnet einmal außen herum. Jetzt nur noch das Herz ausschneiden und mit Bastelkleber mittig auf das große rote Herz kleben.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Bild zum Valentinstag

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Bild zum Valentinstag

Mit Herzchen und Rottönen wird’s jetzt ganz romantisch, denn: Zum Valentinstag ist ein selbstgebasteltes Geschenk für die Liebsten etwas ganz Besonderes. Für das Valentinstagsbild wird nicht viel benötigt: einen Keilrahmen, die Schablone Ethno für die Umrandung, rote und schwarze Acrylfarbe und ein schönes Foto von Euch.


Bild zum Valentinstag


1



Rahmen vorbereiten und bemalen

Zuerst bereiten wir die Schablone für unseren Bilderrahmen vor: Schneidet von der Schablone den Teil ab, den Ihr für die Umrandung braucht. Damit Ihr Euch später beim Farbe auftupfen leichter tut, klebt Ihr mit Abklebeband einen Rahmen um den Teil, den Ihr schablonieren möchtet. Besprüht dann die Rückseite der Schablone mit Haftspray und lasst es kurz antrocknen. Geht zum Sprühen am besten in einen anderen Raum und kippt das Fenster, damit der Gestank schnell abzieht. Oder wenn es das Wetter zulässt: Macht das einfach schnell auf dem Balkon.


2



Klebt die Schablone so auf den Keilrahmen, dass die Zacken und Dreiecke oben und unten am Rahmen schön abschließen. Mischt jetzt eine schöne dunkelrote Farbe: Wir haben dafür rote Acrylfarbe und einen kleinen Spritzer der schwarzen Acrylfarbe vermischt. Tupft die gemischte Farbe vorsichtig mit dem Schwammpinsel auf die Schablone und entfernt die Schablone dann wieder.


3



Bevor Ihr die nächste Seite des Bilderrahmens schabloniert müsst Ihr die Schablone mit Wasser reinigen, damit es keine Flecken gibt. Wiederholt dann das Schablonieren zunächst auf der gegenüberliegenden langen Seite. Am Schluss verziert Ihr die kurzen Seiten oben und unten.


4



Schriftzug "LOVE" vorbereiten

Druckt die Vorlage für unseren „LOVE“ Schriftzug aus. Schneidet vorsichtig mit der Silhouettenschere dem Umriss entlang das Innere der Buchstaben heraus. Ihr solltet alles Schwarze ausschneiden, sodass nur noch das äußere Weiße stehen bleibt.


5



Klebt die Schablone mit Klebestreifen so auf das Keilrahmenbild, dass die Buchstaben nach oben und unten einen Abstand von ca. 11,5 cm zur Bildkante haben. Links und rechts sollten die Buchstaben einen Abstand von ca. 7,7 cm zur Bildkante haben. Die Buchstaben sollten also ziemlich mittig vom Keilrahmen sein.


6



Nehmt dann wieder einen Schwammstempel und stupft die Buchstaben "L","V" und "E" mit der schwarzen Acrylfarbe auf. Entfernt die Schablone dann vorsichtig wieder vom Keilrahmen.


7



Herz aufkleben

Jetzt kommt natürlich passend zum Valentinstag noch ein Herz ins Spiel! Schneidet die Herzvorlage aus rotem Tonpapier aus. Das wird sozusagen der Rahmen für unser Foto zum Valentinstag.


8



Klebt mit Bastelkleber das rote Herz rechts neben den Buchstaben "L" auf das Valentinstagsbild. Ihr seht: Das Herz ersetzt den Buchstaben "O" – es liegt also wirklich Liebe in der Luft!


9



Schneidet jetzt das kleinere Herz aus, das benutzt Ihr als Schablone für Euer Foto. Legt das Herz auf Euer Foto und zeichnet einmal außen herum. Jetzt nur noch das Herz ausschneiden und mit Bastelkleber mittig auf das große rote Herz kleben.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Versandkostenfrei im Inland ab 75 €
Kostenfreier Rückversand